Dr. Flank'nsteins Monster

Dr. Flank'nsteins Monster
Es ist am besten, das Fleisch und die Marinade einen Tag vorher vorzubereiten, aber im Notfall können Sie es ein paar Stunden vor der Grillzeit machen. Serve das Steak mit sautierten Spinat oder Kohl und Kartoffelsalat mit warmen Speck Dressing. Gesamtzeit 8 Stunden 28 MinutenZutaten9 CountServing Size Zutaten 1 Esslöffel getrockneter Oregano 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer 1 Esslöffel Salz 1/4 Tasse natives Olivenöl Extra 1 Esslöffel hellbrauner Zucker 1/2 Tasse

Es ist am besten, das Fleisch und die Marinade einen Tag vorher vorzubereiten, aber im Notfall können Sie es ein paar Stunden vor der Grillzeit machen. Serve das Steak mit sautierten Spinat oder Kohl und Kartoffelsalat mit warmen Speck Dressing.

Gesamtzeit 8 Stunden 28 MinutenZutaten9 CountServing Size

Zutaten

  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl Extra
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Worcestersauce
  • 1 Flasche (12 Unzen) dunkles Bier
  • 2 Pfund Flankensteak
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Kaufen Jetzt

Wegbeschreibung

Zubereitung: 10 MinutenKochen: 8 Minuten
  1. Legen Sie das Steak auf ein großes Schneidebrett. Schärfe beide Seiten leicht mit einem scharfen Messer vertikal und horizontal - nicht zu tief aber genug, um die Marinade in das Fleisch zu absorbieren.
  2. Jeweils Oregano, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz mit einer Prise bestreuen; Die Gewürze mit den Fingern in das Fleisch geben.
  3. Legen Sie die restlichen Gewürze in einen großen wiederverschließbaren Beutel; fügen Sie das Öl, Zucker, Worcestersauce und Bier hinzu. (Wenn Sie keine Plastiktüte haben, die groß genug ist, um das Fleisch zu halten, verwenden Sie eine Auflaufform und bedecken Sie sie mit Plastikfolie, nachdem Sie die Marinade hinzugefügt haben.) Legen Sie das Steak in den Beutel, versiegeln Sie es und kühlen Sie über Nacht. Drehe den Beutel während der Marinierzeit ein- oder zweimal.
  4. Entfernen Sie das Steak aus dem Beutel und entsorgen Sie die Marinade. Bei mittlerer Hitze 4 Minuten pro Seite grillen. Nicht überkochen. Flankensteak sollte medium-selten serviert werden.
  5. Auf eine Platte geben und 10 Minuten ruhen lassen, damit sich die Säfte verteilen können. Schneiden Sie das Steak dünn (etwa 1/4-Zoll-Scheiben) quer über das Korn.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 434kcal
  • Kalorien von Fett: 199kcal
  • Kalorien von Satfat: 78kcal
  • Fett: 22g
  • Gesamt Zucker: 5g
  • Kohlenhydrate : 10 g
  • Gesättigtes Fett: 9 g
  • Cholesterin: 107 mg
  • Natrium: 1501 mg
  • Protein: 43 g
  • Calcium: 51 mg
  • Magnesium: 42 mg
  • Kalium: 728 mg
  • Ballaststoffe : 1g
  • Folat Dfe: 17mcg
  • Mono Fett: 10g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Andere: 2carbsg
  • Poly Fett: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar