Täglich Puls: Die Liebeslust-Verbindung

Täglich Puls: Die Liebeslust-Verbindung
Liebe oder Lust? Alles dreht sich um Geografie [ABC] Wir sprechen nicht über Geografie auf der Straße. In einer Studie über die Beziehung zwischen Liebe und Lust untersuchten die Wissenschaftler, welche Bereiche des Gehirns ausgelöst werden, wenn die zwei verschiedenen Empfindungen hervorgerufen werden.

Liebe oder Lust? Alles dreht sich um Geografie [ABC]

Wir sprechen nicht über Geografie auf der Straße. In einer Studie über die Beziehung zwischen Liebe und Lust untersuchten die Wissenschaftler, welche Bereiche des Gehirns ausgelöst werden, wenn die zwei verschiedenen Empfindungen hervorgerufen werden. Stellt sich heraus, Lust lebt in dem Teil des Gehirns, der Gefühle der Freude steuert, aber Liebe ist mehr mit Bereichen der Gewohnheit verbunden. Und der Übergang im Gehirn von Lust zu Liebe ist ein wesentlicher Bindungsmechanismus. Dieses Bewegungsmuster tritt auch bei Drogenabhängigkeit auf - wir schätzen, dass Liebe wirklich die größte Droge ist.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Wie Ihnen der Verkehr wehtut - selbst wenn Sie zu Hause sind [CBS]

Eine dänische Studie hat herausgefunden, dass das Leben in der Nähe von lauten Verkehr Ihr Risiko für einen Herzinfarkt erhöht. Bei jeder Zunahme von 10 Dezibel Verkehrslärm sprang das Herzinfarktrisiko um 12%. Die hohe Luftverschmutzung kann für einen Teil dieses zusätzlichen Risikos verantwortlich sein, ebenso wie Schlafstörungen durch laute Geräusche, von denen Sie vielleicht gar nichts wissen.

Urin: Nicht immer die Antwort [Reuters]

Im Falle eines Quallenstechens ist die berüchtigte Lösung, die auf die Wunde pisst, sicherlich eine großartige Geschichte, aber isn Eigentlich nicht nötig. Einfaches heißes Wasser ist viel effektiver bei der Linderung der Schmerzen, sowie Lidocain-Creme. Tatsächlich reduziert Urin die Reizung nicht signifikant. Viel wichtiger ist es, diese giftigen Sacs so schnell wie möglich von der Haut verschwinden zu lassen. Ihr nächster Strandurlaub ist vor möglicher Demütigung etwas sicherer geworden.

Eine grimmige neue Metapher für Krebs [Science Daily]

Laut Krebsforschern ist die Krankheit in vielerlei Hinsicht eine lebende Kreatur - und genau wie alle Lebewesen auch kann sich an seine Umgebung anpassen. Krebs folgt der gleichen Theorie der natürlichen Selektion, die Darwin für alle Organismen entwickelte, indem sie therapieresistent wurde und neue Adaptionen an ihre "Nachkommen" oder neue Zellen weitergab. Um die Metapher zu erweitern, denken Sie an Tumore als Kontinente, die von vielen Arten bevölkert sind, die sich individuell an widrige Bedingungen anpassen können. Daher ist bei den meisten fortgeschrittenen Krebserkrankungen die Reaktion auf die Therapie flüchtig.

PTBS aus einem Herzinfarkt [NYT]

Bei manchen Herzinfarktpatienten dauert das emotionale Trauma der Erfahrung lange, nachdem sie das Krankenhaus verlassen haben. In der Tat entwickeln etwa 1 von 8 Herzinfarkt-Überlebenden später eine posttraumatische Belastungsstörung, die mit ihrer Tortur in Verbindung steht, die ihr Todesrisiko durch einen zweiten Herzinfarkt verdoppeln kann. Zu den Symptomen gehören wiederkehrende Gedanken des Ereignisses, Schlafstörungen und natürlich Ängste über den Zustand des eigenen Körpers. Patienten, die ihren ersten Herzinfarkt relativ früh im Leben hatten, hatten ein höheres Risiko für PTBS, als ob ihr Leben jetzt außer Kontrolle wäre.Wissenschaftler suchen nun nach Wegen, die Umwelt und die Erfahrung des Angriffs stressfreier zu machen, um den Zustand zu verhindern.

Zu ​​dünn für die Turnhalle? [Jezebel]

Wir haben alle Geschichten über schäbige Unternehmen gehört, die übergewichtige Menschen abstempeln oder direkt verbieten, von hochnäsigen Fitnessstudios bis hin zu Image-besessenen Nachtclubs. Jetzt gehen einige Fitnessstudios und Fitness-Zentren den umgekehrten Weg, indem sie dünne Menschen in bestimmte Klassen oder Zentren nicht zulassen. Die Begründung? Schwere Menschen wollen einen sicheren, nicht einschüchternden Ort, an dem sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlen. Die Entwickler dieser alternativen Fitnessstudios glauben, dass das Training neben einem Twiggy-Lookalike ein wenig entmutigend sein kann - und in einigen Fitnessstudios dürfen sogar Männer nicht eintreten.

Tai Chi: Der neue Anti-Ager [Der Atlantik]

Eine Studie unter älteren chinesischen Patienten ergab, dass Menschen, die Tai Chi aufnahmen, eine Zunahme des Hirnvolumens zeigten, besser bei Denkversuchen waren und hatten bessere Erinnerung als diejenigen, die es nicht getan haben. Da Demenz und Hirnschrumpfung miteinander verbunden sind, kann die jahrhundertealte Praxis eine einfache, effektive Methode sein, um Gehirnnebel abzuwehren, während Sie Kalorien verbrennen.

Lassen Sie Ihren Kommentar