10 Diät Fehler, die ernsthaft Ihren Metabolismus verlangsamen

10 Diät Fehler, die ernsthaft Ihren Metabolismus verlangsamen
Foto von Rostistlav Sedlacek / Getty Images Sie brauchen wahrscheinlich keine Wissenschaftler, die Ihnen das sagen dass sich der Stoffwechsel mit dem Alter verlangsamt. Aber sie studieren es trotzdem - und entwickeln spannende Forschung, um sie wieder aufleben zu lassen. Die durchschnittliche Frau erhält 1 & frac12; pounds ein Jahr während ihres Erwachsenenlebens - genug, um auf 40-plus-Pfund von ihren 50ern zu packen, wenn sie nicht die Achterbahn von Hormonen, Muskelabbau und Stress bekämpft,

Foto von Rostistlav Sedlacek / Getty Images

Sie brauchen wahrscheinlich keine Wissenschaftler, die Ihnen das sagen dass sich der Stoffwechsel mit dem Alter verlangsamt. Aber sie studieren es trotzdem - und entwickeln spannende Forschung, um sie wieder aufleben zu lassen. Die durchschnittliche Frau erhält 1 & frac12; pounds ein Jahr während ihres Erwachsenenlebens - genug, um auf 40-plus-Pfund von ihren 50ern zu packen, wenn sie nicht die Achterbahn von Hormonen, Muskelabbau und Stress bekämpft, die verschwören, ihren fettverbrennenden Motor zu verlangsamen. Aber Midlife-Gewichtszunahme ist nicht unvermeidlich: Wir haben Ernährungsstrategien gefunden, die diese Veränderungen angehen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Aber zuerst, die Grundlagen: Um über-40 Gewichtsverlust zu steigern, stellen Sie sicher, dass Ihre Mahlzeiten rund 400 Kalorien sind, die Menge benötigt, um Ihren Körper zu versorgen, während Sie zufrieden, in mühelose Gewichtsverlust verlierend. Die folgenden metabolisierungsfördernden Lebensmittelregeln wurden von Dan Benardot, PhD, RD, einem außerordentlichen Professor für Ernährung und Kinesiologie an der Georgia State University, und Tammy Lakatos, RD entwickelt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Ernährungsplan anpassen können, um Ihrem Körper zu helfen, Fett zu verbrennen.

Fehler: Sie essen nicht genug

Sie müssen Kalorien abbauen, um Gewicht zu verlieren, aber es ist wichtig, es nicht zu übertreiben.Zu niedrig zu gehen, bringt einen doppelten Schlag in den Stoffwechsel. Wenn Sie weniger essen als Sie für grundlegende biologische Funktion benötigen (etwa 1, 200 Kalorien für die meisten Frauen), bremst Ihr Körper Ihren Stoffwechsel. Es beginnt auch, wertvolles, kalorienverbrennendes Muskelgewebe für Energie abzubauen, sagt Benardot: "Iss gerade genug, damit du nicht hungrig bist - ein gesunder Snack am Vormittag und am Nachmittag zwischen drei Mahlzeiten (etwa 430 Kalorien) hält deinen Stoffwechsel am Laufen . " Wenn Sie alle 3 bis 4 Stunden eine Mahlzeit zu sich nehmen, werden Sie zufrieden bleiben und später am Tag zu viel essen. (Sick of Diät Deprivation? Natürlich sind Sie. Sehen Sie, wie echte Frauen Gewicht verloren, indem Sie mehr Fett - die ihre Fettzellen umtrainiert überschüssige Kalorien umwälzen - mit Rodale's Die Fettzellösung .)

Fehler: Sie vermeiden Koffein

Koffein ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, also können Ihre täglichen Java-Stöße Ihren Metabolismus 5 bis 8% - ungefähr 98 bis 174 Kalorien pro Tag rev. Eine Tasse gebrühten Tee kann laut einer japanischen Studie Ihren Stoffwechsel um 12% erhöhen. Forscher glauben, dass die antioxidativen Catechine im Tee den Schub geben.

Fehler: Ihre Kohlenhydrate sind weiß

Steigern Sie Ihre Ballaststoffaufnahme, indem Sie Vollkornbrot, Nudeln und mehr Obst und Gemüse essen. Forschung zeigt, dass einige Ballaststoffe Ihre Fettverbrennung um bis zu 30% steigern können. Studien belegen, dass Frauen, die am meisten Ballaststoffe essen, mit der Zeit am wenigsten Gewicht haben. Ziele für ungefähr 25 g pro Tag - die Menge in ungefähr drei Portionen von Obst und Gemüse. (So ​​schleichen Sie mehr Ballaststoffe in Ihre Ernährung ein.)

Fehler: Ihr Wasser hat Raumtemperatur

Foto von hdere / Getty Images

Deutsche Forscher fanden heraus, dass 6 Tassen kaltes Wasser pro Tag getrunken werden (das sind 48 Unzen) ) kann den Ruhestoffwechsel um ungefähr 50 Kalorien täglich erhöhen - genug, um 5 Pfund in einem Jahr zu verschütten. Die Zunahme kann von der Arbeit herrühren, die es benötigt, um das Wasser auf Körpertemperatur zu erhitzen. (Nicht ein einfacher Wasserfan? Versuchen Sie diese 25 abnehmenden Sassy Water Rezepte.)

Fehler: Ihre Nahrung ist mit Pestiziden bedeckt

Kanadische Forscher berichten, dass Diätetiker mit den meisten Organochlorinen (Schadstoffe aus Pestiziden, die in Fettzellen gespeichert sind) ) erleben einen größeren als normalen Tauchgang im Stoffwechsel, wenn sie abnehmen, vielleicht weil die Toxine den Energieverbrennungsprozess stören. Andere Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Pestizide Gewichtszunahme auslösen können. Wählen Sie immer organisch, wenn Sie Pfirsiche, Äpfel, Paprika, Sellerie, Nektarinen, Erdbeeren, Kirschen, Salat, importierte Trauben und Birnen kaufen; Nicht-organische Versionen neigen dazu, die höchsten Konzentrationen von Pestiziden zu haben. Aber organisch zu gehen ist nur der erste Schritt. Hier sind 23 weitere Möglichkeiten, sauber zu essen.

Fehler: Ihre Mahlzeit fehlt Eiweiß

Foto von Liv Friis / Getty Images

Stellen Sie sicher, dass Protein eine Komponente in jeder Mahlzeit ist. Ihr Körper braucht es, um Muskelmasse zu erhalten. Fügen Sie eine Portion, wie 3 Unzen mageres Fleisch, 2 Esslöffel Nüsse oder 8 Unzen fettarmer Joghurt, zu jeder Mahlzeit und Snack. Die Forschung zeigt, dass Eiweiß bis zu 35% nach dem Essen Kalorien verbrennen kann.

Fehler: Ihre Ernährung muss Eisen pumpen

Eisenhaltige Lebensmittel sind wichtig für den Sauerstofftransport, den Ihre Muskeln benötigen, um Fett zu verbrennen, sagt Lakatos. Bis zur Menopause verlieren Frauen jeden Monat Eisen durch die Menstruation. Wenn Sie Ihre Geschäfte nicht auffüllen, riskieren Sie wenig Energie und einen schlaffen Stoffwechsel. Muscheln, mageres Fleisch, Bohnen, angereicherte Getreide und Spinat sind ausgezeichnete Quellen oder Eisen.

Fehler: Sie vermissen Vitamin D

Vitamin D ist essentiell für den Erhalt des Stoffwechsel anregenden Muskelgewebes. Leider schätzen Forscher, dass schlappe 4% der Amerikaner über 50 über ihre Ernährung genug aufnehmen. Erhalten Sie 90% Ihres empfohlenen Tageswertes (400 IE) in einer 3,5 Unzen Portion Lachs. Andere gute Quellen: Thunfisch, Garnelen, Tofu, angereicherte Milch und Getreide und Eier. (Schauen Sie sich diese 8 ausgezeichneten Vitamin-D-Quellen an.)

Fehler: Sie haben zu viel getrunken

Überspringen Sie den zweiten Cocktail. Wenn Sie ein alkoholisches Getränk haben, verbrennen Sie weniger Fett und langsamer als sonst, weil der Alkohol stattdessen als Brennstoff verwendet wird. Wenn Sie etwa zwei Martinis zurückwerfen, können Sie die Fettverbrennung Ihres Körpers um bis zu 73% reduzieren. (Hier ist Ihr Körper auf Alkohol in einer handlichen Infografik.)

Fehler: Sie bekommen nicht genug Milchprodukte

"Es gibt einige Hinweise, dass Kalziummangel, der bei vielen Frauen üblich ist, den Stoffwechsel verlangsamen kann", sagt Lakatos. Die Forschung zeigt, dass der Verzehr von Kalzium durch Milchprodukte wie fettfreie Milch und fettarmer Joghurt auch die Fettaufnahme von anderen Lebensmitteln reduzieren kann.

Bonus: Hier ist ein Beispiel für einen kalorienverbrennenden Tagesplan:

7:00 Uhr: Beginnen Sie Ihren Tag mit Joghurt und Obst zum Frühstück.

10 Uhr morgens: Ihr Morgen-Java ist voll von Antioxidantien.

12 Uhr: Ein Salat zum Mittagessen gibt Ihnen eine gesunde Portion Ballaststoffe.

14 Uhr: Trinken Sie ein großes Glas Wasser. Du brauchst mindestens 6 bis 8 Tassen pro Tag.

16 Uhr: Bio-Trauben machen einen tollen Snack.

19 Uhr: Lachsfilets oder Hähnchenbrust packt das Protein zum Abendessen ein.

22 Uhr: Milch macht einen Körper gut. Trinke ein Glas vor dem Schlafengehen.

11 Uhr: Süße Träume!

MEHR: 10 Dairy-Free Möglichkeiten, Kalzium

Lassen Sie Ihren Kommentar