10 Seltsam wirksame Gewichtsverlust Tipps, die durch Wissenschaft unterstützt werden

10 Seltsam wirksame Gewichtsverlust Tipps, die durch Wissenschaft unterstützt werden
Pressmaster / shutterstock Im Spiel der Gewichtsabnahme wird das Deck gegen dich gestapelt. Lebensmittelvermarkter haben Millionen damit verbracht, Farben, Aromen, Düfte und Verpackungen zu erforschen, um die besten Wege zu finden, um mehr zu essen. Aber in den letzten Jahren haben Gehirnforscher einige Tricks entdeckt, um Ihren Hunger zu unterdrücken.

pressmaster / shutterstock

Im Spiel der Gewichtsabnahme wird das Deck gegen dich gestapelt. Lebensmittelvermarkter haben Millionen damit verbracht, Farben, Aromen, Düfte und Verpackungen zu erforschen, um die besten Wege zu finden, um mehr zu essen. Aber in den letzten Jahren haben Gehirnforscher einige Tricks entdeckt, um Ihren Hunger zu unterdrücken. Mit diesen wissenschaftsgestützten Strategien können Sie den Drang, zu viel zu essen, übertrumpfen. (Verliert in 2 Monaten bis zu 25 Pfund - und sieht strahlender aus als je zuvor - mit dem neuen Jüngeren in 8 Wochen!)

alexandre zveiger / shutterstockHang einen Spiegel in Ihrem Esszimmer.

Sich selbst zu essen kann eine unangenehme Erfahrung sein, und es wird dich definitiv dazu bringen, deine Entscheidungen zu überdenken. Also, ja, hänge einen Spiegel in dein Esszimmer, und wenn du ausgehst, schau, ob die Gastgeberin dich vor deinem Spiegelbild setzen kann. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die vor einem Spiegel essen, Junk Food weniger genießen und weniger davon essen. Aber Menschen, die sich zu einer gesunden Mahlzeit hinsetzten, fühlten sich tatsächlich besser an - und sie hatten mehr Spaß an ihrem Gemüse. Die Forscher denken, dass Ihre Reflexion Sie für Ihre Entscheidungen verantwortlich macht und gesunde Entscheidungen positive Emotionen auslösen.

MEHR: 9 Bewährte Möglichkeiten, hartnäckiges Bauchfett zu verlieren

WerbungWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

david hughes / shutterstockSauberkeit ist neben der Maskulinität.

Ein sauberes Zuhause erleichtert den Stress, und eine saubere Küche hilft, Kalorien zu schneiden, so scheint es. Nach einer Studie in Environment and Behaviour verbrachten Freiwillige, die nur 10 Minuten in einer unordentlichen, unorganisierten Küche verbrachten, eher nach ungesunden Snacks wie Keksen. Sie aßen etwa 100 mehr Kalorien - alles nur Müll - verglichen mit Leuten in einer aufgeräumten Küche (die eher Karotten auswählten, um weiterzuschnüffeln).

Meisterstudio / shutterstockPay Cash für Junk.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Sie, wenn Sie Dollars ausgraben müssen, um einen Schokoriegel oder eine Tüte Chips zu bekommen, eine Pause machen können, um den Kauf zu überdenken. Der Schmerz des Abschieds vom Bargeld stoppt viele impulsive Kuchen- und Plätzchenkäufe, entsprechend einer Studie des Einkaufsverhaltens. Ein anderer Trick im Supermarkt ist, den kleineren Wagen zu wählen: Diese Forscher stellten auch fest, dass Leute mehr impulsive Einkäufe machten, wenn sie um einen größeren Wagen schoben.

MEHR: 20 Super-Gesunde Smoothie Rezepte

chookiat k / shutterstockDie Lichter.

Bei sanfter Beleuchtung schmilzt der Stress, die Unterhaltung wird interessant und die Stimmung verbessert sich. Ach ja, und Sie essen weniger, laut einer in Psychological Reports veröffentlichten Untersuchung. In der Studie genossen Teilnehmer, die in gedämpftem Licht aßen, ihre Mahlzeiten mehr, nahmen länger zu essen und verbrauchten 18% weniger Kalorien als Leute, die unter hellem Licht saßen.Schlagen Sie den Dimmer, um weniger zu essen, während Sie Ihre Mahlzeit mehr genießen.

antonova anna / shutterstockBenutzen Sie die Kraft der Pfefferminze.

