Die besten (und schlechtesten) Diät-Lebensmittel

Die besten (und schlechtesten) Diät-Lebensmittel
Gehen Sie in den lokalen A & P und Sie werden mit Diät-Lebensmitteln überschwemmt: Low-Carb, wenig Fett, wenig Zucker, kalorienarm ... alle versprechen großartigen Geschmack, Bequemlichkeit und die Fähigkeit, Sie schnell zurückzupressen in deine Röhrenjeans. Mahlzeitenersatz-Shakes helfen "den Hunger für bis zu 4 Stunden zu kontrollieren".

Gehen Sie in den lokalen A & P und Sie werden mit Diät-Lebensmitteln überschwemmt: Low-Carb, wenig Fett, wenig Zucker, kalorienarm ... alle versprechen großartigen Geschmack, Bequemlichkeit und die Fähigkeit, Sie schnell zurückzupressen in deine Röhrenjeans. Mahlzeitenersatz-Shakes helfen "den Hunger für bis zu 4 Stunden zu kontrollieren". Low-Carb-Eis erlaubt Ihnen, "die Süße ohne das Opfer zu genießen." Die Amerikaner gaben 2005 fast 63 Milliarden Dollar für diese Produkte aus, ein Anstieg von 18 Prozent gegenüber den 53 Milliarden Dollar, die 2002 ausgegeben wurden, berichtet die Marktforschungsgruppe ACNielsen.

Aber trotz unseres niedrigen Konsums verlieren wir nicht an Gewicht. "Der Absatz von Diätkost steigt, aber auch unsere Taille - die Fettleibigkeit in diesem Land nimmt jedes Jahr zu, "Dave Grotto, RD, ein Sprecher der American Dietetic Association, hallt das Gefühl der meisten Ernährungswissenschaftler."Viele dieser Lebensmittel können bei einer gesunden Ernährung eine Rolle spielen, aber für sich genommen sind sie nicht das Wundermittel, das zu einer dauerhaften Gewichtsabnahme führen kann."

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Bevor Sie verzweifelt die Hände hochwerfen (und eine Tüte Chips in Ihren Einkaufswagen werfen), lesen Sie den Bericht Prevention . Wir vertieften uns in die neueste Forschung - einschließlich neuer Studien, die die langfristige Wirksamkeit populärer Diäten in Frage stellten - und interviewten führende Gewichtsverlustspezialisten, Ernährungswissenschaftler und, ja, echte Diätetiker, um auf die Diätnahrung, die wirklich helfen kann, hereinzukommen du verlierst. Was folgt: die Wissenschaft hinter den Produkten, für die sie am besten sind und wofür man sein Geld nicht verschwenden sollte.

Gefrorene Fixes

Amerikaner gaben ungefähr $ 1 aus. 4 Milliarde auf kalorienarmen gefrorenen Abendessen (wie Lean Cuisine, Weight Watchers und Healthy Choice) im Jahr 2004. Diese Single-Portion Diätkost kostet $ 3 bis $ 5 pro Packung, bis zu 400 Kalorien, und kann schnell für das Mittag-oder Abendessen in der Mikrowelle aufgewärmt werden .

Die Wissenschaft Eine Studie der University of Illinois aus dem Jahr 2004 ergab, dass Frauen, die eine 365-Kalorien-Diät zu sich nahmen, in der sie zwei verpackte gefrorene Entrées pro Tag zu sich nahmen, etwa 5 Pfund mehr abgaben angewiesen, eine Diät (mit der gleichen Anzahl von Kalorien) basierend auf der Nahrungspyramide zu folgen.

Verwenden Sie Wenn Sie es schwierig finden, Portionen zu schätzen. "Tiefgefrorene Mahlzeiten geben Ihren Augen und Ihrem Magen die Möglichkeit, sich anzupassen, was Portionen sein sollten - ich rate Patienten oft, sie eine oder zwei Wochen lang zu essen dann halten Sie die kleinen Tabletts und verwenden Sie sie beim Abendessen als eine einfache Möglichkeit, um Portionen Augapfel ", sagt Madelyn Fernstrom, PhD, Direktor des Weight Management Center an der University of Pittsburgh Medical Center.

