Pad Thai mit Hühnchen und Soba Nudeln - Kapha

Pad Thai mit Hühnchen und Soba Nudeln - Kapha
Dieses Gericht wird schnell zu einem Ihrer Lieblingsgerichte: Es ist eine Eintopf-Mahlzeit, die sich leicht zum Mittagessen zusammenpacken lässt, ideal für Picknicks und elegant genug, um sich zu begleiten. Fischsoße, Reisnudeln, Buchweizennudeln oder Soba-Nudeln finden Sie im asiatischen Teil Ihres Lebensmittelladens.

Dieses Gericht wird schnell zu einem Ihrer Lieblingsgerichte: Es ist eine Eintopf-Mahlzeit, die sich leicht zum Mittagessen zusammenpacken lässt, ideal für Picknicks und elegant genug, um sich zu begleiten. Fischsoße, Reisnudeln, Buchweizennudeln oder Soba-Nudeln finden Sie im asiatischen Teil Ihres Lebensmittelladens.

Gesamtzeit 35 MinutenZutaten15 CountServing Size

Zutaten

  • 7 Unzen Sobanudeln
  • 1/3 Tasse Limettensaft
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 3 Esslöffel asiatische Fischsauce
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 2 Esslöffel Rohzucker
  • 2 Teelöffel süße Chilisauce, zB Thai-Geschmack
  • 1 Esslöffel Maisöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 2 knochenloses, hautloses Huhn Brüste, gewürfelt
  • 1/4 Tasse geröstete, ungesalzene Mandeln, grob gehackt
  • 2 Tassen Sojasprossen
  • 4 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gepackte Korianderblätter, gehackt
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 10 MinutenKoch: 10 Minuten
  1. In einer großen Schüssel Nudeln mit kochendem Wasser bedecken. Soak 20 Minuten oder bis weich, aber nicht matschig. Abtropfen und beiseite stellen. In einer kleinen Schüssel Limettensaft, Wasser, Fischsauce, Essig, Zucker und Chilisauce verquirlen. Beiseite legen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Knoblauch, die Schalotte und das Huhn hinzu. Kochen Sie etwa 5 bis 6 Minuten, bis das Hähnchen fertig ist.
  3. Fügen Sie die abgetropften Nudeln, die reservierte Fischsaucenmischung, die Mandeln, Sprossen und Frühlingszwiebeln der Pfanne hinzu. Mit einer Zange oder 2 großen Löffeln schwenken, bis die Nudeln gleichmäßig bedeckt sind. Fügen Sie den Koriander hinzu. Kochen Sie, werfen Sie sich ständig, bis die Nudeln zart sind und die Soße etwas verdickt ist, ungefähr 3 bis 4 Minuten mehr. Sofort servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 379kcal
  • Kalorien aus Fett: 82kcal
  • Kalorien aus Satfett: 10kcal
  • Fett: 9g
  • Gesamt Zucker: 10g
  • Kohlenhydrate : 54g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 34mg
  • Natrium: 1523mg
  • Protein: 26g
  • Calcium: 86mg
  • Ballaststoffe: 3g
  • Folat Dfe: 89mcg
  • Mono Fett: 4g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 3g
  • Andere: 4carbsg
  • Poly Fett: 3g
  • Lösliche Faser: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar