Counter Intelligenz

Counter Intelligenz
Viele Frauen, von denen ich weiß, dass Einkaufen für Make-up ungefähr so ​​angenehm ist wie ein Zahnarztbesuch - und ich verstehe warum. Als ich 16 war und Schönheitsrat in einem Kaufhaus suchte, endete ich mit einer seltsamen braunen Schattierung an den Seiten meiner Nase (um es kleiner aussehen zu lassen) und schimmerte Highlighter auf meinen Wangen (angeblich die Illusion von Wangenknochen erzeugend).

Viele Frauen, von denen ich weiß, dass Einkaufen für Make-up ungefähr so ​​angenehm ist wie ein Zahnarztbesuch - und ich verstehe warum. Als ich 16 war und Schönheitsrat in einem Kaufhaus suchte, endete ich mit einer seltsamen braunen Schattierung an den Seiten meiner Nase (um es kleiner aussehen zu lassen) und schimmerte Highlighter auf meinen Wangen (angeblich die Illusion von Wangenknochen erzeugend).

Rückblickend stelle ich fest, dass meine Erfahrung sehr unterschiedlich sein könnte, wenn ich die Kontrolle übernommen hätte, anstatt mich dem Verkäufer zu überlassen. Also, bevor Sie die Kosmetik-Theke besuchen, machen Sie Ihre Hausaufgaben und finden Sie heraus, was Sie wollen. Ich garantiere, dass Sie einen glücklicheren Kunden verlassen werden.

Planen Sie voraus

Haben Sie eine Vorstellung davon, was Sie kaufen möchten. Gehen Sie durch Ihre Make-up-Tasche und machen Sie eine Liste von Kosmetika, die niedrig sind, sowie alle neuen Produkte, die Sie ausprobieren möchten. Wenn du einen Favoriten verbraucht hast, bring ihn mit. Wenn es eingestellt wurde, können Sie den Verkäufer bitten, etwas Ähnliches vorzuschlagen. Vermeiden Sie Rush Hour

Überspringen Sie verkehrsreiche Zeiten wie Mittag oder Wochenende, wenn die Geschäfte so beschäftigt sind, dass es schwierig ist, selbst um Hilfe zu bitten. Stattdessen sollten Sie den Make-up-Schalter außerhalb der Hauptverkehrszeiten treffen, wenn Sie die volle Aufmerksamkeit eines Verkäufers erhalten.

Get Naked

Shop für Kosmetika nackt. Warum? Das richtige Make-up ergänzt und ergänzt die natürliche Färbung Ihrer Haut, Augen, Wangen und Lippen. Wenn Sie arbeiten müssen, um eine zu helle Farbe zu mischen, oder wenn Sie anderes Make-up hinzufügen müssen, damit es gut aussieht, kaufen Sie es nicht.

Sehen Sie das Licht

Schritt vor dem Kauf. Einige Farben mögen unter den Leuchtstofflampen des Ladens natürlich erscheinen, könnten aber in der realen Beleuchtung künstlich aussehen. [pagebreak] Liebe ihr Aussehen

Wenn du dein Make-up an einem Schalter machen lassen möchtest, frage einen Verkäufer, dessen Aussehen dich anspricht. Wenn Sie mögen, wie sie ihr eigenes Make-up macht, werden Sie wahrscheinlich mögen, wie sie Ihr Make-up macht. Das heißt nicht, dass Sie einen Mann nicht um Makeup-Rat fragen sollten; einige der talentiertesten Maskenbildner, die ich kenne, sind Männer. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie sich in seine Hände legen.

Sag einfach Nein

Die meisten Make-up-Unternehmen bieten kostenlose Umarbeitungen an und erwarten von dir, dass du die verwendeten Produkte kaufst. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, einen Kauf zu tätigen. Lassen Sie sich nicht von einem Verkäufer dazu zwingen, etwas zu kaufen, von dem Sie nicht sicher sind. Fragen Sie, ob das Unternehmen Muster der Produkte anbietet, an denen Sie interessiert sind, damit Sie sie auf der Straße testen können (viele geben Beispiele für Hautpflegeprodukte und Fundamente). Wenn nicht, sage danke für die Hilfe und erwähne, dass du Zeit brauchst, um darüber nachzudenken. Vorsicht Counter Angebote

Lassen Sie sich nicht von den "Geschenk mit Kauf" -Angeboten verführen. Die kostenlosen Artikel sind möglicherweise nicht für Ihren Hauttyp oder Ihre Hautfarbe geeignet.

Erlernen der Rückkehr

Die meisten großen Kosmetikunternehmen akzeptieren Rücksendungen, wenn Sie mit einem Produkt nicht zufrieden sind - selbst wenn das Paket geöffnet wurde. Wenn Sie eine Reaktion auf ein Produkt haben oder die Verpackung beschädigt ist, zögern Sie nicht, das Produkt zurück zum Schalter zu bringen, wo Sie es gekauft haben.

Mach dir ein Make-up, das du lieben wirst

Du hast endlich entschieden, dass du deinen Look aktualisieren willst, aber du hast keine Ahnung, was du dem Maskenbildner sagen sollst. Stellen Sie sich zuerst die folgenden Fragen. Dann übermitteln Sie die Antworten an die Künstlerin, damit sie herausfinden kann, was für Sie am besten funktioniert.

  • Was ist Ihr gesamter Stil? Sind Sie lässig und zurückhaltend oder schick und anspruchsvoll?
  • Wie viel Zeit sind Sie bereit, jeden Tag mit Ihrem Make-up zu verbringen?
  • Welche Produkte verwenden Sie jetzt?
  • Haben Sie ein Beauty-Rollenmodell, dessen Aussehen Sie nachahmen möchten?
  • AdvertisementAdvertisement

    Bleiben Sie in Kontakt

    Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

    Datenschutzerklärung | Über uns

    Lassen Sie Ihren Kommentar