Kalorienarme gefrorene Mahlzeiten sind auch eine gute Option für vielbeschäftigte Diätetiker, die keine Zeit (oder Lust) zum Kochen haben und diejenigen, die sonst Fastfood oder Pizza bestellen würden. "Ich habe sie über die Jahre hinweg benutzt, wann immer ich sie hatte "Man braucht sie nur, um an Gewicht zu verlieren, weil man die Bequemlichkeit nicht übertrifft: Man knallt sie einfach in die Mikrowelle. Und es gibt keine Möglichkeit, zu viel zu essen", sagt Michelle Tennant, 36, eine Publizistin in Asheville, NC die haben Vollkorn oder sind meistens Fleisch und Gemüse, da ich finde, dass sie länger bei mir bleiben und ich keinen Blutzucker-Crash habe. "

Verliere sie Wenn du ein Feinschmecker bist." Wenn du es magst Ihre Mahlzeiten, genießen Sie kochen, und beachten Sie wirklich die verschiedenen Geschmäcker, Texturen und Gerüche von Lebensmitteln, diese Produkte bieten nicht genug Stimulation für Sie ", sagt Wahida Karmally, DrPH, RD, Direktor für Ernährung am Irving Center for Clinical Research an der Columbia Universität. Die knappen Portionen können auch nicht genug Kalorien liefern, wenn Sie ziemlich aktiv sind. "Ich nahm Lean Cuisine Entrées zu arbeiten und essen sie zum Mittagessen, weil sie so bequem sind, aber die Portionen waren viel zu klein, um meine zufrieden zu stellen Appetit ", sagt Sylvia Sklar, 60, Professorin an der McGill University in Montreal.

"Ich war eine Stunde später am Verhungern." Ein Grund: Einige dieser Abendessen haben weniger als 20 g Protein pro Portion - nicht genug, um viele Frauen, besonders aktive, zufrieden zu stellen, sagt Kathy McManus, RD, Direktorin der Abteilung für Ernährung im Brigham and Women's Hospital in Boston . Wenn Sie das beschreiben, suchen Sie nach einem Produkt mit mindestens 20 g Protein, wie zum Beispiel Kraft's Linie von South Beach Diet Frozen Entrées und Lean Cuisine's neue Dinnertime Selects. Eine letzte Einschränkung: Vermeiden Sie diese Diät-Kategorie, wenn Sie hohen Blutdruck haben. Viele entrites haben 800 mg Natrium oder mehr, ungefähr ein Drittel der von der Bundesregierung empfohlenen oberen Grenze für eine Tagesaufnahme.

Bottom Line Sie können dieter einen Schub geben. "Gefrorene Entrées können Diäten erleichtern, weil sie das Rätselraten bei der Bestimmung der Portionsgrößen beseitigen", erklärt Donald Hensrud, MD, ein Spezialist für Fettleibigkeit bei der Mayo-Klinik in Rochester, MN. Achten Sie darauf, Ihre kalorienarme Mahlzeit mit kräftigen Seiten von Obst und Gemüse zu ergänzen, um sicherzustellen, dass Sie genug Nährstoffe bekommen und voll bleiben. "Der Obst- und Gemüseanteil in den meisten dieser Mahlzeiten ist winzig. Sie benötigen 7 bis 10 Portionen Obst und Gemüse ein Tag ", sagt Karen Collins, Ernährungsberaterin des American Institute for Cancer Research.

[pagebreak]

Flüssiges Mittagessen

Mahlzeitenersatz-Shakes, im Allgemeinen etwa 250 Kalorien pro Portion, für eine oder zwei Mahlzeiten pro Tag; Sie essen einen Snack und eine dritte Mahlzeit von etwa 700 Kalorien auf eigene Faust. Der Umsatz sank von 2002 bis 2004 um 16%, aber diese Methode ist immer noch beliebt bei einigen Diätetikern.

