8 Dinge, die passieren, wenn Sie eine Mahlzeit überspringen

8 Dinge, die passieren, wenn Sie eine Mahlzeit überspringen
Jamie Grill / Getty Images Du hast beim Frühstück geschlafen, hast Mittag gegessen oder bist so müde nach Hause gekommen, dass du direkt ins Bett gegangen bist. Wird es Konsequenzen geben? Während die genaue Reaktion Ihres Körpers auf eine verpasste Mahlzeit von Ihrem Alter, Ihrer Gesundheit und Ihrer Ernährung abhängt, kann der Sprung zu einer Reihe von physiologischen Prozessen führen - sowohl gut als auch schlecht.

Jamie Grill / Getty Images

Du hast beim Frühstück geschlafen, hast Mittag gegessen oder bist so müde nach Hause gekommen, dass du direkt ins Bett gegangen bist. Wird es Konsequenzen geben?

Während die genaue Reaktion Ihres Körpers auf eine verpasste Mahlzeit von Ihrem Alter, Ihrer Gesundheit und Ihrer Ernährung abhängt, kann der Sprung zu einer Reihe von physiologischen Prozessen führen - sowohl gut als auch schlecht.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

1. Sie könnten abnehmen - aber es gibt einen Haken.

gettyimages-522936573-kann-verlieren-gewicht-westend61. jpg

westend61 / Getty Images

Trotz allem, was Sie über "Kalorien in, Kalorien raus" gehört haben, sind die Zusammenhänge zwischen Essensspringen und Abnehmen schwierig. Einige Forschungsergebnisse der Ohio State University legen nahe, dass Sie auf kurze Sicht ein schlechtes Gewicht verlieren werden - aber Sie werden irgendwann wieder gefährliche Bauchfett zurückgewinnen. Mehr Studien deuten darauf hin, dass das Gewicht, das du verlierst, von Muskeln kommen kann, nicht von Fett, was kaum ideal ist. Es gibt einige potentiell gute Gründe, Mahlzeiten zu überspringen, aber Abnehmen ist wahrscheinlich nicht einer von ihnen.

2. Entzündung beruhigt sich.

Von Arthritis über Krebs bis hin zu Herzerkrankungen sind viele gesundheitliche Probleme auf Schäden zurückzuführen, die durch chronische Entzündungen verursacht werden. Fastenperioden scheinen Schaden anzurichten - Reparaturanpassungen in Ihren Zellen, findet eine Rezension in den Proceedings der National Academy of Sciences (lesen Sie hier mehr über den wachsenden Fastentrend). Während Fasten in allen Formen und Größen kommt, könnten einige entzündungshemmende Gesundheit Vergünstigungen nach dem Verzicht auf nur eine Mahlzeit anfallen, sagt Valter Longo, PhD, einer der Autoren des Papiers und ein Forscher an der University of Southern California. (Longo's Arbeit hat auch gezeigt, dass Fastenzeiten die Wirksamkeit der Chemotherapie verbessern können.)

MEHR: 8 Inspirierende Frauen, die mit 40 bei uns sind, als sie bei 30 waren

3. Sie könnten wenig Nährstoffe bekommen.

Während das Überspringen einer Mahlzeit hier und da - manchmal auch als "intermittierendes Fasten" bezeichnet - von Vorteil sein kann, erfordert die Nutzung dieser Vorteile laut Longo eine sorgfältige Planung. Andernfalls riskieren Sie Nährstoffmängel in Verbindung mit Müdigkeit, schlechter geistiger Funktion und anderen gesundheitlichen Problemen. Wenn Sie in Erwägung ziehen, regelmäßig zu fasten, wenden Sie sich an einen Ernährungsberater oder Ernährungsberater, um sicherzustellen, dass Sie genügend Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und essentielle Fettsäuren in Ihren Mahlzeiten und Snacks erhalten. (Wollen Sie Bauchfett verlieren? Bauen Sie Ihre Bauchmuskeln auf und schmelzen Sie Fett mit Prävention Ultimate Flat Belly DVD.)

4. Ihr Risiko für einige Krankheiten kann zunehmen.

Wenn Sie das Frühstück routinemäßig auslassen, könnten Sie auf Schwierigkeiten stoßen, sagt Leah Cahill, PhD, von der Harvard School of Public Health. Eine der Studien von Cahill ergab, dass Frauen, die regelmäßig das Frühstück ausließen, ein um 20% erhöhtes Risiko hatten, Typ-2-Diabetes zu entwickeln. Eine weitere ihrer Studien - diese bei Männern - verband sich ohne ein Morgenessen mit einer Herzerkrankung. "Unsere Körper müssen regelmäßig mit Nahrung gefüttert werden, um gesunde Blutlipide wie Cholesterin, Hormone wie Insulin und normales Blut zu erhalten Druck, "sagt Cahill." Während wir die ganze Nacht schlafen, fasten wir, und wenn wir regelmäßig morgens nicht "brechen", belastet dies unseren Körper, was mit der Zeit zu Insulinresistenz, Typ-2-Diabetes, führen kann , und Blutdruckprobleme. "

MEHR: 12 Weight Loss Transformation Fotos wie Sie nie

5 gesehen haben. Sie werden wahrscheinlich eine verpasste Mahlzeit mit Junk-Food nachholen.

gettyimages-551998303-junk-food-jessica-jung-eyeem. jpg

jessica jung eyeem / getty images

Forscher der Cornell University fanden heraus, dass Essens-Skipper im Supermarkt 31% mehr Junk Food zu sich nehmen, wenn sie hungrig einkaufen, als wenn sie vorher einen Snack hatten. Käufer, die während der Zeit des starken Hungers zwischen 16.00 und 19.00 Uhr in die Gänge gingen, wählten auch einen höheren Prozentsatz an kalorienreichen Optionen. All dies deutet darauf hin, dass Ihr Körper Cracker Essen sehnen könnte, wenn Sie Mahlzeiten auslassen.

6. Sie können während des Trainings mehr Fett verbrennen ...

Eine Studie aus dem Jahr 2013 im British Journal of Nutrition fand heraus, dass Morgentrainer während ihres Trainings 20% mehr Fett verbrannten, wenn sie auf nüchternen Magen schwitzten. Wichtig zu beachten: Wie dein Körper reagiert, hängt davon ab, wie der Rest deiner Ernährung aussieht und wie hart du dich während deines Workouts unter Druck setzen wirst. Aber wenn Sie leichte AM Workouts lieben, könnten Sie von der Ausübung vor Ihrer ersten Mahlzeit oder Snack profitieren, sagt Sport Ernährungsberaterin Lisa Dorfman, MS, RD. Nur stellen Sie sicher, dass Sie ein nahrhaftes, sättigendes Abendessen die Nacht vorher essen, sagt sie.

MEHR: 4 Weird Side Effects der extremen Gewichtsabnahme

7 ... Aber Sie könnten auch Ende Übung ganz überspringen.

Obwohl ein morgendlicher Workout ohne Nahrung Fettverbrennung Vorteile haben könnte, ändert sich die Gleichung später am Tag. Kombinieren Sie den niedrigen Blutzuckerspiegel, der einer ausgelassenen Mahlzeit folgt, mit den mentalen und physischen Anforderungen von Arbeit, Elternschaft und anderen täglichen Verpflichtungen, und Sie könnten es fast unmöglich finden, nach dem Überspringen einer Mahlzeit zu trainieren, sagt Dorfman.

8. Sie könnten mitten in Ihrem Training "bunkern".

Selbst wenn du deine Müdigkeit durchdrückst und ins Fitnessstudio oder auf den Trail triffst, kann es passieren, dass du dich mitten in deiner Session schrecklich fühlst. Athleten nennen es "bonking", und es tritt auf, wenn niedriger Blutzucker Ihre Muskeln und Ihren Verstand der Energie nimmt, die sie benötigen, um durch diese nächste Meile oder Wiederholung zu kommen, sagt Dorfman. (Vermeiden Sie die Bonk mit diesen 39 besten Essen Combos vor jeder Art von Training zu essen.)

9. Du könntest krank werden.

gettyimages-135385322-get-sick-paul-bradbury. jpg

paul bradbury / getty images

Nach dem Training - besonders langen, intensiven Sitzungen - unterdrücken Cortisolspitzen vorübergehend Ihr Immunsystem. "Der Verzehr von Kohlenhydraten während und direkt nach dem Training hilft, das Fenster der Immunsuppression zu schließen", sagt Georgie Fear. RD, Autor von Lean Habits für lebenslangen Gewichtsverlust . Je länger Sie das Auftanken verschieben, desto größer ist das Risiko von Kopfschmerzen, Müdigkeit, extremem Hunger und sogar Infektionen. Auf der anderen Seite, füllt eine Mahlzeit oder einen Snack mit Protein und Kohlenhydraten innerhalb von 2 Stunden nach dem Training die Energiespeicher Ihres Körpers auf und bietet das Rohmaterial, um neue Muskeln zu bauen, sagt Dorfman.

Lassen Sie Ihren Kommentar