4 Tricks, um diesen Sommer hydratisiert zu bleiben

4 Tricks, um diesen Sommer hydratisiert zu bleiben
Thinkstock Da das bedrückendste Wetter des Jahres auf uns zukommt, erinnere ich alle meine Patienten daran, dass eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr eine der einfachsten und effektivsten Maßnahmen ist kann nehmen, um ihre Herzen zu schützen. Unglücklicherweise erschweren und verwirrende Mythen und irreführende Werbung für Energydrinks ein Thema, das keines von beiden sein sollte.

Thinkstock

Da das bedrückendste Wetter des Jahres auf uns zukommt, erinnere ich alle meine Patienten daran, dass eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr eine der einfachsten und effektivsten Maßnahmen ist kann nehmen, um ihre Herzen zu schützen. Unglücklicherweise erschweren und verwirrende Mythen und irreführende Werbung für Energydrinks ein Thema, das keines von beiden sein sollte. Lass mich das für dich klären:

Vergiss die 8-Gläser-Regel. Obwohl es in der Presse populär geworden ist, gibt es keine wissenschaftliche Grundlage dafür, acht 8-Unzen-Gläser Flüssigkeit täglich zu trinken. Vierundsechzig Unzen sind vielleicht zu viel für inaktive Menschen oder viel zu wenig für diejenigen, die im Freien trainieren oder arbeiten. Trinkbedürfnisse können sich täglich ändern und sind sehr individuell.Eine einfache, jederzeit Kontrolle der Hydration Ebenen ist Urin Farbe. Je dunkler es ist, desto wahrscheinlicher sind Sie dehydriert. Es ist ein genaueres Maß für die Hydratation als Durst.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Suchen Sie nach einem Gewichtsverlust von 2 Pfund. Um zu messen, ob Sie ausreichend mit Wasser versorgt sind, empfiehlt die American Heart Association, sich nach der Benutzung des Badezimmers am Morgen abzuwägen. Wenn Sie 2 Pfund weniger als normal sind, sind Sie wahrscheinlich dehydriert und sollten trinken, bevor Sie etwas Kraftvolles tun.

Trinke mehr über 70/70. Wenn die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit beide über 70 liegen, gelangen Sie in die Gefahrenzone für Austrocknung, sagt die AHA. Schlucken Sie häufig aus einer Wasserflasche und trinken Sie vor, während und nach intensiver Aktivität.

Bleiben Sie weg von Energy-Drinks. Sie enthalten große Mengen an Zucker und Stimulanzien, die kontraproduktiv und gefährlich sein können.

Forscher fanden heraus, dass Marken mit Koffein und der Aminosäure Taurin signifikant Blutdruck und Herzfrequenz erhöhen; wenn Sie Bluthochdruck oder Herzerkrankungen haben, vermeiden Sie sie.

Mehr herzgesunder Tipp: Hydriert bleiben ist nur eine Möglichkeit, den Blutdruck in der sicheren Zone zu halten. Siehe 12 weitere Tipps, um den BP natürlich zu senken.

Fazit: Dein Blut ist 80% Wasser; Wenn Sie nicht ersetzen, was jeden Tag verloren geht, verdickt sich das Blut und zwingt Ihr Herz, härter zu arbeiten und das Risiko eines Herzinfarkts zu erhöhen.

Lassen Sie Ihren Kommentar