Die Science A 2003 Columbia University Meta-Analyse von sechs Studien ergab, dass Menschen, die eine flüssige Mahlzeit Ersatz verwendet hatten wahrscheinlich mehr Gewichtsverlust (durchschnittlich 7 Pfund) in einem Jahr als diejenigen, die einfach gefolgt kalorienreduzierte Diät von etwa 1, 200 Kalorien pro Tag. (Kein Wort darüber, wie es den Diäten danach ging.)

Verwenden Sie Wenn Sie immer unterwegs sind, sind flüssige Mahlzeiten schnell, einfach und bequem. "Unser Programm empfiehlt den Führungskräften oft den Shake die viel reisen - sie können sie mitnehmen anstatt an einem Flughafen zu essen oder im Zimmerservice zu bestellen ", sagt Hensrud." Manchmal schlagen wir sogar vor, dass sie vor einem Geschäftsessen eine haben, also essen sie eine leichte Mahlzeit von, sagen wir, ein Salat anstelle eines fettreichen, kalorienreichen Zwischenstücks. "

Da die Shakes relativ kalorienarm sind, sollten Sie Obst oder eine Beilage aus Gemüse hinzufügen, um mehr Ballaststoffe zu erhalten." Ich sage den Patienten, dass sie die Shakes in einem Mixer mit Eis und Früchten mischen sollen, was sie dicker macht und auch Luft aufpumpt, um ihren Magen zu füllen ", sagt Scott Isaacs, MD, ein Endokrinologe an der Emory University. Diese Getränke können auch für Nachtschwärmer hilfreich sein: "Wenn eine Ihrer Diät-Gefahrenzeiten nach Einbruch der Dunkelheit ist, können Sie immer einen Shake verwenden, um nächtliche Heißhunger auf Süßigkeiten zu zügeln", sagt McManus.

Verliere sie Wenn du ein emotionaler Esser bist. "In der Minute, in der du dich aufregtst, wirst du einen Shake finden, der ihn einfach nicht schneidet", sagt Christine Gerbstadt, MD, eine Sprecherin des Amerikaners Diätetischer Verband."Ich hatte einen Klienten, der 100 Pfund bei einer flüssigen Diät verlor, aber schließlich alles zurückbekam - in Zeiten des Stresses konnte sie einfach nicht über den Drang hinwegkommen, Essen in ihrem Mund zu haben." Flüssige Diäten können auch für mehr als ein paar Wochen schwer zu halten sein. "Ich fand es unmöglich, weiter zu bleiben", sagt Sara Dombroff, eine 31-jährige Anwältin in New York. "Ich musste zum Frühstück Shakes haben und Mittagessen, also verbrachte ich den ganzen Tag damit, von echtem Essen zu träumen. "

Das mag daran liegen, dass die meisten Leute die Genugtuung beim Kauen genießen, sagt Ann Kulze, Ärztin in Charleston, SC, und Autorin von Dr. Anns 10-Schritte-Diät. "Nach meiner Erfahrung klagen Menschen, die Diätshakes verwenden, eher über mehr Hunger und weniger Zufriedenheit als Diätetiker, die feste Nahrung zu sich nehmen. Außerdem ist das tägliche Essen langweilig, und das macht es Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie an Donuts schwächen und verlieren. "

Bottom Line Sie können eine schnelle und einfache Diät-Hilfe für die Zeit gedrückt werden. Aber Experten warnen, dass eine Diät auf flüssigen Mahlzeitenersatz nicht zu einer dauerhaften Gewichtsabnahme führen kann, weil sie Ihnen nicht beibringen, wie man "echte" Nahrung isst. "Ich habe 5 Jahre lang ein Flüssig-Mahlzeiten-Ersatz-Zentrum beaufsichtigt, und ich kann es Ihnen sagen Während die Leute im Programm eine gute Arbeit geleistet haben, Gewicht zu verlieren, haben sie einen noch besseren Job gemacht, es zurückzugewinnen, wenn sie aufgehört haben, weil sie nie gesunde Essgewohnheiten gelernt haben ", sagt Grotto. Wenn Sie Shakes als grab-and-go-Mahlzeiten oder Snacks verwenden, suchen Sie nach einem Produkt, das 220 bis 300 Kalorien und 12 bis 15 g Protein enthält, um Sie zu füllen. Einige Benutzer berichten, dass mehr Protein als das dem Shake einen körnigen, unangenehmen Geschmack verleiht.

[pagebreak]

Low-Carb Lowdown

Vor etwa 6 Jahren überschwemmten kohlenhydratarme Riegel, Shakes, Cerealien und Eiskrem den Markt, wobei der Umsatz im Jahr 2004 auf geschätzte zwei Dollar stieg. 6 Milliarden, nach ACNielsen. Aber dieser Diätnahrungsmitteltrend hat sich abgekühlt: Der Verkauf von kohlenhydratarmen Produkten fiel 2005 um 10%, und Atkins Nutritionals Inc. reichte im Juli desselben Jahres Insolvenz ein. Heute sehen wir, dass immer mehr dieser Produkte als "wenig Zucker" oder "wenig glykämisch" neu positioniert werden, wobei Unternehmen behaupten, dass sie langsamer verdaut werden und somit den Blutzucker weniger beeinflussen ", sagt Tom Vierhile. ein Analytiker für Marktforschungsgruppe Datamonitor, Inc.

Die Wissenschaft Es gibt einige Beweise, dass kohlenhydratarme Diäten - obwohl nicht spezifische Produkte - Gewichtsabnahme fördern. Aber es ist nicht der Mangel an Kohlenhydraten, der Schlüssel ist: "Es ist die Tatsache, dass Menschen auf Low-Carb-Diäten dazu neigen, mehr Protein zu essen, das ist sehr befriedigend und Füllung", erklärt Jonathan Waitman, MD, ein klinischer Ernährungsspezialist in der Comprehensive Weight Control Programm im Weill Cornell Medical Center in New York City.

Eine kürzlich von der University of Washington durchgeführte Studie ergab, dass Menschen mit einer Diät mit 30% Protein weniger Kalorien zu sich nahmen und weniger Hunger berichteten als diejenigen, die einen 15% igen Eiweißplan hatten (die Diäten hatten identische Mengen an Kohlenhydraten) Dieses Protein hat wirklich den Unterschied gemacht.

Verwenden Sie Für einen gelegentlichen Snack oder Frühstück, besonders wenn Sie dazu neigen, zwischen den Mahlzeiten hungrig aufzuwachen oder hungrig zu werden."Ich habe immer am Morgen ausgehungert, bis ich von einem normalen Shake zu einem Protein mit hohem Proteingehalt gewechselt habe, das ungefähr viermal so viel Protein enthielt und mich bis zum Mittagessen voll hielt", sagt Dieter Dombroff, dem es nichts ausmachte Textur. New York City Ernährungswissenschaftler Joy Bauer, RD, Autor von Der 90/10 Weight Loss Plan , Sekunden der Ansatz: "Ich empfehle Kunden oft kohlenhydratarme Brot, weil einige Marken Hafer oder Sojamehl verwenden. Das stößt up Faser und Protein und hilft so wirklich, Blutzucker zu kontrollieren, so dass sie später weniger hungrig sein werden. "

Verliere sie Wenn Sie nicht bereit sind, Portionsgröße zu schneiden: Sie sind oft so hoch in Fett und Kalorien als die Diätnahrung, die sie ersetzen sollen. "Ich muss Patienten routinemäßig erklären, dass diese Produkte Kalorienfallen sind; Hersteller ersetzen gerade Zucker mit Fett", sagt Kulze. Dann ist da noch das Geschmacksproblem: "Die Cerealien haben die Konsistenz von Pappe, die Eiscreme hat ein schleimiges Gefühl im Mund, und die Pancake-Mischung ist nicht wirklich so", sagt Hilary Bruel, eine 32-Jährige Grafiker in Needham, MA.

"Das einzige Produkt, das mir gefallen hat, waren die Atkins Endulge Peanut Butter Cups, aber mit 320 Kalorien und 26 g Fett in einer Hand, verlangsamten sie meinen Gewichtsverlust." Und das ist nicht der einzige Preis, den Sie bezahlen. "Einige kohlenhydratarme Bonbons ersetzen normalen Zucker durch große Mengen Zuckeralkohole wie Maltitol, die abführend wirken können", sagt Hensrud.

Bottom Line Klammern wie Brot und Müsli sind sinnvoll, aber überspringen Sie die Snacks. "Es ist viel billiger - und gesünder - einen Snack wie eine Banane mit Erdnussbutter für die gleiche Menge an Kalorien zu haben ", sagt Gerbstadt.

[pagebreak]

Die fettfreien Fakten

Fettreduzierte Produkte gibt es seit den 80er Jahren und sind immer noch ultra-populäre Gewichtsverlust Diät-Lebensmittel. Der Umsatz stieg im Jahr 2005 auf über 35 Milliarden US-Dollar, was die Leistung aller anderen Kategorien, wie z. B. kohlenhydratarme Kohlensäure, in den Schatten stellt, sagt ACNielsen.

Die Wissenschaft Forschung schlägt vor, dass eine fettarme Diät möglicherweise nicht helfen, wenn es um Gewichtsverlust kommt. Eine aktuelle Studie der Harvard Medical School fand heraus, dass diejenigen, die eine fettarme (20% Kalorien) Diät hatten, 6 Pfund zulegten, während diejenigen mit einer moderat-fettreichen (35%) Diät 9 über 18 Monate verloren.

Verwenden Sie Wenn Sie ein großer Esser sind, der voluminöse Portionen braucht, um sich zufrieden zu fühlen. "Da einige der fettfreien Salatsaucen zum Beispiel weniger Kalorien enthalten, können Sie ein wenig auf eine große Menge legen Menge an Gemüse und essen viel für sehr wenige Kalorien ", erklärt Bauer." Das Gleiche gilt für fettfreien Käse - ich ermutige Kunden für einen scharfen Cheddar, der immer noch einen starken Geschmack hat. "

Dairy Produkte wie Milch und Käse sind reich an gesättigten Fettsäuren, also 1% oder fettfreie Versionen sind auch ein guter Weg, um benötigte Kalzium und Protein zu bekommen. Der Haken in dieser Kategorie: Einige fettfreie Salatdressings haben Zucker hinzugefügt, also überprüfen Sie das Etikett (2 Esslöffel fettfreie italienische, zum Beispiel enthalten 15 Kalorien, während 2 Esslöffel eines Honig Dijon 50).

Verliere sie Wenn du Diabetiker oder prädiabetisch bist oder viel Gewicht in deiner Mitte hast.All dies deutet darauf hin, dass Sie anfällig für Insulinresistenz sind, und fettarme Lebensmittel, die wahrscheinlich mit Zucker beladen sind, könnten das Problem verschlimmern. "Die meisten fettfreien Lebensmittel, mit Ausnahme von Milchprodukten, neigen dazu, zu sein raffinierte Kohlenhydrate, die nur Ihren Blutzucker hochtreiben und Ihre Bauchspeicheldrüse überlasten, so dass Sie noch mehr Insulinresistenz haben ", sagt McManus. Sie sollten auch davon abhalten, wenn Sie erhöhte Triglyceridspiegel haben.

"Ich habe Patienten gesehen, die denken, dass sie nach einer fettfreien Diät super-gesund sind. Sie sind schockiert zu erfahren, dass sie Insulinresistenz oder sogar hohe Triglyceride haben - aber sobald sie die raffinierten Kohlenhydrate reduzieren fügen Sie etwas gesundes Fett hinzu, das Problem verschwindet ", sagt Isaacs.

Bottom Line Fettarm ist in der Regel nicht gleich kalorienarm, also nehmen Sie stattdessen eine kleine Portion einer regulären Version. "Die meisten dieser Produkte haben genauso viele - wenn nicht mehr - Kalorien als die vollen -Fat Versionen. Die Firmen haben einfach Fett ausgeschnitten und den Zucker eingegossen ", sagt Fernstrom.

Einer der häufigsten Fehler, den sie sieht, ist zu viel Vertrauen in fettarme Erdnussbutter. "Die Leute nehmen an, dass sie wegen ihres reduzierten Fettgehalts einen weiteren Esslöffel essen können. Aber sie bekommen fast so viele Kalorien wie beim normalen Vielfalt, und es ist tatsächlich schädlicher für ihre Gesundheit, weil sie 3 g herzgesundes Fett verlieren und stattdessen zusätzliche Kohlenhydrate und Zucker hinzufügen. "

[pagebreak]

Süß - oder nicht?

Das zuckerfreie Geschäft boomt: Der Umsatz ist seit 1999 um 24% gestiegen, mit zuckerfreiem Kaugummi und Soda die beiden Topseller, so Data-Tracker Mintel. Amerikaner gaben geschätzte $ 8 aus. 8 Milliarden für zuckerarme Produkte im letzten Jahr, berichtet ACNielsen, und viele von ihnen wurden mit Zusatzstoffen wie Sucralose (Splenda), Aspartam (NutraSweet und Equal) oder Saccharin (Sweet'n Low) gesüßt.

Die Wissenschaft Vorläufige Forschung ist nicht so süß. Es deutet darauf hin, dass diese Produkte Ihren Appetit tatsächlich steigern können, vor allem, wenn sie als Getränk konsumiert werden. Eine Studie der Purdue University aus dem Jahr 2004 fand heraus, dass Ratten, die künstlich mit Saccharin gesüßte Flüssigkeiten tranken, mehr Nahrung aßen als solche, die mit zuckergesüßten Flüssigkeiten gefüttert worden waren. Menschen, die Limonaden mit diesen Süßstoffen trinken, reagieren auch mit Überernährung: Ihr Risiko, übergewichtig zu werden, steigt laut einer Studie, die im Juni 2005 auf dem Meeting der American Diabetes Association vorgestellt wurde, um 65%.

Verwenden Sie sie Wenn Sie Diabetiker sind, die keinen Zucker oder Honig verwenden können. "Kalorienarme Süßstoffe beeinflussen den Blutzucker nicht, so dass Diabetiker etwas Süße in ihre Ernährung aufnehmen können, ohne ihre Gesundheit zu gefährden ", sagt Fernstrom. Und wenn Sie Kuchen und Kekse mögen, ist Splenda - der Zusatzstoff, der seine Süße bei hohen Temperaturen am besten bewahrt - kalorienarme Desserts zu schaffen. "Ich benutze eine Mischung aus Zucker und Splenda, wenn ich es backe - ich weiß nicht." Ich bemerke einen Unterschied überhaupt ", sagt Leigh-Anne Kent, 37, Finanzanalyst in Denver.

Verliere sie Wenn du einen süßen Zahn hast."(Dieters) wenden sich künstlichen Süßstoffen zu, um ihren Heißhunger einzudämmen, aber sie machen die Sache nur noch schlimmer", sagt Kulze. "Sie trinken eine Diät-Cola und Minuten später verlangen sie Kekse. Sobald sie Zuckerersatzstoffe ausgeschnitten haben, diese Sehnsüchte sinken. "

Bottom Line Wenn Sie kein Diabetiker sind, sollten Sie lieber Zucker als einen Zuckerersatz in Ihren Kaffee geben. Warum? Künstliche Süßstoffe können dazu führen, dass Sie sich hungrig fühlen und denken, dass süße Nahrungsmittel weniger Kalorien enthalten. Deshalb kauen Sie unbewusst an mehr von ihnen, sagt Sharon Fowler, MPH, Fakultät für Klinische Epidemiologie an der University of Texas Health Wissenschaftszentrum in San Antonio. Also mach weiter, hab das Richtige. Hab ein bisschen - und genieße es sehr.

(Veröffentlicht Juni 2006)

[pageb

Lassen Sie Ihren Kommentar