5 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Training hilft Ihnen wirklich Gewicht zu verlieren

5 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Training hilft Ihnen wirklich Gewicht zu verlieren
Cultura RM / JPM / Getty Images Stärker zu werden ist eine schöne Sache. Es ist, was dir hilft, mehr Definition zu sehen und mehr Stoffwechsel-fördernde Muskeln aufzubauen. Aber laut neuer Forschung in Current Biology verursacht es auch, dass Sie während jedes Trainings weniger Kalorien verbrennen. Für die Studie untersuchten die Forscher 300 Männer und Frauen, genauer gesagt, ihr Maß an körperlicher Aktivität und die Anzahl der Kalorien, die sie jeden Tag verbrannten.

Cultura RM / JPM / Getty Images

Stärker zu werden ist eine schöne Sache. Es ist, was dir hilft, mehr Definition zu sehen und mehr Stoffwechsel-fördernde Muskeln aufzubauen. Aber laut neuer Forschung in Current Biology verursacht es auch, dass Sie während jedes Trainings weniger Kalorien verbrennen.

Für die Studie untersuchten die Forscher 300 Männer und Frauen, genauer gesagt, ihr Maß an körperlicher Aktivität und die Anzahl der Kalorien, die sie jeden Tag verbrannten. Sie fanden heraus, dass moderat aktive Menschen zwar etwa 200 Kalorien mehr pro Tag verbrannten als die meisten sitzenden Teilnehmer, aber die körperlich aktivsten Menschen verbrannten nicht mehr Kalorien als diejenigen, die nur mäßig aktiv waren.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Wenn Sie Meilen auf dem Laufband und Stunden im Fahrradunterricht in der Hoffnung auf mehr Kalorien verbrennen, das ist ernsthaft sucky Nachrichten.

So gleicht dein Körper die Kalorien aus, die du im Fitnessstudio verbrennst: Wenn du dich an dein Training gewöhnt hast, verbrennst du vielleicht nicht mehr Kalorien - selbst wenn du durchgehend aktiv bist, sagt der in Kalifornien lebende Trainer Mike Donavanik. CSCS. "Denken Sie an Ihren Job. Als Sie anfingen, gab es einige Lernkurven, es nahm mehr Energie und mehr Zeit in Anspruch, aber Sie wurden effizienter", sagt er. "Übung funktioniert genauso. Ihr Körper passt sich einem bestimmten an So werden Sie natürlich effizienter und verbrauchen weniger Energie [aka Kalorien], um diese Nachfrage zu decken. "

Aber das ist kein Grund, im Namen der Gewichtsabnahme oder, noch wichtiger, des Fettabbaus auf Bewegung zu verzichten. Schließlich willst du Fett verlieren, nicht Muskeln. Recht? Ein Fettleibigkeitsstudie von 439 Frauen fand heraus, dass diejenigen, die gesund und trainierten, erheblich mehr Körperfett verloren als diejenigen, die mit Diäten allein feststeckten.

Wie stellen Sie sicher, dass jede Schweißsitzung Ihnen hilft, mehr zu verbrennen? Befolgen Sie diese fünf Regeln des Trainings für die Gewichtsabnahme.

Get FITT

Wenn es darum geht, dass Ihr Körper mit Ihrem Training nie zu behaglich wird, müssen Sie sich an das FITT-Prinzip halten. Es steht für Häufigkeit, Intensität, Zeit und Art - die vier Faktoren, die den exakten Stress bestimmen, den Sie während eines Trainings auf Ihren Körper ausüben, sagt Donavanik. Wenn Sie eines davon verändern, "überrascht" es und fordert Ihren Körper auf eine neue Art und Weise heraus. Denken Sie daran: Solange Ihr Körper gezwungen ist, sich an zunehmend schwierigere Trainingseinheiten anzupassen, verbrennt er bei jedem Workout mehr Kalorien. Wenn sich Ihr Körper an Ihre aktuellen Trainingseinheiten gewöhnt hat, beginnen die Dinge zu steigen. "Versuchen Sie, alle vier bis sechs Wochen eine oder zwei dieser Variablen zu ändern, und Sie werden weiter abnehmen", sagt er.

Und HIIT

"Hochintensives Intervalltraining ist der richtige Weg", sagt Donavanik. In einer Studie aus dem Human Performance Laboratory der University of Wisconsin-La Crosse aus dem Jahr 2013 haben Menschen, die ein 20-minütiges HIIT-Training absolvierten, 15 Kalorien pro Minute abgefackelt - etwa doppelt so viele wie bei langen Läufen. Außerdem profitieren Sie bei HIIT-Workouts von dem "Afterburn" -Effekt, den Sie mit dem Ausdauer-Cardio-Training nicht erreichen können. "Anstatt also 250 Kalorien aus Ihrer 30-minütigen Sitzung zu verbrennen, können Sie bis zu 40 weitere Kalorien verbrennen am nächsten Tag oder so, wenn sich dein Körper erholt ", sagt Donavanik. Folgen Sie der Studie: Gehen Sie 20 Sekunden lang aus, ruhen Sie sich 10 Sekunden lang aus und wiederholen Sie die Übung, bis Sie 4 Minuten lang getroffen haben. Pause 1 Minute, dann wiederholen, um insgesamt vier Runden abzuschließen.

Priorisieren Sauberes Essen

getty-506933647-clean-eat-monkeybusinessimages. jpg

Affe Business Bilder / Getty Images

"Wenn Sie nicht auf Ihre Ernährung achten, können Sie jeden Tag so hart trainieren wie Sie können und nicht ein einziges Pfund verlieren, wenn Ihre Kalorien gleich sind Ihre Kalorienverbrauch ", sagt Donavanik. Was mehr ist, kann Junk-e-Essen Ihre Workouts schwieriger machen, also selbst wenn Sie denken, dass Sie sich bis zum Maximum treiben, sind Sie nicht, sagt er. Und Sub-Max-Workouts, wie Sie vielleicht vermutet haben, verbrennen weniger Kalorien. Er empfiehlt, den zugesetzten Zucker zu begrenzen und sich auf den Verzehr von magerem Eiweiß, gesunden Fetten und ganzen Kohlenhydraten aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukten zu konzentrieren.

Einige Gewichte abnehmen

Mehr Muskel = mehr Kalorien verbrannt. Schließlich, während ein Pfund Fett nur zwei Kalorien pro Tag verbrennt, verbrennt ein Pfund Muskeln sechs - und nimmt viel weniger Platz ein, sagt er. Aus diesem Grund haben in einer Harvard School of Public Health-Studie von 2015 an 10 500 Erwachsenen Personen, die 20 Minuten lang trainiert haben, über einen Zeitraum von 12 Jahren weniger Bauchfett zu sich genommen, verglichen mit Cardio-Hasen.

Vergiss nicht zu tanken

Während jeder von einem etwas anderen Pre- und Post-Workout-Ernährungsplan lebt, zeigt die in Sportmedizin veröffentlichte Studie, dass das Verzehren von Kohlenhydraten, bevor du ins Fitnessstudio gehst, deine Leistung verbessert HIIT und Ausdauer Workouts gleichermaßen. Und härtere Workouts verbrennen mehr Kalorien - sowohl während als auch nach dem Training, sagt Donavanik.

Das erklärt, warum neuere Studien, die im Internationalen Journal für Sportnahrung und Sportstoffwechsel veröffentlicht wurden, herausfanden, dass das Herunterkochen von Kaffee (oder Koffein) eine Stunde vor dem Training die Kalorienverbrennung nach dem Training um 15% steigern kann. Nach dem Training empfiehlt Donavanik, eine Mahlzeit zu sich zu nehmen, die etwa 40% Kohlenhydrate, 40% Protein und 20% Fett enthält. Die Kombination wird Ihren Muskeln helfen, sich zu erholen, Ihre Energieniveaus zu erhöhen, und Sie mehr Kalorien verbrennen, während Ihr Körper repariert ... und, ja, passt sich an.

Der Artikel "5 wichtige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie für die Gewichtsabnahme trainieren" lief ursprünglich auf WomensHealthMag. com.

Lassen Sie Ihren Kommentar