10 Garantiert Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren in dieser Woche

10 Garantiert Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren in dieser Woche
Foto von Gary John Norman / Getty Images Viele Leute beginnen zu arbeiten, um zu verlieren Gewicht. Und für manche Leute, sobald sie anfangen zu trainieren, besonders wenn sie es zum ersten Mal machen, schmelzen die Pfunde einfach ab. Aber wenn Sie wie die meisten Leute sind, wird es am Esstisch genauso viel Fleiß wie im Fitnessstudio erfordern.

Foto von Gary John Norman / Getty Images

Viele Leute beginnen zu arbeiten, um zu verlieren Gewicht. Und für manche Leute, sobald sie anfangen zu trainieren, besonders wenn sie es zum ersten Mal machen, schmelzen die Pfunde einfach ab. Aber wenn Sie wie die meisten Leute sind, wird es am Esstisch genauso viel Fleiß wie im Fitnessstudio erfordern. Und Studien haben gezeigt, dass es sowohl Bewegung als auch gesunde Ernährung braucht, um Gewicht zu verlieren und den Gewichtsverlust zu verlängern. (Kochen Sie schnell zu Hause Mahlzeiten, die gut schmecken und kämpfen Fett! Melden Sie sich für Chef'd und erhalten Sie alle Zutaten und Rezepte an Ihre Haustür geliefert.) Hier ist, wie Sie Gewicht verlieren und halten Sie es aus, wenn Sie beginnen ausarbeiten:

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

1. Mache eine Detektivarbeit.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die wahrscheinlichsten Täter für das unerwünschte Gewicht zu identifizieren. Sind frittierte oder zuckerhaltige Lebensmittel zu widerstandsfähig? Ist es schwer zu vermeiden, wenn freie Nahrung in greifbarer Nähe ist? Sind Sie zu müde und beschäftigt, um gesunde Mahlzeiten einzukaufen und zu kochen? Oder schicken Sie Emotionen wie Langeweile, Angst, Nervosität, Depression und Freude direkt in den Kühlschrank?Für die meisten Menschen führen eine Vielzahl von Faktoren zu unerwünschten Pfunden. Die Antworten können Sie zu Ihren besten ersten Schritten führen. Wenn intensive Emotionen Sie zum Essen bringen, identifizieren Sie alternative Routen, die Erleichterung bieten, ohne Ihre Ziele für die Gewichtsabnahme zu gefährden. Sie könnten einen Freund erreichen, mehr Schlaf bekommen oder in die Ablenkung eines guten Buches oder Films versinken.

2. Beweg dich.

Es ist schwierig, Gewicht zu verlieren, indem man nur Kalorien abbaut. Reduzierung der Kalorienaufnahme durch Diät und Bewegung ist der effektivste Weg, unerwünschte Pfunde zu verlieren und sie davon abzuhalten. Es ist ideal, um eine regelmäßige Übung Routine von drei vor vier Mal pro Woche zu entwickeln. Aber versuchen Sie auch, mehr Aktivität zu integrieren, wann immer Sie können. Nehmen Sie den langen Weg zur Toilette, nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug, parken Sie Ihr Auto so weit wie möglich von der Haustür. Stellen Sie einen Timer ein, der stündlich ertönt, so dass Sie von Ihrem Platz aufstehen.

MEHR: 6 Größte Diäten Mythen mit Auswirkungen auf Ihre Gewichtsabnahme

3. Vorausplanen.

Jeder hat seine schwachen Momente - Situationen, in denen es schwierig ist, gesunde Entscheidungen zu treffen. Machen Sie eine Liste jener Gelegenheiten und Einstellungen, bei denen Ihre Ernährung dazu neigt, einen Umweg zu machen. Keine gesunden Mittagessen Optionen bei der Arbeit? Packen Sie Ihre eigenen. Verschlinge alles in den 10 Minuten nach dem Gang von der Arbeit in den Kühlschrank? Nimm einen Snack auf dem Heimweg und koche ein Abendessen, das du direkt aufwärmen kannst, wenn du ankommst. Wenn du spät in der Nacht von den Schienen gehst, denke an eine andere Aktivität weit weg von der Küche, die dir hilft, dich zu entspannen. Probieren Sie ein Buch, eine Dusche, einen Anruf bei einem Freund, ein heißes Bad, einen lustigen Film.

4. Füllen Sie Obst und Gemüse auf.

Foto von Tamara Staples / Getty Images

Im Vergleich zu anderen Lebensmitteln ist die Produktion kalorienarm und enthält viele Nährstoffe, Ballaststoffe und Wasser, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, ohne Hunger zu haben. Füllen Sie die Hälfte Ihrer Platte bei jeder Mahlzeit mit Obst und Gemüse. Teilen Sie die andere Hälfte zwischen Vollkornprodukten, herzgesunden Fetten und mageren proteinarmen Fleisch-, Bohnen-, Tofu- oder fettarmen Milchprodukten auf, damit Sie sich länger satt fühlen.

MEHR: Ein Anfängerhandbuch für Laufschuhe

5. Trinke nicht deine Kalorien.

Bleiben Sie bei kalorienfreien Getränken wie Wasser oder heißem Tee. Ein 20-Unzen Soda kann 240 Kalorien und 65 Gramm Zucker packen. Sogar eine 16-Unzen heiße Schokolade mit fettfreier Milch kann bis zu 360 Kalorien haben. Fügen Sie Schlagsahne hinzu, und Sie haben eine ganze Mahlzeit im Wert von Kalorien, bevor Sie Ihren ersten Bissen genommen haben. Wenn Sie Spezialität Getränke lieben, wählen Sie eine kleinere Größe mit fettfreier oder fettarmer Milch und überspringen Sie die Schlagsahne und Sirup.

6. Mach nichts Drastisches.

Jeder will jetzt dünn werden. Aber Crash-Diäten, die Ihnen helfen, dies zu tun - indem Sie sich auf eine kleine Gruppe von Nahrungsmitteln beschränken, Ihre Kalorienzufuhr drastisch reduzieren oder erfordern, dass Sie bestimmte künstliche Nahrungsmittel kaufen - werden nicht funktionieren. Selbst wenn Sie schnell abnehmen, werden Sie wahrscheinlich das Gewicht wiedererlangen und dann einige. Wenn Sie wollen, dass der Gewichtsverlust für das Leben dauert, müssen Sie Änderungen vornehmen, die Sie für das Leben aufrechterhalten können.

7. Stellen Sie intelligente Kalorienziele ein.

Drei Mahlzeiten am Tag zu essen, hält den Stoffwechsel auf Touren, hält Kalorien und verhindert, dass Sie so hungrig werden, dass Sie schließlich alles essen, was nicht gebunden ist. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten auf weniger als drei pro Tag beschränken, werden Sie eher über Bord gehen, sobald etwas Essbares in greifbarer Nähe ist. Frauen sollten 300 bis 500 Kalorien pro Mahlzeit anstreben; Männer sollten 400 bis 600 Kalorien pro Mahlzeit haben. Wenn es um das Naschen geht, schießen Sie für 100 bis 200 Kalorien Snack (s).

8. Bleib dran.

Foto von Ezra Bailey / Getty Images

Studien zeigen, dass Menschen, die die Kalorien, die sie konsumieren, abnehmen und mehr abhalten als diejenigen, die dies nicht tun. Und das hat einen guten Grund. Wenn Sie Ihre Kalorien verfolgen müssen, sehen Sie die Quellen von leeren Kalorien, die wenig Nährstoffe enthalten. Um Kalorien genau zu verfolgen, müssen Sie Portionen abmessen - eine andere Praxis, die nachweislich zur Gewichtsreduktion beiträgt.

9. Machen Sie das Gewicht nicht zum einzigen Erfolgsmaßstab.

Auch wenn Sie fitter werden, sehen Sie möglicherweise keine Ergebnisse auf der Skala. Denken Sie daran: Muskel wiegt mehr als Fett, und Hydratation, Hormone, Tageszeit und andere Faktoren können alle Einfluss auf die Zahlen auf der Skala haben. Messen Sie den Erfolg nicht allein mit der Skala. Werden deine Hosen lockerer? Hast du mehr Energie? Was ist mit Ihrem Blutdruck, Cholesterin und anderen Anzeichen für chronische Erkrankungen: Wohin bewegen sie sich?

10. Übe einfach; versuche nicht perfekt zu sein.

Erkenne, dass es okay ist, gelegentlich zu gönnen; Ein Extra-Leckerbissen wird Ihre Diät Bemühungen nicht verderben. Jeder geht von Zeit zu Zeit über Bord. Wenn du das tust, versuche dich nicht in Schuldgefühlen oder Ängsten zu suhlen. Du kannst die Vergangenheit nicht kontrollieren; Alles, was Sie kontrollieren können, ist die Wahl, die Sie jetzt treffen können. Arbeite in genügend Nahrungsmitteln, die sich wie Belohnungen anfühlen, so dass du dich nicht benachteiligt fühlst und dich dazu bringst regelmäßig zu essen. Denken Sie daran, es braucht Zeit, Mühe und Übung, um neue, gesunde Essgewohnheiten zu bilden.

Dieser Beitrag wurde aus dem Runner's World-Buch "Running for Beginners" und dem Artikel "10 Guaranteed Ways To Weight Weight Weight" zusammengestellt, der ursprünglich auf Fitbie lief. com. MEHR:

Trainingstipps für dein bestes Rennen

Lassen Sie Ihren Kommentar