Paprika gefüllt mit Rindfleisch und spanischem Reis

Paprika gefüllt mit Rindfleisch und spanischem Reis
Gesamtzeit 33 MinutenIngredients14 CountServing Size Zutaten 6 große grüne Paprika 12 Unzen extra-mageres Rinderhackfleisch 1 große Zwiebel, fein gehackt 2/3 Tasse gehackte süße rote Paprika 1 Dose (8 Unzen) Tomatensoße 1/3 Tasse reduziertes Natriumketchup 1 1/2 Tassen gekochter weißer Reis 1 Esslöffel reduzierter Natrium-Worcestersauce 2 1/2 Teelöffel Chilipulver 1 1 / 4 Teelöffel getrockneter Majoran 1 Teelöffel Paprika 1/2 Teelöffel Senfpulver 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian 1/4 Teelöffel

Gesamtzeit 33 MinutenIngredients14 CountServing Size

Zutaten

  • 6 große grüne Paprika
  • 12 Unzen extra-mageres Rinderhackfleisch
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 2/3 Tasse gehackte süße rote Paprika
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensoße
  • 1/3 Tasse reduziertes Natriumketchup
  • 1 1/2 Tassen gekochter weißer Reis
  • 1 Esslöffel reduzierter Natrium-Worcestersauce
  • 2 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 1 / 4 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Senfpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel Selleriesalz
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Anfahrt

Zubereitung: 10 MinutenKochen: 18 Minuten
  1. Schneide die Paprikaschoten ca. 1 "ab. Entferne die Samen und Rippen darauf achten, die Paprika nicht zu reißen oder zu zerreißen, falls nötig, den Boden so zurechtschneiden, dass die Paprika aufrecht steht.
  2. Wählen Sie eine runde, mikrowellenfeste Auflaufform, die groß genug ist, um die Paprika im Kreis zu halten Den Teller mit einem No-Stick-Spray bestreichen, die Paprikaschoten aufrecht in die Schüssel legen und locker mit Wachspapier bedecken, 4 Minuten lang mit hoher Leistung Mikrowelle beidrehen und die Schüssel nach 2 Minuten um eine Vierteldrehung drehen .
  3. Eine große Antihaft-Pfanne mit No-Stick-Spray beschichten, Rindfleisch, Zwiebeln und rote Paprika hinzufügen, bei mittlerer Hitze kochen und das Rindfleisch mit einem Löffel zerkleinern, bis das Rindfleisch nicht mehr rosa ist Paprikaschoten sind zart.Sie ​​die Mischung in einem Sieb oder Sieb abtropfen lassen, dann auf eine große, mit Papiertüchern ausgekleidetePlatte geben und den oberen Teil der Mischung mit zusätzlichem Papé abtupfen r Handtücher, dann zurück in die Pfanne.
  4. In einer kleinen Schüssel Tomatensauce und Ketchup vermischen. Fügen Sie alle außer 1/4 Tasse zur Rindfleischmischung hinzu. Reis, Worcestersauce, Chilipulver, Majoran, Paprika, Senf, Thymian und Selleriesalz in die Rindfleischmischung einrühren.
  5. Gleiche Mengen der Reismischung in die grünen Paprikaschoten geben. Die reservierte Tomatenmischung auf jeden Pfeffer träufeln. Lose mit Wachspapier abdecken.
  6. Mikrowelle für 4 bis 6 Minuten bei hoher Leistung oder bis die grünen Paprikaschoten nur noch zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden. Vor dem Servieren 5 Minuten stehen lassen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 191kcal
  • Kalorien aus Fett: 28kcal
  • Kalorien aus Satfett: 9kcal
  • Fett: 3g
  • Gesamt Zucker: 10g
  • Kohlenhydrate : 28g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Cholesterin: 30mg
  • Natrium: 284mg
  • Protein: 15g
  • Eisen: 3mg
  • Zink: 3mg
  • Calcium: 42mg
  • Magnesium: 37mg
  • Kalium: 575mg
  • Phosphor: 80mg
  • Vitamin A Carotinoid: 188re
  • Vitamin A: 1893iu
  • Vitamin A: 94rae
  • Vitamin C: 161mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 5mg
  • Vitamin B12: 1mcg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 2mg
  • Beta-Carotin: 1033mcg
  • Biotin: 3mcg
  • Cholin: 16mg
  • Chrom: 1mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 5g
  • Disaccharide: 1g
  • Fluorid: 33mg
  • Folat Dfe: 59mcg
  • Folat Lebensmittel: 74mcg
  • Gramm Gewicht: 356g
  • Jod: 4mcg
  • Mangan: 1mg
  • Molybdän: 10mcg
  • Monosaccharide: 10g
  • Mono Fett: 1g
  • Niacin Äquivalente: 6mg
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Sonstiges: 13carbsg < Pantothensäure: 1mg
  • Poly Fett: 1g
  • Selen: 3mcg
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Transfettsäure: 0g
  • Vitamin B6: 1mg
  • Vitamin K: 18mcg
  • Wasser: 306g

Lassen Sie Ihren Kommentar