Portobello Burger mit gegrillter Tomate

Portobello Burger mit gegrillter Tomate
Probieren Sie diese festlichen Burger, wenn Sie einen Vegetarier auf Ihrer Gästeliste haben. Sie sind lecker und herzhaft genug, um auch den Gaumen von Fleischliebhabern zu erfreuen. Gesamtzeit30 MinutenZutaten14 CountServing Size Inhaltsstoffe 8 dünne Scheiben Gurke (ab 1/2 klein) 3 Esslöffel Rotweinessig 5 Teelöffel natives Olivenöl extra 2 Teelöffel Zucker 2 Knoblauchzehen , gehackt 1 Esslöffel Dijonsenf 1 Teelöffel Worcestersauce 4 Portobello-Pilze (je 4 Unzen), Stiele entfernt 1/2 Teelöffel

Probieren Sie diese festlichen Burger, wenn Sie einen Vegetarier auf Ihrer Gästeliste haben. Sie sind lecker und herzhaft genug, um auch den Gaumen von Fleischliebhabern zu erfreuen.

Gesamtzeit30 MinutenZutaten14 CountServing Size

Inhaltsstoffe

  • 8 dünne Scheiben Gurke (ab 1/2 klein)
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 5 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Knoblauchzehen , gehackt
  • 1 Esslöffel Dijonsenf
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 4 Portobello-Pilze (je 4 Unzen), Stiele entfernt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 / 2 Tasse geschredderter Teilmager Mozzarellakäse
  • 1 mittelgroße Tomate, in 4 dicke Scheiben geschnitten
  • 4 Vollkornhamburgerbrötchen
  • 4 dünne Scheiben rote Zwiebel (ab 1/2 klein)
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 15 MinutenKoch: 15 Minuten
  1. Erhitze einen Grill auf mittlerer Höhe.
  2. Kombiniere die Gurke, 1 Esslöffel Essig, 1 Teelöffel Öl und den Zucker in einer Schüssel. Stellen Sie beiseite, um zu marinieren, während Sie die Burger vorbereiten.
  3. Knoblauch, Senf, Worcestersauce, 3 Teelöffel (oder 1 Esslöffel) Öl und die restlichen 2 Esslöffel Essig in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Portobellos mit dieser Essigmischung bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Stellen Sie die Champignons mit der Kiemenseite nach unten auf einen Grillrost, der mit Kochspray überzogen wurde. 6 Minuten grillen, bis sie weich werden. Den Mozzarella umdrehen und auffüllen. Grill für 6 bis 7 Minuten oder bis zum Anbieten. In der Zwischenzeit die Tomatenscheiben mit dem restlichen 1 Teelöffel Öl bestreichen und 1 Minute pro Seite grillen.
  4. Stellen Sie einen Brötchenboden auf jeder der 4 Teller ein. Jeweils 1 Tomatenscheibe, 1 Zwiebelscheibe, 1 Portobello, 2 Gurkenscheiben und die Bun Tops.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 269kcal
  • Kalorien aus Fett: 103kcal
  • Kalorien aus Satfett: 25kcal
  • Fett: 12g
  • Gesamt Zucker: 10g
  • Kohlenhydrate : 34g
  • Gesättigtes Fett: 3g
  • Cholesterin: 8mg
  • Natrium: 691mg
  • Protein: 12g
  • Calcium: 165mg
  • Magnesium: 62mg
  • Kalium: 759mg
  • Ballaststoffe : 6g
  • Folat Dfe: 45mcg
  • Mono Fett: 6g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 2g
  • Andere: 17carbsg
  • Poly Fett: 2g
  • lösliche Faser : 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar