Garten Gemüsesuppe mit gegrilltem Hähnchen

Garten Gemüsesuppe mit gegrilltem Hähnchen
Wenn Sie planen, beim nächsten Kochen im Freien ein Hühnchen zu grillen, können Sie das Zeug zu dieser köstlichen Suppe haben. Gesamtzeit36 MinutenZutaten11 CountServing Size Inhaltsstoffe 1 1/3 Tassen Gemüse oder mehrfarbige Rotini Nudeln 1 Teelöffel Olivenöl, vorzugsweise extra vergine 3/4 Tasse grob gehackte rote Zwiebel 2 Knoblauchzehen, geviertelt 1 Teelöffel gehackter frischer Oregano oder 1/4 Teelöffel getrocknet 4 Tassen Hühnerbrühe 1 Dose (14 1/2 Unzen) reduzierter Natriumwürfel Tomaten

Wenn Sie planen, beim nächsten Kochen im Freien ein Hühnchen zu grillen, können Sie das Zeug zu dieser köstlichen Suppe haben.

Gesamtzeit36 MinutenZutaten11 CountServing Size

Inhaltsstoffe

  • 1 1/3 Tassen Gemüse oder mehrfarbige Rotini Nudeln
  • 1 Teelöffel Olivenöl, vorzugsweise extra vergine
  • 3/4 Tasse grob gehackte rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, geviertelt
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Oregano oder 1/4 Teelöffel getrocknet
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Dose (14 1/2 Unzen) reduzierter Natriumwürfel Tomaten, abgetropft
  • 1/2 Tasse gehackte Karotten
  • 8 Unzen gegrillte Hähnchenbrust, gehackt
  • 1/2 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 12 MinutenKoch: 24 Minuten
  1. Bereite die Pasta entsprechend der Packungsbeschreibung zu. Ablassen. Mit kaltem Wasser abspülen und beiseite stellen.
  2. Inzwischen in einem mittleren Topf bei mittlerer Hitze das Öl mit der Zwiebel, Knoblauch und Oregano vermischen. Unter ständigem Rühren ca. 7 Minuten kochen oder bis die Zwiebel und der Knoblauch weich sind.
  3. Brühe hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Fügen Sie die Tomaten und Karotten hinzu. Senken Sie die Hitze und köcheln Sie etwa 15 Minuten oder bis das Gemüse weich ist.
  4. Rühren Sie das Huhn und die Nudeln ein. Für etwa 2 Minuten köcheln oder bis das Huhn durchhitzt ist. Basilikum einrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 177kcal
  • Kalorien aus Fett: 34kcal
  • Kalorien aus Satfett: 3kcal
  • Fett: 4g
  • Gesamt Zucker: 6g
  • Kohlenhydrate : 19g
  • Gesättigte Fettsäuren: 0g
  • Cholesterin: 30mg
  • Natrium: 1253mg
  • Protein: 17g
  • Eisen: 2mg
  • Zink: 0mg
  • Calcium: 45mg
  • Magnesium: 10mg
  • Kalium: 128mg
  • Phosphor: 21mg
  • Vitamin A Carotinoid: 339re
  • Vitamin A: 3385iu
  • Vitamin A: 169rae
  • Vitamin C: 12mg
  • Vitamin B3 Niacin: 0mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 0mg
  • Beta-Carotin: 1736mcg
  • Biotin: 2mcg
  • Cholin: 4mg
  • Chrom: 0mcg
  • Ballaststoffe: 3g
  • Disaccharide: 1g
  • Fluorid: 1mg
  • Folat Dfe: 12mcg
  • Folat Lebensmittel: 12mcg
  • Gramm Gewicht: 446g
  • Jod: 1mcg
  • Mangan: 0mg
  • Molybdän: 2mcg
  • Monosaccharide: 1g
  • Mono Fett: 1g
  • Niacin Äquivalente: 0mg
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Andere: 10carbsg
  • Pantothensäure: 0mg
  • Poly Fett: 0g
  • Selen: 0mcg
  • Löslich Faser: 0g
  • Vitamin B6: 0 mg
  • Vitamin K: 25 μg
  • Wasser: 249 g

Lassen Sie Ihren Kommentar