Scallion Quiche

Scallion Quiche
Die Kruste kann auch in einer Küchenmaschine hergestellt werden. Gesamtzeit1 Stunde 40 MinutenZutaten13 CountServing Size Zutaten KRUSTE: 1 Tasse Vollkornmehl 1 Tasse Maismehl 1/2 Teelöffel Salz, mehr oder weniger nach Geschmack 3/4 Tasse (1 1/2 Stäbchen) kalte Butter, aufgeschnitten 1 Teelöffel Zitronensaft 3 Esslöffel Eiswasser FÜLLUNG: 1 Esslöffel Butter 1 Tasse geschnittene Schalotten 6 Unzen Gruyere Käse, geschreddert 3 große Eier 1 1/2 Tassen Milch oder halb und halb 1/4 Teelöffel Muskatnu

Die Kruste kann auch in einer Küchenmaschine hergestellt werden.

Gesamtzeit1 Stunde 40 MinutenZutaten13 CountServing Size

Zutaten

  • KRUSTE:
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse Maismehl
  • 1/2 Teelöffel Salz, mehr oder weniger nach Geschmack
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Stäbchen) kalte Butter, aufgeschnitten
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Eiswasser
  • FÜLLUNG:
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse geschnittene Schalotten
  • 6 Unzen Gruyere Käse, geschreddert
  • 3 große Eier
  • 1 1/2 Tassen Milch oder halb und halb
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Richtungen

Vorbereitung: 20 MinutenKochen: 30 Minuten
  1. Um die Kruste zu machen: In einer großen Schüssel die Mehl, Maismehl und Salz. Mit einem Pürierstab oder zwei Messern in Scherenform die Butter einschneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Fügen Sie den Zitronensaft und das Wasser hinzu und mischen Sie, bis der Teig zu einem Ball geformt werden kann (fügen Sie falls notwendig mehr Wasser hinzu). Den Teig in eine Scheibe flachdrücken, wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  2. Den Ofen auf 450 ° F vorheizen.
  3. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer 12-Zoll-Runde. Passen Sie den Teig in eine 9-Zoll-Kuchenform, drücken Sie es in den Boden und an den Seiten, ohne den Teig zu strecken. Schneiden Sie die Kante mit einer Küchenschere ab und lassen Sie einen Überstand von 1 Zoll. Falten Sie den Überhang unter und Flöte mit Ihren Fingern, oder crimpen Sie mit einer Gabel.
  4. Den Teig mit einer Gabel ganz durchstechen. 5 Minuten backen. (Lassen Sie den Ofen an.)
  5. In der Zwischenzeit die Füllung zusammensetzen: In einer mittelgroßen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie bis zum Anrecht, 2 bis 3 Minuten.
  6. Legen Sie die teilweise gebackene Kruste auf ein umrandetes Backblech. Die Schalotten und Gruyere über den Boden der Kruste streuen.
  7. In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Muskatnuss und Salz verquirlen. Die Eiermischung über die Frühlingszwiebeln und den Käse gießen. 15 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F und backen Sie 10 bis 15 Minuten länger, bis die Oberseite goldbraun ist und die Füllung gerade eingestellt ist. Auf einen Rost legen und 20 Minuten vor dem Schneiden stehen lassen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 558kcal
  • Kalorien aus Fett: 354kcal
  • Kalorien aus Satfett: 210kcal
  • Kalorien aus Transfat: 7kcal
  • Fett: 40g
  • Gesamtzucker: 4g
  • Kohlenhydrate: 35g
  • Gesättigte Fette: 23g
  • Cholesterin: 209mg
  • Natrium: 460mg
  • Protein: 19g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 3g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Gramm Gewicht: 211g
  • Mono Fett: 11g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 2g
  • Poly Fett: 2g
  • Lösliche Ballaststoffe: 1g
  • Transfettsäure: 1g
  • Wasser: 115g

Lassen Sie Ihren Kommentar