Gingery Gemüsebrühe mit Tofu und Nudeln

Gingery Gemüsebrühe mit Tofu und Nudeln
Total Zeit1 Stunde 26 MinutenRegimentServieren Größe Zutaten 1 Esslöffel Rapsöl 8 Unzen Cremini Pilze, fein gehackt 2 große Karotten, fein gehackt 2 Rippen Sellerie, fein gehackt 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt 6 große Knoblauchzehen, gehackt 2 Esslöffel fein gehackter frischer Ingwer 3 Esslöffel trockener Sherry 4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe 1/4 Teelöffel Salz 1 Tasse Zuckerschoten, in Juliennestreifen geschnitten 4 Unzen dünne Sobanudeln, halbiert 8 Unzen gebackener geräucherter Tofu, i

total Zeit1 Stunde 26 MinutenRegimentServieren Größe

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 8 Unzen Cremini Pilze, fein gehackt
  • 2 große Karotten, fein gehackt
  • 2 Rippen Sellerie, fein gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 6 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel fein gehackter frischer Ingwer
  • 3 Esslöffel trockener Sherry
  • 4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zuckerschoten, in Juliennestreifen geschnitten
  • 4 Unzen dünne Sobanudeln, halbiert
  • 8 Unzen gebackener geräucherter Tofu, in 1/4 "Würfel geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, in der Diagonale dünn geschnitten
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Pilze, Karotten, Sellerie, Zwiebel hinzu , Knoblauch und Ingwer und kochen, oft umrühren, z 10 Minuten oder bis das Gemüse leicht gebräunt ist.
  2. Fügen Sie den Sherry hinzu und kochen Sie ihn für 1 Minute unter Rühren, um die gebräunten Teile aus der Pfanne zu lösen. Brühe und Salz dazugeben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie ab und köcheln Sie für 45 Minuten, die Erbsen während der letzten 3 Minuten hinzufügend.
  3. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Soba-Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung vor. Abtropfen lassen und beiseite stellen.
  4. Tofu, Soba-Nudeln und Frühlingszwiebeln in die Brühe einrühren und 3 Minuten köcheln lassen oder bis zum Durchwärmen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 303kcal
  • Kalorien aus Fett: 63kcal
  • Kalorien aus Satfett: 8kcal
  • Fett: 7g
  • Gesamt Zucker: 9g
  • Kohlenhydrate : 43g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Natrium: 3611mg
  • Protein: 18g
  • Eisen: 3mg
  • Zink: 2mg
  • Calcium: 154mg
  • Magnesium: 63mg
  • Kalium: 787mg
  • Phosphor: 235mg
  • Vitamin A Carotinoid: 630re
  • Vitamin A: 6291iu
  • Vitamin A: 315rae
  • Vitamin C: 32mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin : 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 4mg
  • Vitamin B12: 0mcg
  • Vitamin E Alpha Toco: 1mg
  • Alkohol: 1g
  • Beta-Carotin: 3121mcg
  • Biotin: 3mcg
  • Cholin: 5mg
  • Chrom: 0mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 5g
  • Disaccharide: 2g
  • Fluorid: 2mg
  • Folat Dfe: 66mcg
  • Folat Lebensmittel: 66mcg
  • Gramm Gewicht: 546g
  • Jod: 1mcg
  • Mangan: 1mg
  • Molybdän: 3mcg
  • Monosaccharide: 1g
  • Mono Fett: 2g
  • Niacin Äquivalente: 6mg
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Andere: 6 Carbsg
  • Pantothensäure: 2 mg
  • Poly Fett: 1 g
  • Selen: 16 mcg
  • Lösliche Ballaststoffe: 1 g
  • Vitamin B6: 0 mg
  • Vitamin K: 40 mcg
  • Wasser: 424 g

Lassen Sie Ihren Kommentar