Rosmarin Schweinefleisch und Reis Backen

Rosmarin Schweinefleisch und Reis Backen
Rosmarin ist ein klassischer Begleiter für Schweinefleisch, aber wenn Sie es nicht zur Hand haben, ersetzen Sie es durch getrocknete Salbei oder Geflügel-Gewürz. Gesamtzeit45 MinutenZutaten12 CountServing Größe Zutaten 1 1/2 Tassen Babykarotten 1 1/2 Tassen kleine weiße Zwiebeln 1/2 Pfund gut geschnittenes Schweinefilet, in 1 "geschnitten Stücke 6 Esslöffel Instant-brauner Reis 2 Knoblauchzehen, gehackt 3/4 Teelöffel fein gehackter frischer Rosmarin 1/4 Teelöffel Salz 1/4 Teelöffel gemahlener sc

Rosmarin ist ein klassischer Begleiter für Schweinefleisch, aber wenn Sie es nicht zur Hand haben, ersetzen Sie es durch getrocknete Salbei oder Geflügel-Gewürz.

Gesamtzeit45 MinutenZutaten12 CountServing Größe

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Babykarotten
  • 1 1/2 Tassen kleine weiße Zwiebeln
  • 1/2 Pfund gut geschnittenes Schweinefilet, in 1 "geschnitten Stücke
  • 6 Esslöffel Instant-brauner Reis
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3/4 Teelöffel fein gehackter frischer Rosmarin
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 / 2 Tasse Tomatensauce ohne Salzzusatz
  • 1/2 Tasse fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse Pinienkerne, fein gemahlen
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 7 MinutenKochen: 32 Minuten
  1. Ofen vorheizen auf 350 F. Ein 13 "x 9" backen Die Möhren halbieren und die Zwiebeln vierteln.
  2. Karotten, Zwiebeln, Schweinefleisch, Reis, Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer in die Auflaufform geben Tomatensauce und Brühe in einem Messbecher übergießen, mit dem Teig gleichmäßig übergießen Er Pinienkernen. Mit Folie abdecken.
  3. 30 Minuten backen oder bis die Mischung brodelt und die Karotten zart sind. Entfernen Sie die Folie vorsichtig, um heißen Dampf zu vermeiden. Falls gewünscht, 6 bis 6 Minuten von der Hitze grillen oder bis die Nüsse gold sind. 5 Minuten ruhen lassen. Mit der Petersilie bestreuen.
  4. * Das gesättigte Fett auf nicht mehr als 10 Prozent der Gesamtmenge begrenzen Kalorien - etwa 17 Gramm pro Tag für die meisten Frauen oder 21 Gramm für die meisten Männer - und Natriumaufnahme auf nicht mehr als 2, 300 Milligramm.
Nährwertangaben

Kalorien: 344kcal

  • Kalorien aus Fett: 177kcal
  • Kalorien aus Satfett: 40kcal
  • Fett: 20g
  • Gesamt Zuckergehalt: 7g
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Gesättigte Fett: 5g
  • Cholesterin: 37mg
  • Natrium: 287mg
  • Protein: 18g
  • Calcium: 24mg
  • Ballaststoffe: 5g
  • Folat Dfe: 2mcg
  • Mono Fett: 6g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Andere: 10carbsg
  • Poly Fett: 9g

Lassen Sie Ihren Kommentar