10 Kalorienverbrennung Mythen-Gesprengt

10 Kalorienverbrennung Mythen-Gesprengt
Du trainierst auf Ein leerer Bauch, stellen Sie sicher, dass Sie während des Trainings Schwitzkübel und Sie essen fünf kleine Mahlzeiten am Tag - alle Gewohnheiten, die Sie gehört haben, sind für echte Gewichtsabnahme notwendig. Also warum zum Teufel ist deine Waage stecken geblieben? Stellt sich heraus, dass Sie Ihre Wissenschaft auf einige ziemlich unscharfe "Tatsachen" stützen.

Du trainierst auf Ein leerer Bauch, stellen Sie sicher, dass Sie während des Trainings Schwitzkübel und Sie essen fünf kleine Mahlzeiten am Tag - alle Gewohnheiten, die Sie gehört haben, sind für echte Gewichtsabnahme notwendig.

Also warum zum Teufel ist deine Waage stecken geblieben?

Stellt sich heraus, dass Sie Ihre Wissenschaft auf einige ziemlich unscharfe "Tatsachen" stützen. Hier sind 10 Kalorie Mythen, die Sie völlig abreißen sollten, und was stattdessen für reale Gewichtverlustresultate folgt.

Mythos: Sex verbrennt Tonnen von Kalorien

Versteht uns nicht falsch; wir sagen nicht, Sex ist an sich kein lohnendes Unterfangen. Aber wenn Sie denken, dass Sie das Fitnessstudio für das Bett tauschen können, nicht so schnell. Der Durchschnitt tummeln verbrennen 21 Kalorien, nach einer aktuellen Studie im New England Journal of Medicine veröffentlicht. Also, es sei denn, Sie haben die Zeit (oder, lassen Sie uns real sein - das Interesse), mehrmals im Laufe des Tages beschäftigt zu sein, bleiben Sie im Fitnessstudio, wenn Sie ernsthaft Kalorien verbrennen wollen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Mythos: Alle Kalorien verbrennen auf die gleiche Weise - ob es 100 Kalorien Schokolade oder Salat

Die Intensität Ihres Workouts bestimmt den Anteil an Fett im Vergleich zu verbrannten Kohlenhydraten, sagt Amy Goodson, MS, RD, ein Board-zertifizierter Spezialist in Sport Diätetik und der Dallas Cowboys Sportdiätetiker. "Je intensiver die Übung ist, desto mehr Kohlenhydrate verbrennen Sie", sagt sie. Je ruhiger, aerober die Übung, desto mehr Fett verbrennen Sie. Da Schokolade ist weitgehend Kohlenhydrate und Fett und Salat fehlt Fett, werden Sie sie bei verbrennen verschiedene Raten, abhängig von Ihrem spezifischen Training, sagt Goodson.

Mythos: Schwitzen bedeutet, dass Sie Tonnen von Kalorien verbrennen

Die Rate, mit der Sie schwitzen und die Menge Sie Schwitzen hängt von vielen Faktoren außerhalb des eigentlichen Trainings ab, sagt Tom Holland, MS, CSCS, ein Sportphysiologe und Autor von Beat the Gym . "Menschen schwitzen je nach Fitnessgrad und Lufttemperatur unterschiedlich schnell ", sagt Holland. Typischerweise tendieren tüchtige Menschen dazu, schnell zu schwitzen, weil ihre Systeme sie effizienter abkühlen können, sagt er.

Mythos: Du verbrennst so viele Kalorien wie du eine Meile zurücklegst Im Wesentlichen klingt dieser Mythos logisch: Es dauert länger, eine Meile zu laufen, als es braucht, um es zu laufen, also sollte es gleich sein Am Ende, oder? Nur nicht. "Beim Laufen springt man von einem Fuß auf den anderen, was enorm viel Energie erfordert und mehr Kalorien verbrennt als zu Fuß", sagt Holland. Eine Studie, die in

Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung veröffentlicht wurde, beweist es: Frauen verbrannten 91 Kalorien bei einer Meile und 43 Kalorien beim Gehen, dh das Laufen einer Meile verbrennt tatsächlich die doppelte Kalorienmenge beim Gehen. (Denken Sie, Sie sind kein Läufer? Denken Sie noch einmal! Überprüfen Sie Ja, Sie können um Rat rennen.) Mythos: Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie Ihr Herz in der "Fettverbrennungszone" halten "Fettverbrennungszone" bezieht sich auf ein Training mit geringer Intensität, das als die Zone angepriesen wird, in der Sie am meisten Fett verbrennen.Wahrheit ist, dieser Mythos basiert auf dem Prozentsatz des Fettes, das Sie brennen, nicht die tatsächlichen Kalorien, die gebrannt werden, sagt Holland. Und wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, ist die Gesamtkalorienzahl wichtiger als der Fettanteil, weil Sie mehr von beiden insgesamt verbrennen.

Stellen Sie sich folgendes vor: Um Gewicht zu verlieren, möchten Sie das größte Defizit zwischen verbrannten Kalorien und aufgenommenen Kalorien schaffen. Viele Studien zeigen, dass Intervalltraining (abwechselnd hohe und niedrige Intensität) die meisten Kalorien in kürzester Zeit verbrennt und funktioniert am besten für die Gewichtsabnahme. (Versuchen Sie diese drei Intervall-Workouts für maximale Kalorienverbrennung.)

Mythos: Training auf leeren Magen verbrennt mehr Fett

etwas zu essen, bevor Sie trainieren tatsächlich ermöglicht es Ihnen, mehr Fett den ganzen Tag verbrennen, nach einer Studie veröffentlicht im

Internationalen Journal für Sportnahrung und Sportstoffwechsel

. Studienteilnehmer, die vor dem Training aßen, verbrannten nicht nur mehr Kalorien, sondern verbrannten auch nach 24 Stunden mehr Kalorien und einen höheren Fettanteil. Goodson empfiehlt, 30 Minuten vor dem Training einen Snack zu sich zu nehmen, z. B. ein Stück Obst oder Joghurt. (Siehe Was Sie vor und nach dem Training essen sollten, um weitere Ideen zu erhalten.) Mythos: Yo-Yo-Diät verlangsamt den Stoffwechsel Sie wissen, wie es geht: Sie verlieren 10 Pfund und gewinnen es wieder - wiederholt. Und Sie fühlen sich schlechter, weil Sie gehört haben, dass das Wiederholen dieser Routine Ihren Stoffwechsel dauerhaft ruinieren kann. Aber eine aktuelle Studie, die in der Zeitschrift

Metabolism

veröffentlicht wurde, stellt diesen Mythos in den Hintergrund. Forscher vom Fred Hutchinson Cancer Research Center untersuchten 430 übergewichtige Frauen und fanden keine signifikanten Unterschiede zwischen denen, die Yo-Yo diäten, und denen, die dies nicht taten, da dies mit der Fähigkeit der Frauen zusammenhing, Gewicht zu verlieren. Natürlich sagen wir nicht, dass Yo-Yo Diäten eine gute Idee für Ihre körperliche oder geistige Gesundheit ist. Überprüfen Sie diese acht Strategien, um das Gewicht für immer zu halten. Mythos: Sie müssen 500 Kalorien pro Tag schneiden, um Gewicht zu verlieren

Da Sie 3 500 Kalorien pro Woche schneiden müssen, um ein Pfund Fett zu verlieren, macht es Sinn, 500 Kalorien pro Tag zu schneiden, um eine zu verbrennen Pfund eine Woche. Aber die Realität? Das Hinzufügen von Kalorien zum Essen und Subtrahieren für Aktivitäten fällt nicht immer in ordentliche, tägliche Kategorien. "Es ist besser, es im Laufe der Woche zu betrachten", sagt Goodson. "Selbst wenn Sie während der Woche ein oder zwei kalorienreiche Mahlzeiten zu sich nehmen, solange Sie noch ein Defizit von insgesamt 500 Kalorien haben, werden Sie immer noch abnehmen. "

Mythos: Essen den ganzen Tag verbrennt mehr Kalorien als mehrere große Mahlzeiten

Essen häufig kleinere Mahlzeiten im Laufe des Tages gegen weniger, große Mahlzeiten wird oft als eine Möglichkeit, den Stoffwechsel zu fördern empfohlen. Aber neue Forschungsergebnisse zeigen, dass dies möglicherweise nicht für alle ideal ist. "Die Idee ist, dass jedes Mal, wenn Sie essen, Ihr Stoffwechsel steigt", sagt Goodson. Forscher der Universität von Missouri fanden jedoch signifikant weniger Fett im Blut von Frauen, die drei große Mahlzeiten innerhalb eines Zeitraums von 12 Stunden zu sich nahmen, im Vergleich zu denen, die die gleiche Anzahl an Kalorien zu sich nahmen, aufgeteilt auf sechs Mahlzeiten.

Fazit: Finde heraus, was für dich am besten funktioniert. Wenn Sie dazu neigen, bei jeder Mahlzeit zu viel zu essen, können drei Mahlzeiten pro Tag für Sie besser als fünf vor sechs Mahlzeiten funktionieren, sagt Goodson.

Mythos: Sie müssen jeden Tag trainieren, wenn Sie abnehmen wollen

Jeden Tag ins Fitnessstudio zu gehen, ist nicht nur ein unrealistisches Ziel, sondern auch unnötig, auch wenn Sie abnehmen wollen, sagt Holland . "Ihr gesamter Energieverbrauch (Kalorienverbrauch) während der Woche ist entscheidend. "Streben Sie fünf Tage in der Woche 30 Minuten lang nach Aktivität und zielen Sie darauf ab, abhängig von Ihren Zielen 1, 250 bis 3.000 Kalorien pro Woche zu verbrennen. Wenn Sie an diesen Tagen etwas weniger essen, sollten Sie die Tage mit weniger Aktivität ausgleichen, empfiehlt Holland.

Mehr von Prävention:

7 Tricks, um mehr Kalorien zu brennen

Lassen Sie Ihren Kommentar