10 üBerraschende Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, verbessert dein Leben

10 üBerraschende Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, verbessert dein Leben
Sie sind also bereit, die Pfunde abzulegen. Sie können wahrscheinlich schon einen Grund dafür nennen. Vielleicht möchten Sie für eine Wiedervereinigung gut aussehen, oder Sie wollen gesund werden, damit Sie mehr Energie für Ihre Kinder haben. Um Ihre Entschlossenheit zu stärken, wenn Sie Gewicht verlieren - und, noch wichtiger, wenn Sie den Gewichtsverlust beibehalten - schreiben Sie diesen Grund zusammen mit den unten aufgeführten auf ein Stück Papier und kleben Sie es an Ihre Kühlschranktür.

Sie sind also bereit, die Pfunde abzulegen. Sie können wahrscheinlich schon einen Grund dafür nennen. Vielleicht möchten Sie für eine Wiedervereinigung gut aussehen, oder Sie wollen gesund werden, damit Sie mehr Energie für Ihre Kinder haben.

Um Ihre Entschlossenheit zu stärken, wenn Sie Gewicht verlieren - und, noch wichtiger, wenn Sie den Gewichtsverlust beibehalten - schreiben Sie diesen Grund zusammen mit den unten aufgeführten auf ein Stück Papier und kleben Sie es an Ihre Kühlschranktür. Wann immer Sie Lust haben, direkt aus der Gallone Eiscreme zu essen, gibt Ihnen Ihre Liste die Kraft, die Tür des Gefrierschranks zu schließen und stattdessen einen Spaziergang zu machen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Setzen Sie diese 10 Tipps in die Praxis um den Kampf um die Beule zu schlagen.

1. Sie verbessern Ihr Gedächtnis In einer Studie, die in Schweden durchgeführt wurde, verwendeten die Forscher CAT-Scans, um die Gehirngröße bei 290 Frauen in ihren 70ern zu messen. Sie entdeckten, dass diejenigen, deren Temporallappen klein war (was Schrumpfung anzeigt), über das Erwachsenenalter übergewichtig waren (BMI 25 und darüber); Frauen, deren Gehirne eine gesunde Zellzahl in diesem Bereich hatten, hatten ein gesundes Gewicht (BMI weniger als 25) beibehalten.

Der Verlust des Temporallappens beeinträchtigt das Gedächtnis und verkürzt die Aufmerksamkeitsspanne. Die Wissenschaftler vermuten, dass eine Arterienerkrankung, die durch Fettleibigkeit verursacht wird, den Blutfluss zu den Gehirnzellen beeinträchtigen und sie töten kann.

2. Sie sparen $ 825 oder mehr pro Jahr Forschung zeigt, dass Sie nur 5% Ihres Gewichts (9 Pfund für eine 185-Pfund-Person) verlieren müssen, um so viel Geld in medizinischen Ausgaben in 1 Jahr zu sparen. Das Kaiser Permanente Northwest Center für Gesundheitsforschung in Portland, Oregon führte die Forschung über vier Jahre durch und stellte fest, dass der regionale Gesundheitsplan im Jahr nach der Gewichtsreduzierung um 5% oder mehr Körpergewicht fast $ 850 an Kosten pro Person einsparte in einem freiwilligen Programm. Die Forscher berechneten, dass der Gesundheitsplan über fünf Jahre 2500 USD einsparen würde, und beobachteten, dass die Einsparungen real wären, selbst angesichts der Beobachtung, dass die meisten Patienten das verlorene Gewicht wiedergewinnen würden.

3. Sie werden es einfacher finden, die Lebensmittel zu tragen Als die Forscher der Wake Forest University ein Verhältnis von 9,400 Menschen mittleren Alters zu Hüften und Hüften ermittelten, stellten sie fest, dass diejenigen mit Ersatzreifen bis zu 57% häufiger hatten verminderte Muskelkraft und Belastbarkeit. [Seitenumbruch]

4. Sie werden Ihrem Herz helfen Das Risiko einer Ballonbildung der Herzwand und damit verbundener unregelmäßiger Herzschläge ist bei übergewichtigen Personen um 50% höher als bei gesunden, gesunden Personen. Adipositas kann dazu führen, dass sich die obere linke Kammer des Herzens, das Atrium, ausdehnt und einen zu schnellen Schlag entwickelt, der nicht mit dem Rest des Herzens übereinstimmt.Der Zustand, Vorhofflimmern genannt, erhöht das Schlaganfallrisiko um das Vierfache und verdoppelt das Sterberisiko.

5. Sie beugen Krebs vor Studien zeigen, dass Übergewicht die Hormone Leptin und Östrogen auslöst, die ein explosives Wachstum in abnormalen Zellen auslösen und Tumore auslösen können. Abnehmen produziert den gegenteiligen Effekt, schützt Sie vor einer Reihe von verschiedenen Arten von Krebsarten. Übergewichtige Frauen, die 20 oder mehr Pfund verloren haben, schneiden das Brustkrebsrisiko um 21%, laut Untersuchungen der University of Minnesota, die fast 22.000 Frauen für 7 Jahre aufspürten.

6. Sie sparen Ihre Knie Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention Forschung zu Osteoarthritis (OA) - die Verschleiß-Art, die in Ihren 40er Jahren beginnen kann - festgestellt, dass jedes Pfund über einem gesunden Gewicht erhöht das Risiko von OA um 10 bis 15 % bei Frauen und 5 bis 10% bei Männern.

7. Sie werden leichter atmen In einer Studie der Universität Ottawa an 50 übergewichtigen Frauen führte jede 10% ige Gewichtsabnahme zu einem 5% igen Anstieg der Lungenfunktion. Frauen, die 25% ihres Gewichts verloren, steigerten die Atemleistung um 10%. Tragen viele zusätzliche Gewicht Steuern Muskeln, so dass sie härter und weniger effektiv arbeiten.

[Seitenumbruch]

8. Sie öffnen Ihre Blutgefäße Forscher fanden heraus, dass Anzeichen von Arterienschäden reduziert wurden, wenn Menschen, die mindestens 30 bis 40 Pfund Übergewicht hatten, 7% ihres Gewichts verloren.

9. Sie werden leichter schwanger Adipositas verursacht hormonelle Ungleichgewichte, die es schwerer machen, schwanger zu werden und zu tragen, selbst mit In-vitro-Fertilisation (IVF), erklärt der Unfruchtbarkeitsforscher Paul Miller, MD. In einer South-Carolina-Studie mit 372 Frauen, die sich einer IVF unterziehen, waren die Adipösen 32% seltener schwanger als Frauen mit gesunden Gewichten.

In einer Studie mit 6, 123 IVF-Patienten fanden Londoner Forscher heraus, dass diejenigen, die übergewichtig waren, eine um 43% höhere Fehlgeburtenrate aufwiesen als ihre gesunden Gegenstücke. Wenn Sie nur 5% Ihres Körpergewichts verlieren, bevor Sie IVF versuchen, können Sie Ihre Chancen, schwanger zu werden, erheblich verbessern.

10. Sie werden das Baby schneller entlassen Bei einer Studie von 612 Frauen an der University of North Carolina dauerte die Arbeit bei fettleibigen Frauen fast 2 Stunden länger als bei normalgewichtigen Frauen. Übergewicht und Adipositas erhöhten die C-Sektionsraten auf 10,4% bzw. 13,8% im Vergleich zu 7,7% für normalgewichtige Frauen in einer Studie mit 12, 300 Frauen an der School of Medicine der Case Western Reserve University.

Mehr von Prävention: Einfacher Weg zur Steigerung Ihrer Erfolgsrate

Lassen Sie Ihren Kommentar