Braten mit dem meisten

Braten mit dem meisten
Weniger Fett als ein traditioneller Rippenbraten, ein Filet ist auch viel einfacher zu kochen und zu carven. In vielen Geschäften werden in den Ferien spezielle Lendenbraten geröstet - und es gibt keine Verschwendung, denn es ist alles mageres Fleisch. Trotzdem verdoppeln Sie die Anzahl der Portionen für Ihr Geld im Vergleich zum Stehrippen!

Weniger Fett als ein traditioneller Rippenbraten, ein Filet ist auch viel einfacher zu kochen und zu carven. In vielen Geschäften werden in den Ferien spezielle Lendenbraten geröstet - und es gibt keine Verschwendung, denn es ist alles mageres Fleisch. Trotzdem verdoppeln Sie die Anzahl der Portionen für Ihr Geld im Vergleich zum Stehrippen!

Gesamtzeit45 MinutenZutatenServing Size

Zutaten

  • 1/4 C regelmäßig getrocknete Semmelbrösel oder 1/3 c Panko
  • 1 TL gemahlener Rosmarin
  • 1 1/2 lb Lendenbraten, bei Raumtemperatur
  • 1 EL Dijonsenf
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. Ofen auf 450 ° F erhitzen. Bräter oder Backblech mit Kochspray überziehen. Brotkrumen und Rosmarin auf einem Teller vermischen.
  2. Saison Braten mit Salz und schwarzem Pfeffer. Slather mit Senf und in Rosmarinkrümel rollen. In eine vorbereitete Pfanne geben und nach Belieben rösten. (Für mittel-selten, kochen bis 125 ° F, 25 bis 35 Minuten.) Entfernen Sie auf Schneidebrett und lassen Sie mindestens 15 Minuten ruhen. Die Temperatur wird etwa 10 ° F während des Ruhens steigen.
  3. In 1/2 "Scheiben schneiden und warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 368kcal
  • Kalorien aus Fett: 125kcal
  • Kalorien aus Satfett: 47kcal
  • Fett: 14g
  • Gesamt Zuckergehalt: 1g
  • Kohlenhydrate: 7g
  • Gesättigte Fett: 5g
  • Cholesterin: 134mg
  • Natrium: 256mg
  • Protein: 50g
  • Calcium: 48 mg
  • Magnesium: 45 mg
  • Kalium: 642 mg
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Folat Dfe: 27 mcg
  • Mono Fett: 5 g
  • Omega-3-Fettsäure: 0 g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Andere: 6carbsg
  • Poly Fett: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar