Bar-Food Upgrade: Brisket Nachos mit Guacamole und Birnensalat

Bar-Food Upgrade: Brisket Nachos mit Guacamole und Birnensalat
Stefanie Neal Stefanie Neal ist die Autorin von Food Fix Up , einer Rezept-App für gluten-, milch- und raffinzuckerfreie Lebensmittel. Folge ihr auf Instagram . Du triffst die sauberen Nachos deiner Träume: Reiches, geschreddertes Briskett in scharfer Soße, knackig-kühler Krautsalat und der oberste Overlord aller Gewürze (Guacamole, natürlich) alles auf knusprigen Maischips gestapelt.

Stefanie Neal

Stefanie Neal ist die Autorin von Food Fix Up , einer Rezept-App für gluten-, milch- und raffinzuckerfreie Lebensmittel. Folge ihr auf Instagram .

Du triffst die sauberen Nachos deiner Träume: Reiches, geschreddertes Briskett in scharfer Soße, knackig-kühler Krautsalat und der oberste Overlord aller Gewürze (Guacamole, natürlich) alles auf knusprigen Maischips gestapelt. Vertrauen Sie uns: Tostitos mit geschreddertem Käse werden Sie nie wieder in die Mikrowelle stellen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Portionen 6-8

Brisket

4 Esslöffel Macadamia oder Kokosöl, geteilt

2 rote Paprika, grob geschnitten

2 rote Zwiebeln, dünn geschnitten

4 sm red chiles, in dünne Scheiben geschnitten

2 Knoblauchzehen, gehackt

2 TL Paprika

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

1 TL gemahlener Ingwer

1 TL Oregano

½ TL Zimt

2 TL Salz, geteilt

2½ Pfund Rinderbrust

1 Dose (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten

16 Unzen Hühnerbrühe

3 Esslöffel Apfelessig

1 Dose (14 Unzen) schwarze Bohnen , abgelassen und gespült

1 EL Maisstärke

Slaw

2 Birnen, entkernt und in Streichhölzer geschnitten

4 c geschredderter Rotkohl

4 Esslöffel Apfelessig

8 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

1 lang Rote Chile, in dünne Scheiben geschnitten

3 EL Olivenöl

MEHR: Dieses Frühstück Burrito wird Ihren Hangover zerquetschen

Guacamole

3 reife Avocados

½ c Kirschtomaten, geviertelt

2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

2 Limetten

½ lange rote Chilischoten, in dünne Scheiben geschnitten

1 Handvoll Korianderblätter

Corn chops, Joghurt und Limettenschnitze zum Servieren

1. Ofen auf 350ºF erhitzen.

2. Erhitze 2 Esslöffel Öl in einem großen ofenfesten Topf. Fügen Sie Paprika, Zwiebel, Chilies und Knoblauch hinzu und braten Sie ein paar Minuten.

3. Inzwischen in einer kleinen Schüssel Paprika, Kreuzkümmel, Ingwer, Oregano, Zimt und Salz mischen. Reiben Sie die Mischung auf Bruststück.

4. Die Zwiebeln und Paprika aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Restliches Öl und Rinderbrust hinzufügen und kochen, bis das Fleisch auf beiden Seiten gebräunt ist. Zwiebeln und Paprika in den Topf geben. Fügen Sie Brühe, Tomaten, restliches Salz und Apfelessig hinzu. Zum Kochen bringen, abdecken und in den Ofen geben. Kochen bis das Fleisch weich ist, 3 bis 3½ Stunden.

5. Währenddessen den Krautsalat zubereiten: Alle Krautsalat-Zutaten in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

6. Wenn das Fleisch fertig ist, Topf aus dem Ofen nehmen und Bruststück vorsichtig auf ein Schneidebrett geben. Fleisch mit zwei Gabeln zerkleinern und beiseite stellen.

7. Den größten Teil des Fettes von der Oberseite der Soße im Topf abseihen, dann Topf zurück zum Ofen geben. Fügen Sie Maisstärke hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren.Fügen Sie schwarze Bohnen für 10 Minuten köcheln.

8. In der Zwischenzeit die Guacamole zubereiten: Fleisch aus Avocados in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Fügen Sie Tomaten, Schalotten und Chile hinzu. Saft aus beiden Limetten auspressen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Korianderblättern belegen.

9. Zerkleinertes Fleisch zurück in den Topf geben und unterrühren. Servieren mit Guacamole, Krautsalat, Mais-Chips, Joghurt und Limettenschnitzen.

ERNÄHRUNG (pro Portion ohne Garnierungen) 550 cal, 37 g pro, 36 g Kohlenhydrate, 11 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 31 g Fett, 11 g Fett, 1040 mg Natrium

Lassen Sie Ihren Kommentar