7 Fragen Zu fragen, wenn Sie sich wie Ihr Partner fühlen, ignoriert Sie

7 Fragen Zu fragen, wenn Sie sich wie Ihr Partner fühlen, ignoriert Sie
FotoAlto / Eric Audras / Getty Images Dr. David McFadden ist Berater eines Paares im Village Counselling Center. Du erhältst deine kostenlose Ausgabe des Better Life Magazins mit Artikeln über Themen wie die Sorge um dich selbst, die Lösung von Konflikten in deiner Beziehung und die Entdeckung, wie du Erfolg in deinem Leben haben kannst.

FotoAlto / Eric Audras / Getty Images

Dr. David McFadden ist Berater eines Paares im Village Counselling Center. Du erhältst deine kostenlose Ausgabe des Better Life Magazins mit Artikeln über Themen wie die Sorge um dich selbst, die Lösung von Konflikten in deiner Beziehung und die Entdeckung, wie du Erfolg in deinem Leben haben kannst.

Dieser Artikel "7 Q's zu fragen, wenn dein Mann dich ignoriert" erschien ursprünglich auf YourTango. com.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Vielleicht sind Sie und Ihr Partner schon eine Weile zusammen, und als Paar sind Sie immer weiter auseinander gegangen. Sie haben ihre Interessen, Hobbys und Aktivitäten, und es fällt Ihnen immer schwerer, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Es ist verletzend, sich so zu fühlen, als ob dein bedeutender anderer dich ignoriert. Infolgedessen bauen Enttäuschung und Groll in dir auf. Du bist noch nicht bereit, das Handtuch zu werfen, aber du weißt, dass du das nicht für immer aufrechterhalten kannst.

MEHR: Wenn du in deiner Beziehung tiefer gehen willst, frag ihn diese 10 Qs

Vielleicht hast du sogar versucht, dies mit deinem Partner zu besprechen, aber bis jetzt, sie haben nichts verändert und scheinen mit den Dingen zufrieden zu sein, so wie sie sind. Die gute Nachricht ist, wenn Sie die Energie haben, selbst an dem Problem zu arbeiten, gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Dinge selbst zu ändern - selbst wenn sie sich Ihnen nicht anschließen. Die folgenden Fragen können Ihnen helfen, eine Richtung zu bestimmen, Dinge zu ändern und eine Ecke in Ihrer Ehe zu wenden. Frage dich selbst:

1. Wann haben sich die Dinge geändert?

Denken Sie daran zurück, wenn Sie wirklich eine Veränderung in der Beziehung bemerken. War es eine allmähliche Veränderung zwischen euch beiden, die im Laufe der Zeit geschah? Können Sie es zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückverfolgen? Was fällt dir so weit auf, als es zwischen euch beiden anders zu sein begann?

2. Was hat es anders gemacht?

Wenn sich die Dinge wirklich zu einem Zeitpunkt geändert haben, den Sie genau bestimmen können - was ist dann passiert? Was ist passiert, was hat die Dinge verändert? Gibt es etwas, von dem Sie wissen oder das Ihrer Meinung nach zur Veränderung Ihrer Beziehung beigetragen haben könnte?

MEHR: Diese 20 Zitate erklären, warum wir bedingungslose Liebe brauchen, also VERDAMMT viel

3. Was wurde getan, um es anzugehen?

Wenn Sie einigermaßen sicher sind, dass es ein Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen gegeben hat, die die Änderung Ihrer Ehe ausgelöst haben, was wurde unternommen, um die Situation zu beheben? Wurden die Dinge richtig adressiert, oder gibt es noch etwas unerledigtes Geschäft? Haben die zwei von Ihnen die Fähigkeit, sich durchzuarbeiten, oder hat er die Bücher zu diesem Thema geschlossen?

4.Was denkst du wird passieren, wenn es weitergeht?

Wenn die Dinge so weitergehen, wie sie jetzt sind, stellen Sie sich Veränderungen vor? Werden Sie beide so unendlich weitermachen können? Fühlt es sich an, als wäre dies nur eine Jahreszeit im Leben, und am Ende des Tunnels ist Licht; oder ist es ein Problem, das nicht verschwinden wird?

5. Wenn Sie es nicht konfrontieren, was können Sie anders machen?

Wenn Sie überzeugt sind, dass es keinen Wert gibt, die Dinge zu diskutieren und sich dem Problem zu stellen, können Sie etwas tun? Was sind einige bekannte Beschwerden, die Ihr Ehepartner über Ihr gemeinsames Leben hat? Wenn Sie einige berechtigte Beschwerden und Bedenken haben, sind Sie bereit, sie anzugehen? Benötigen Sie Hilfe oder Anregungen, um die Probleme anzusprechen oder zu bearbeiten, die Sie ändern möchten? Hast du oder kannst du die Energie finden, um dein Spiel in dieser Phase der Dinge zu verstärken?

MEHR: 40 DER SCHÖNSTEN "Ich liebe dich" Meme, die wir nicht genug bekommen können

Kannst du an deinen "Sachen" arbeiten, wenn nötig, oder zusätzliche Energie darauf schütten, auf sie aufzupassen? Erstellen Sie eine Liste der Dinge, von denen Sie wissen, dass Sie tun können, die Ihrem Ehepartner erzählen, dass Sie es ernst meinen, die Frau oder der Partner zu sein, die sie wollen oder brauchen. Wenn Sie Hilfe benötigen, sollten Sie sich das Buch The Love Dare von Alex Kendrick und Stephen Kendrick ansehen oder online nachsehen. Das Buch enthält einen 40-Tage-Leitfaden, der Ihnen hilft, die Liebe eines Ehepartners, der Ihnen gegenüber kalt geworden ist, zu pflegen und zurückzugewinnen. Um den "Liebeswagnis" zu versuchen, beginnen Sie ruhig den Prozess. Es wird keine Ankündigung darüber gemacht, was Sie vorhaben - Sie fangen einfach damit an und folgen dem Leitfaden jeden Tag für 40 Tage. Geschrieben von christlichen Autoren, enthält das Buch eine tägliche Andacht, um Sie in Ihrer "Pflicht" zu ermutigen.

6. Wer kann dich unterstützen und dich ermutigen, dort zu bleiben?

Wenn Sie ein Projekt wie dieses übernehmen, ist es hilfreich, einen engen Freund oder ein Familienmitglied zu haben, der Ihr Vertrauter und eine Quelle der Ermutigung sein wird. Wenn die Dinge für eine Weile ziemlich schlecht waren, können sie sich für eine Weile nicht ändern. Sie müssen darauf vorbereitet sein, NICHTS als Gegenleistung für die Mühe zu bekommen, die Sie in die Pflege Ihres Ehepartners investieren. Das ist harte Arbeit, also ermutigen Sie jemanden, der die Dinge absolut vertraulich behandelt.

7. Wann starten Sie Ihre Kampagne?

Sobald Sie einen Plan zusammengestellt haben; Legen Sie ein Startdatum für Ihre "Love Campaign" fest und kommen Sie dazu. Wenn Sie die Energie finden, um für 40 Tage konsequent zu bleiben, sollte es einen Unterschied in Ihrer Ehe machen. Wenn sich nichts ändert, dann ist es Zeit, einen anderen Ansatz in Betracht zu ziehen. Ehe und langfristige Beziehungen können harte Arbeit sein. Abhängig von den Persönlichkeiten der beiden beteiligten Personen kann die Problemlösung sehr kompliziert werden. Wenn Ihr Partner sich zurückgezogen hat und es nicht darüber zu sprechen scheint, bereiten Sie sich darauf vor, mit einer "Liebeskampagne" in den Krieg zu ziehen und bis zum Ende durchzuziehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar