Gibt es natürliche Parfüms wirklich?

Gibt es natürliche Parfüms wirklich?
Ja, Ihr Parfum kann natürlich sein Nach der Säuberung Ihrer Diät, schneiden Sie Verbindungen mit herkömmlichen Reinigungsprodukten und umarmen Paraben-frei Beauty-Produkte, Sie haben erkannt, was Sie auf und um Ihren Körper herum ist so wichtig für Ihre Gesundheit als was Sie hineinlegen. Aber fragen Sie sich: Funktioniert Ihre Duftkollektion?

Ja, Ihr Parfum kann natürlich sein

Nach der Säuberung Ihrer Diät, schneiden Sie Verbindungen mit herkömmlichen Reinigungsprodukten und umarmen Paraben-frei Beauty-Produkte, Sie haben erkannt, was Sie auf und um Ihren Körper herum ist so wichtig für Ihre Gesundheit als was Sie hineinlegen. Aber fragen Sie sich: Funktioniert Ihre Duftkollektion? Wir sind nicht und sagen, dass du deinen charakteristischen Duft wegschmeißen solltest, aber wenn du bedenkst, dass deine Haut - die größten und Organ-Resorption deines Körpers - in deinem Blutstrom landet, solltest du vielleicht überlegen, ob du deinen Körper abrunden möchtest Routine mit einem natürlichen Duft auch ein paar Tage in der Woche.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Mehr von Prävention: 10 erstaunliche natürliche Schönheitstricks mit Kokosnussöl

"Es ist ein handwerkliches Unterfangen", sagt Anya McCoy, natürliche Parfümeurin und Leiterin der Natural Perfumers Guild, die Standards für natürliche Parfümeure und die Öffentlichkeit aufbaut und etabliert. "Wie jemand, der seine eigene Wolle dreht und daraus Pullover macht, ist das Erstellen von natürlichen Düften das zum Anfassen. Und es hat bis in die letzten fünf oder sechs Jahre gedauert, wirklich zu boomen. "

Aber mit einem neuen Duft, der fast wöchentlich bei Ihren Macys vor Ort herauskommt, warum ist der Duft einer der letzten Aspekte im Leben einer Frau, um auf die sauberere Seite zu kommen? "Es ist eine Frage der Verfügbarkeit", sagt Wendi S. Berger, Präsidentin des aufstrebenden Naturduftunternehmens Pour le Monde. "Es gibt über 3.000 synthetische Zutaten auf dem Markt, das ist eine riesige Bibliothek für die Kreation von Duftstoffen. "Für natürliche Parfümeure? Über 500 ätherische Öle und absolute und weniger als 100 natürliche Isolate. Warum? Klicken Sie sich durch, um zu erfahren, was einen natürlichen Duft ausmacht, wie man einkauft und einige unserer Favoriten.

1. Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen natürlichen und synthetischen Duftstoffen ist die Methode, mit der die eigentlichen Öle gewonnen werden. Natürliche Düfte werden auf natürlichen Isolaten oder Chemikalien, die "natürlich" von der Pflanze, aus der es stammt, "isoliert" wurden, gewöhnlich durch einen chemikalienfreien Dampfprozess aufgebaut. Synthetics, die einige natürliche Zutaten enthalten können, verwenden künstliche Düfte, die chemisch abgeleitet und ausschließlich in Laboratorien hergestellt werden. Während dein Lieblingsgeruch Jasminnoten hervorbringt, könnte es sich um eine manipulierte Version handeln. "Der natürliche Jasminduft hat tatsächlich über 300 chemische Bestandteile. Sagt McCoy. "Und leider haben sie nie einen guten synthetischen Jasmin. "

2. Warum Natural kaufen?

Wenn du dein Lieblingskleid für besondere Anlässe herausziehst, kannst du dann dein Parfüm von der letzten Hochzeit, an der du es getragen hast, riechen? Wenn Sie jemals ein natürliches Parfüm ausprobiert oder reine ätherische Öle direkt auf Ihre Haut aufgetragen haben, werden Sie bemerken, dass sie nicht dieselbe Langlebigkeit haben.Das liegt daran, dass synthetische Duftstoffe ihre Tragkraft steigern, indem sie Bindemittel aus Phthalaten verwenden, die Klasse von Chemikalien, die mit Hormonstörungen, Fruchtbarkeitsdefekten und Entwicklungsproblemen zusammenhängen (die gleichen, die früher für eine große Marke von Babyshampoo sorgten) Jahr). Natürliche Duftstoffe verwenden keine synthetischen Bindemittel und sind daher frei von Phthalaten.

Aber was dir an Ausdauer fehlt, gewinnst du im guten Bewusstsein. Viele natürliche Parfümeure bauen ihre eigenen Pflanzen an, aber ihr persönlicher Garten ist nicht so umfangreich wie der internationale Markt. "Einige der einzigen Öle, die natürliche Parfümeure aus den USA bekommen können, sind Pfefferminz und Orange", sagt Berger, dessen neue Linie natürlicher Duftstoffe Anfang 2013 auf den Markt kommen wird. "Um echte Vanille, Patchouli und Rose zu erhalten Öl, wir gehen direkt zur Quelle, ob das nun Indien oder Afrika, Bulgarien oder Europa ist. "Sicher, es ist ein viel teurer Prozess, aber natürliche Parfümeure stimulieren kleine, manchmal kämpfen Volkswirtschaften durch den Kauf direkt von den Bauern. "Diese Landwirte bauen Pflanzen in limitierter Produktion an, so dass es für Dufthäuser billiger ist, sie nur in einem Labor zu kreieren", sagt Berger.

3. Lassen Sie sich nicht täuschen

Die Kennzeichnung für Duft ist in den USA ziemlich lasch - so sehr, dass Sie vielleicht nur "Alkohol" und "Duft" auf der Rückseite der Box sehen. Und selbst wenn Sie einen natürlichen Duft finden, sehen viele botanische Isolate wie Chemiebezeichnungen aus. "Eine einfache Online-Suche nach" natürlichen Düften "oder" nicht-synthetischen Düften "kann Ihnen helfen, Informationen über botanische Namen, Zutaten und Parfümeure zu finden", sagt McCoy. "Ich denke, jeder möchte ein informierter Käufer sein, sei es für Reifen oder Parfüm. Warum also nicht nachsehen? "

4. Wissen Sie, was Sie wollen

Wenn Sie sich vor dem Shoppen ein paar Fragen stellen, sparen Sie sich und Ihre Nase Stunden am Duftstofftheke. Wenn Sie nach einem alltäglichen Duft suchen, empfiehlt Annette Green von der Fragrance Foundation grüne oder Zitrus-basierte Düfte für ihre erfrischenden Eigenschaften. Wenn Sie für einen besonderen Anlass einkaufen, suchen Sie nach Düften mit intensiveren floralen oder holzigen Noten. Identifizieren Sie auch Ihren Hauttyp. Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Haut beeinflusst Ihren Duft. Wenn Sie trockene oder reife Haut haben, können stärkere Düfte - wie jene mit berauschenden floralen oder orientalischen Noten - bei Ihnen noch intensiver werden, so dass Sie vielleicht etwas leichter bleiben möchten. Diejenigen mit fettiger Haut können mit starken Gerüchen umgehen, während etwas leichteres zu schnell verschwinden kann.

5. Einkaufen am Nachmittag

"Unser Geruchssinn beginnt schwach und beschleunigt sich im Laufe des Tages", sagt Green. Drücken Sie nach der Arbeit den Duftstoffzähler für die genauesten Sniff-Tests. Riechen Sie nicht mehr als drei Düfte auf einmal. Danach setzt "Geruchs-Müdigkeit" ein, so Green. Um die von Ihnen getesteten Düfte besser beurteilen zu können, sprühen Sie einen auf die Innenseite jedes Handgelenks und einen auf die Ellenbogenbeuge.

6. Probieren Sie unsere Favoriten aus

Da natürliche Parfüms teure Zutaten enthalten, kosten viele von ihnen mehr als der Duft Ihres typischen Kaufhauses.Die Ausnahme: Lotus Wei. Unser stellvertretender Redakteur trägt täglich Lotus Wei Infinite Love (nur $ 45!). Tsi-La, ein weiterer Hersteller von erschwinglichen natürlichen Düften, ist ein Favorit unserer gesamten Beauty-Abteilung. Tsi-La bietet winziges Bio-Parfum für nur $ 44, hat ganzheitliche Vorteile wie Stressabbau und fördert das Selbstbewusstsein, und Sie können es in Ihrem Handgepäck (mehr TSA-freundliche Beauty-Produkte, hier). Um andere natürliche Parfümeure in Ihrer Nähe zu finden und mehr über ihren Prozess zu erfahren, besuchen Sie die Mitgliederliste auf der Natural Perfomers Guild-Website.

Lassen Sie Ihren Kommentar