Morgen Tee Kuchen

Morgen Tee Kuchen
Kristallisierter Ingwer und Datteln befeuchten und versüßen diese leichten Teekuchen. Probieren Sie sie zum Frühstück oder als Nachmittags-Pick-up. Gesamtzeit 42 MinutenZutaten14 CountServing Size Zutaten 1 3/4 Tassen Allzweckmehl 1/4 Tasse fein gehackter kristallisierter Ingwer 2 Esslöffel Maisstärke 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale 1 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel Backsoda 1/4 Teelöffel Salz 1/4 Tasse Zucker 2 Teelöffel Zucker 3 Esslöffel ungesalzene Margarine oder Butter, in kleine Stüc

Kristallisierter Ingwer und Datteln befeuchten und versüßen diese leichten Teekuchen. Probieren Sie sie zum Frühstück oder als Nachmittags-Pick-up.

Gesamtzeit 42 MinutenZutaten14 CountServing Size

Zutaten

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse fein gehackter kristallisierter Ingwer
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel ungesalzene Margarine oder Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse entsteinte Datteln, grob gehackt
  • 2 Eiweiß
  • 1/2 Tasse fettarmer Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Magermilch
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 25 MinutenKoch: 17 Minuten
  1. Heize den Ofen auf 375 ° F vor. Ein Backblech mit Folie auslegen und mit No-Stick-Spray bestreichen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Ingwer, Maisstärke, Zitronenschale, Backpulver, Backpulver, Salz und 1/4 Tasse Zucker verquirlen. In die Margarine oder Butter schneiden, bis die Mischung grobkörnig ist. Fügen Sie die Daten hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen.
  3. In einer kleinen Schüssel Eiweiß und Joghurt verquirlen. In die Mehlmischung einrühren, bis sie vermischt ist. (Der Teig wird leicht klebrig sein.)
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche drehen und auf 1/2 "Dicke tupfen. Mit einem bemehlten 3" -Rundschneider die Kuchen ausschneiden und auf das vorbereitete Backblech legen. Reroll und schneiden Sie die Reste, um insgesamt 12 Kuchen zu machen (behandeln Sie den Teig so wenig wie möglich, um es nicht zu zähmen).
  5. Die Kuchenspitzen mit der Milch bestreichen und mit den restlichen 2 Teelöffeln Zucker bestreuen. Backen Sie für 14 bis 17 Minuten, oder bis die Oberseiten golden und fest sind, um sich zu berühren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 152kcal
  • Kalorien von Fett: 27kcal
  • Kalorien von Satfat: 17kcal
  • Fett: 3g
  • Gesamt Zucker: 11g
  • Kohlenhydrate : 29g
  • Gesättigte Fettsäuren: 2g
  • Cholesterin: 8mg
  • Natrium: 211mg
  • Protein: 3g
  • Eisen: 1mg
  • Zink: 0mg
  • Calcium: 47mg
  • Magnesium: 8mg
  • Kalium: 81mg
  • Phosphor: 36mg
  • Vitamin A Carotinoid: 5re
  • Vitamin A: 172iu
  • Vitamin A: 27rae
  • Vitamin A: 38re
  • Vitamin A Retinol: 24re
  • Vitamin C: 1mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 1mg
  • Folsäure: 28mcg
  • Vitamin D Iu: 4iu
  • Vitamin D Mcg: 0mcg
  • Vitamin E Alpha-Äquivalente: 0mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 0mg
  • Beta-Carotin: 30mcg
  • Biotin: 1mcg
  • Cholin: 3mg
  • Chrom: 0mcg
  • Ballaststoffe: 1g
  • Disaccharide: 2g
  • Fluorid: 0mg
  • Folat Dfe: 35mcg
  • Folat Lebensmittel: 55mcg
  • Folsäure: 7mcg
  • Gramm Gewicht: 55g
  • Jod: 3mcg
  • Lutein Zeaxanthin: 6mcg
  • Mangane e: 0mg
  • Monosaccharide: 3g
  • Mono Fett: 1g
  • Mypyramid: 1grain
  • Mypyramid Fleisch: 0beans
  • Mypyramid: 0milk
  • Niacin Äquivalente: 2mg
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Andere: 16carbsg
  • Pantothensäure: 0mg
  • Poly Fett: 0g
  • Selen: 8mcg
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Transfettsäure: 0g
  • Vitamin K: 1mcg
  • Wasser: 11g

Lassen Sie Ihren Kommentar