Ricotta Souffles

Ricotta Souffles
Diese pikanten Souffles - akzentuiert mit heller Zitrone und feinem Schnittlauch - sind perfekt zum Brunch oder zum Abendessen. Sie sind etwas verzeihender als ein traditionelles Souffle, weil der Ricotta eine ordentliche Portion Stabilität verleiht. Gesamtzeit1 Stunde 5 MinutenZutaten11 CountServing Size Zutaten 1 Esslöffel Butter.

Diese pikanten Souffles - akzentuiert mit heller Zitrone und feinem Schnittlauch - sind perfekt zum Brunch oder zum Abendessen. Sie sind etwas verzeihender als ein traditionelles Souffle, weil der Ricotta eine ordentliche Portion Stabilität verleiht.

Gesamtzeit1 Stunde 5 MinutenZutaten11 CountServing Size

Zutaten

  • 1 Esslöffel Butter.
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse fettarm (2 Prozent) Kondensmilch
  • 4 große Eier, getrennt, bei Raumtemperatur
  • 1/2 Teelöffel Weinstein
  • 1 / 3 Tasse Teil-Skim Ricotta
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 3 Esslöffel fein gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 30 MinutenKochen: 35 Minuten
  1. Den Ofen auf 400 ° F vorheizen. Vier 1-Tassen-Frikadellen oder Auflaufformen mit Kochspray bestreichen und auf ein Backblech legen.
  2. Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl hinzufügen und unter Rühren kochen, bis es gleichmäßig vermischt ist. Die eingedampfte Milch langsam einrühren und zum Kochen bringen (die Mischung wird schnell dicker). Die weiße Sauce von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
  3. Eiweiß und Weinstein in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Beat mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit bis schaumig. Erhöhen Sie auf hohe Geschwindigkeit und schlagen Sie, bis sich weiche Spitzen bilden. Beiseite legen.
  4. In einer separaten Schüssel die abgekühlte weiße Sauce, Ricotta, Parmesan, Schnittlauch, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren, bis sie gleichmäßig vermischt sind. Fügen Sie die Eigelbe hinzu und rühren Sie gut um einzuarbeiten.
  5. Ein Drittel der geschlagenen Eiweiße in die Ricottamischung einrühren und vorsichtig mischen, bis sie gleichmäßig vermischt ist. Fügen Sie das restliche Eiweiß hinzu und falten Sie es sanft zusammen, bis es nur noch kombiniert ist - nicht übermixen.
  6. Teilen Sie die Souffle Mischung unter den Ramekins auf. Setzen Sie die Souffles in den Ofen und reduzieren Sie sofort die Ofentemperatur auf 350 ° F. Backen Sie für 25 Minuten oder bis gepufft und leicht golden.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 214kcal
  • Kalorien aus Fett: 107kcal
  • Kalorien aus Satfett: 56kcal
  • Fett: 12g
  • Gesamt Zucker: 7g
  • Kohlenhydrate : 11g
  • Gesättigtes Fett: 6g
  • Cholesterin: 240mg
  • Natrium: 503mg
  • Protein: 15g
  • Calcium: 303mg
  • Magnesium: 13mg
  • Kalium: 374mg
  • Ballaststoffe : 0g
  • Folat Dfe: 36mcg
  • Mono Fett: 4g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Andere: 4carbsg
  • Poly Fett: 1g
  • Lösliche Faser : 0g
  • Transfettsäure: 0g

Lassen Sie Ihren Kommentar