Die gesunde Gewohnheit, die dein Sexualleben verbessert

Die gesunde Gewohnheit, die dein Sexualleben verbessert
Die Motivation, sich zu bewegen, entzieht sich den Massen seit Jahren. Nur ein kleiner Teil der Bevölkerung ist in die Erfahrung des "Runner's High" eingeweiht, und noch weniger erfreuen sich an den "Schmerzen", die dadurch entstehen, dass Sie Ihren Körper an seine Grenzen bringen. Aber wenn Bewegung bedeutet, ein besseres Sexualleben zu haben, einschließlich erhöhter Ausdauer und besserer Orgasmen - würden Sie eher dazu neigen, es auszutricksen?

Die Motivation, sich zu bewegen, entzieht sich den Massen seit Jahren. Nur ein kleiner Teil der Bevölkerung ist in die Erfahrung des "Runner's High" eingeweiht, und noch weniger erfreuen sich an den "Schmerzen", die dadurch entstehen, dass Sie Ihren Körper an seine Grenzen bringen. Aber wenn Bewegung bedeutet, ein besseres Sexualleben zu haben, einschließlich erhöhter Ausdauer und besserer Orgasmen - würden Sie eher dazu neigen, es auszutricksen?

Es gibt eine nachgewiesene direkte Verbindung zwischen Sex und Bewegung. Wenn Sie trainieren, produziert das Gehirn Endorphine, die die Freisetzung von Sexualhormonen stimulieren. Diese Hormone reduzieren Ihre Herzfrequenz, verbessern die Verdauung, senken den Blutdruck und den Cortisolspiegel und entspannen den Körper.Oh, und du fühlst dich vielleicht auch gut vorbereitet und bereit für ein kleines Einzel-Mal im Schlafzimmer.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Sexuelle Vorteile der Fitness

Cardio: Herz-Kreislauf-Training, wie Laufen, Inlineskaten oder sogar ein Pick-up-Spiel von Basketball kann beta-Endorphine, die Ihr Herz rennen und Ihre Blut fließt an die richtigen Stellen. Nehmen Sie an diesen Aktivitäten mit Ihrem Partner teil und Sie werden feststellen, dass sich Ihr Wunsch fast verdoppelt.

Mehr von FoxNews: Viraler Heiratsrat von geschiedenem Mann: Experten untersuchen seine Tipps

Stärke: Die Heilung für eine geringe Libido lauert unter all dem Stahl und Eisen an Ihr örtliches Fitnessstudio auch. Krafttraining erhöht das Wachstumshormon, das zu den Spitzen im Testosteron beiträgt - dem Erregungshormon. Es hat sich gezeigt, dass das Krafttraining in Ihrer Routine zwei oder drei Mal pro Woche zusammen mit ausreichendem Schlaf die sexuelle Erregung verbessert.

Yoga: Die Wurzeln von Yoga reichen Jahrhunderte zurück, als die Praxis zur Anregung eines sexuellen Erwachens (auch bekannt als Tantra) verwendet wurde. Wenn du deinen Geist fokussierst und deine Sinne in einer Yogaklasse versuchst, kann dies Wunder für dein Sexualleben bewirken - ganz zu schweigen von der Flexibilität, neue Positionen mit deinem Partner auszuprobieren.

Mehr von Fox News: Harvard-Studie findet, dass Etiketten für Lebensmittelverfall irreführend sind

Im Allgemeinen fördert körperliche Aktivität das Selbstwertgefühl und die Immunität, hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu verwalten und erhöht Ausdauer und Energie die Zutaten für eine gesunde Libido.

Kampf der Geschlechter

Eine 2008 an der Florida Atlantic University durchgeführte Studie ergab, dass Männer und Frauen, die häufig trainierten, sich eher in Bezug auf sexuelle Leistung und sexuelle Erwünschtheit höher bewerteten. Diese Forscher fanden jedoch heraus, dass die Verbesserung der sexuellen Gesundheit zwischen den beiden Geschlechtern variiert. Körperliche Aktivität wurde gezeigt, um den Körper einer Frau für sexuelle Aktivität vorzubereiten, indem sie sie empfindlicher auf Berührung macht und die Wirksamkeit von Reizen erhöht, während Männer verbesserte sexuelle Funktion und bessere Orgasmen erfahren.

Kalorienverbrennung im Schlafzimmer

Wenn es in der freien Natur schwitzt oder wenn man im Fitnessstudio pumpt, hört sich das am schlechtesten an, um die Lust am Sex zu steigern. Es gibt gute Nachrichten: Sex ist ein Workout. Verbringen Sie genug Zeit für Vorspiel- und Tauschpositionen und Sie können während einer 30-minütigen Sitzung bis zu 100 Kalorien fackeln. Während des Aktes erleben Sie einen Anstieg der Stoffwechselrate, Herzfrequenz, Muskelkraft - und Sie können sogar Stress abbauen. Wenn Sie wirklich Sex zu einem effektiven Training machen möchten, sollten Sie ein paar neue Elemente in Ihre Zeit im Schlafzimmer integrieren, wie zum Beispiel den Sexercise-Ball, der dem Mix ein dynamisches Kern-Workout hinzufügt.

Es gibt unzählige Vorteile des Trainings, und besserer Sex gehört einfach dazu. Wenn Sie das nächste Mal überlegen, Ihr Training zu überspringen, überlegen Sie, welchen Einfluss es auf Ihr Sexualleben haben könnte - etwas, was Sie als wertvoll erachten könnten.

Mehr von Fox News: Das NH College verwendet neue Gerichte, um eine gesunde Ernährung zu fördern

Lassen Sie Ihren Kommentar