Pan-Gebratene Hähnchenbrust mit Walnüssen und Äpfeln

Pan-Gebratene Hähnchenbrust mit Walnüssen und Äpfeln
Gedämpfter Spargel bildet zusammen mit diesem fruchtigen Hauptgericht ein leichtes, lebendiges Beilagengemüse. Gesamtzeit32 MinutenZutaten9 CountServing Size Zutaten 1/2 Tasse Walnüsse, gehackt 2 Teelöffel Rapsöl 4 entbeinte, hautlose Hähnchenbrusthälften (je 5 Unzen) 1 Esslöffel alle -zweckmehl 1 Granny Smith Apfel, ungeschält, geviertelt und in Scheiben geschnitten 1 kleine rote Zwiebel, geviertelt und in Scheiben geschnitten 1/4 Teelöffel Salz 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer 1 / 2

Gedämpfter Spargel bildet zusammen mit diesem fruchtigen Hauptgericht ein leichtes, lebendiges Beilagengemüse.

Gesamtzeit32 MinutenZutaten9 CountServing Size

Zutaten

  • 1/2 Tasse Walnüsse, gehackt
  • 2 Teelöffel Rapsöl
  • 4 entbeinte, hautlose Hähnchenbrusthälften (je 5 Unzen)
  • 1 Esslöffel alle -zweckmehl
  • 1 Granny Smith Apfel, ungeschält, geviertelt und in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, geviertelt und in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 / 2 Tasse Apfelwein
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Anfahrt

Vorbereitung: 12 MinutenKochen: 20 Minuten
  1. Die Walnüsse in eine große Antihaft-Pfanne geben und über mittlerer Hitze kochen hohe Hitze, Schütteln der Pfanne oft, für 3 bis 5 Minuten oder bis leicht getoastet. Übertragen auf einen Teller.
  2. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze und geben Sie das Öl hinzu. Hähnchen leicht mit dem Mehl auf beiden Seiten entstauben. Legen Sie das Huhn mit der glatten Seite nach unten in die Pfanne. Kochen Sie für 4 bis 5 Minuten oder bis auf dem Boden gebräunt. Umdrehen und weiter kochen für 4 bis 5 Minuten oder bis durchkochen. Übertragen auf einen Teller.
  3. Apfel, Zwiebel, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben. Werfen Sie für ungefähr 2 Minuten, oder bis die gebräunten Stückchen im Boden der Pfanne an den Äpfeln hängen. Fügen Sie den Apfelwein hinzu. Aufkochen lassen und dann auf köcheln lassen. Kochen Sie für 4 Minuten oder bis der Apfelwein um etwa die Hälfte reduziert ist. Fügen Sie das reservierte Huhn und alle angesammelten Säfte auf dem Teller hinzu und werfen Sie es zum Überziehen. Serviere das Huhn mit der Apfel-Zwiebel-Mischung, die über die Oberseite gelöffelt wird. 2 Esslöffel geröstete Walnüsse über jede Portion streuen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 317kcal
  • Kalorien aus Fett: 123kcal
  • Kalorien aus Satfett: 14kcal
  • Fett: 14g
  • Gesamt Zucker: 8g
  • Kohlenhydrate : 13g
  • Gesättigtes Fett: 2g
  • Cholesterin: 82mg
  • Natrium: 242mg
  • Protein: 36g
  • Calcium: 37mg
  • Ballaststoffe: 2g
  • Folat Dfe: 27mcg
  • Mono Fett: 3g
  • Omega3 Fettsäure: 2g
  • Omega6 Fettsäure: 6g
  • Sonstiges: 3carbsg
  • Poly Fett: 8g
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g

Lassen Sie Ihren Kommentar