Nur ein Hauch von Pfefferminz hilft, Heißhunger und emotionales Essen zu kontrollieren, laut einer in der Zeitschrift Appetite veröffentlichten Studie. In der Studie fühlten sich Menschen, die alle 2 Stunden Pfefferminz schnüffelten, weniger hungrig, konzentrierter und verbrauchten 2.800 Kalorien weniger pro Woche als Nicht-Schnüffler. Pfefferminze nicht deine Tasse Tee? (Ha.) Eine ähnliche Studie in Großbritannien fand den gleichen Effekt, wenn die Leute einen mit Vanille duftenden Patch trugen. Sie verloren 5 Pfund in einem Monat und fühlten sich mehr Kontrolle über ihre Ernährung als Menschen, die das Pflaster nicht trugen. Probieren Sie duftende Vanille- oder Pfefferminzkerzen im Esszimmer und / oder in der Küche.

MEHR: 7 Dinge, die passieren, wenn du aufhörst, Zucker zu essen

pressmaster / shutterstockEssen mit Männern.

Dieser funktioniert für Frauen, nicht so sehr für die Jungs. Nach Recherchen im Journal of Applied Social Psychology neigen Frauen dazu, weniger zu bestellen und sich mehr in der Gesellschaft eines Mannes zu ernähren. Aber Männer neigten dazu, über 200 mehr Kalorien zu bestellen (& quest; Quien es mas macho?), Wenn sie mit Frauen als mit anderen Männern speisten. In einer anderen Studie, die kürzlich in Evolutionäre Psychologische Wissenschaft veröffentlicht wurde, verschlechterte sich die Nachricht für Männer. Männer, die mit mindestens einer Frau zu Abend aßen, aßen doppelt so viel wie Männer, die mit anderen Männern aßen. Es gibt zwei Lektionen für Männer: Vermeiden Sie All-you-can-eat-Buffets und hören Sie auf, Frauen zu beeindrucken, indem Sie sich eine menschliche Mülltonne machen.

MEHR: 10 Beste Cholesterin senken Lebensmittel

elkhan aliyev / shutterstockWählen Sie Ihren Kellner sorgfältig.

Skinny ist so dünn - oder so ähnlich: Fordern Sie heimlich einen Tisch in der Abteilung an, die von der dünnsten Serviceperson bedient wird. Eine aktuelle Studie von 497 Gästen in 60 Restaurants ergab, dass Kellner mit einem höheren BMI viermal häufiger Nachtisch bestellen. Sie trinken auch 17% mehr Alkohol. Wenn es keinen vernünftigen Weg gibt, einen Kellner anzufordern, ohne beleidigend zu sein, empfehlen die Forscher zu entscheiden, was zu bestellen ist, wie viel Sie planen zu trinken, und entscheiden, Dessert zu überspringen, bevor Sie im Restaurant ankommen.

fotorro / shutterstockDie Farbkoordinate nicht.

Weiße Teigwaren in weißer Sahnesauce auf weißem Teller sind gleichbedeutend mit einem überfüllten Körper: Eine Studie im Journal of Consumer Research ergab, dass Menschen eine bessere Kontrolle über die Portionsgröße haben, wenn Nahrung mit der Farbe von der Teller. Eine einfache Lösung: Eine andere Studie im International Journal of Adipositas fand heraus, dass das Essen von einer Platte mit einem blauen Rand dazu führte, dass die Portionen größer wurden.

MEHR: 7 Seltsame Gründe, dass du an Gewicht gewinnst

kzenon / shutterstockStick, um Shows und Komödien zu erzählen.

Schau, vor dem Fernseher zu essen ist unklug, aber wir machen es alle. Speichern Sie also die Snacks für Komödien oder Talkshows, und legen Sie die Chips weg, wenn Sie Action- oder Tränendrüsen beobachten, schlägt die Ergebnisse einer im Archiv der Inneren Medizin veröffentlichten Studie vor.Die Leute schimpften beim Anblick von Die Insel doppelt so viel Knabberzeug, als sie die Talkshow Charlie Rose sahen. Im Kino aßen Zuschauer von traurigen Filmen 28 bis 55% mehr mit Butter bestrichenes Popcorn als Leute, die sich Komödien ansahen.

natasha breen / shutterstockBe Größe wählbar.

Eine lange, elegante Gabel oder ein Löffel werden Sie langsamer machen und Ihnen helfen, mehr Genuss von Ihrer Mahlzeit zu bekommen. (Das gleiche gilt für lange Essstäbchen im Vergleich zu kurzen Essstäbchen.) Eine taiwanesische Studie in Psychologischen Berichten findet, dass kuriose Gebrauchsgegenstände dazu führen, dass Freiwillige das Bedürfnis verspüren, mehr Nahrung hineinzuschaufeln. Leute, die längeres Besteck benutzten, berichteten, dass sie ihr Essen mehr genossen, und sie nahmen sich mehr Zeit zwischen Bisse und aßen weniger.

Lassen Sie Ihren Kommentar