Ist das, warum Sie nicht sehen können?

Ist das, warum Sie nicht sehen können?
Du weißt nur zu gut, dass es anstrengend sein kann, ein Abendmenü zu lesen, leider nur ein Teil des Älterwerdens. Aber für eine wachsende Zahl von uns könnte der Schuldige für Veränderungen in der Vision tatsächlich ernster sein. Die Sehbehinderung ist bei amerikanischen Erwachsenen laut einer neuen Studie im Journal der American Medical Association auf dem Vormarsch.

Du weißt nur zu gut, dass es anstrengend sein kann, ein Abendmenü zu lesen, leider nur ein Teil des Älterwerdens. Aber für eine wachsende Zahl von uns könnte der Schuldige für Veränderungen in der Vision tatsächlich ernster sein.

Die Sehbehinderung ist bei amerikanischen Erwachsenen laut einer neuen Studie im Journal der American Medical Association auf dem Vormarsch. Forscher an der Johns Hopkins Universität analysierten Daten von der nationalen Gesundheit und Nahrung-Untersuchung, die 1999-2002 und 2005-2008 gesammelt wurden, und fanden, dass Rate der Sehbeeinträchtigung zwischen diesen zwei Perioden stolze 21% anhob.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Offensichtliche Faktoren, wie das Alter oder fehlende Krankenversicherung, spielen eine Rolle bei der Verschlechterung der Sehkraft. Aber der herausragende Beitrag zu den steigenden Raten ist eigentlich Diabetes, sagt Hauptstudienautor Fang Ko, MD, ein Bewohner am Johns Hopkins Wilmer Augen-Institut.

Mehr von Prävention : Kennst du dein Diabetesrisiko?

Hohe Blutzuckerspiegel können dazu führen, dass die Blutgefäße in den Augen abnorm wachsen und zu Lecks und Schwellungen führen. "Schwankende Blutzuckerwerte können sowohl zu Katarakten als auch zu Glaukomen führen", sagt Dr. Ko. In schweren Fällen können die Patienten mit Vernarbungen der Netzhaut (dem Gewebe im hinteren Augenbereich, das einfallendes Licht und Bilder verarbeitet) oder sogar Netzhautablösung enden.

Die gute Nachricht? Ob Diabetiker oder nicht, es gibt einfache Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre Vision zu schützen.

Lassen Sie Ihre Augen regelmäßig überprüfen Jährliche Augenuntersuchungen können Probleme frühzeitig erkennen, aber bis zu einem Drittel der Erwachsenen geben zu, dass sie im letzten Jahr keine hatten, sagt Dr. Ko. Jüngere Erwachsene sind besonders gefährdet, weil sie davon ausgehen, dass ihre Sehfähigkeit in Ordnung ist, es sei denn, sie bemerken größere Veränderungen. "Der Schlüssel ist, zu überprüfen, bevor etwas schief geht", sagt Dr. Ko. "Auf diese Weise kann Ihr Arzt frühe Anzeichen potenzieller Probleme erkennen und diese beheben, bevor sie zu einer Sehbehinderung führen. "

Den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle halten Wenn Sie bereits an Diabetes leiden, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten, damit Blutgefäße in Ihren Augen nicht beschädigt werden", sagt Dr. Ko. (Die richtige Diät ist wichtig für stabile Glukose, also ziehen Sie in Betracht, diese 14 gesunden Nahrungsmittel für Diabetiker zu Ihrer Diät hinzuzufügen.)

Achten Sie auf ernste Symptome Oft zeigen diabetesbedingte Augenprobleme keine Warnzeichen bis zum Zustand ist streng. Aber verschwommenes Sehen, nächtliche Probleme, Schatten oder fehlende Sichtbereiche und Schwebeteilchen (winzige Teilchen, die in das Auge treiben) können auf frühe Stadien von Problemen hinweisen.

Mehr von Prävention : 12 Wege, um nie Diabetes zu bekommen

Fragen? Bemerkungen? Kontakt Das Nachrichten-Team der Verhinderung!

Lassen Sie Ihren Kommentar