Selbstvertrauen: Das Geheimnis um besseren Sex

Selbstvertrauen: Das Geheimnis um besseren Sex
Ist das Vertrauen in eine Frau sexy? Zu einem selbstbewussten Mann ist es. Es ist ein wunderbares Aphrodisiakum. Eine sichere Frau strahlt innere Stärke und Unabhängigkeit aus - Eigenschaften, die erfolgreiche Männer besonders in Verbindung mit Weiblichkeit ansprechen. In der Regel lieben Frauen Männer, die Vertrauen mit Demut gemischt haben und Männer lieben Frauen, die Vertrauen mit Weiblichkeit gemischt haben.

Ist das Vertrauen in eine Frau sexy? Zu einem selbstbewussten Mann ist es. Es ist ein wunderbares Aphrodisiakum. Eine sichere Frau strahlt innere Stärke und Unabhängigkeit aus - Eigenschaften, die erfolgreiche Männer besonders in Verbindung mit Weiblichkeit ansprechen. In der Regel lieben Frauen Männer, die Vertrauen mit Demut gemischt haben und Männer lieben Frauen, die Vertrauen mit Weiblichkeit gemischt haben.

"Das wahre Geheimnis für totale Schönheit ist, an sich selbst zu glauben, Selbstvertrauen zu haben und zu versuchen, in deinen Entscheidungen und Gedanken sicher zu sein", sagt Kirsten Dunst, die für sie bekannteste deutsch-amerikanische Schauspielerin Rolle in der Spider-Man-Trilogie.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

50 Liebeszitate, die wir lieben

Du siehst es die ganze Zeit: diese durchschnittlich aussehende Person auf einer Dinnerparty, hält die Unterhaltung und plaudert die heißesten Jungs oder Mädchen.Was macht diese Person so attraktiv? Selbstvertrauen steht im Mittelpunkt. Sowohl Männer als auch Frauen finden es verlockend.

Warum ist Selbstvertrauen so attraktiv? Wenn Sie überzeugt sind, besitzen Sie drei Zutaten, die Menschen anlocken: die Kunst der guten Unterhaltung, das Gefühl, wichtig zu sein und die Kontrolle zu behalten, und die Konzentration auf andere Menschen. Wenn Sie offen und ehrlich mit Sensibilität sprechen, werden Sie sofort zu einer Magnetkraft. Zuversichtliche Frauen, die die Aufmerksamkeit eines ganzen Auditoriums auf sich ziehen, sind nicht unbedingt die hübschesten oder klügsten Frauen. Sie sind diejenigen mit der größten inneren Stärke.

Boyfriend Hunt: Wie man Technologie benutzt, um wahre Liebe zu finden

Die gute Nachricht ist, dass es eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt, wie man sein Selbstwertgefühl entwickeln kann. Diese vertrauensbildende Technik hat unzähligen Kunden geholfen. Es war erfolgreich mit Spitzenathleten, Highschool-Kids, Geschäftsleuten - fast jedem, der es abgeschlossen hat. Wenn Sie diese Schritte genau wie empfohlen durchführen, sollten Sie innerhalb der ersten 10 Tage einen Unterschied bemerken.

Schritt 1: Merken Sie sich eine Zeit, in der Sie sich sicher waren. Es kann von deiner Kindheit, deinen Teenagerjahren oder sogar deinem erwachsenen Leben sein. Es kann Akademiker, eine soziale Aktivität, ein Spiel, Leichtathletik, ein Hobby - alles, was Sie sich gut fühlen. Es ist egal, was du getan hast, nur dass du selbstsicher warst.

Ich liebe dich: 15 Ways Guys sagen es, ohne es zu sagen

Schritt 2: Zeichnen Sie ein sicheres Gedächtnis in einem Tagebuch oder Tagebuch auf. Nehmen Sie Details zur Situation auf, z. B. wie Sie gedacht, gehandelt und gefühlt haben. Schreibe so viele Details wie möglich darüber, wie du dieses Vertrauen erfahren hast. Fahre fort, bis du das Gefühl wiedererlebst, auch wenn es nur ein kleines bisschen ist. Einige von euch werden den Ansturm von damals spüren, während andere nur ein wenig davon anzapfen können. Solange du etwas von diesem Gefühl des Vertrauens zurückbringst, stimulierst du jenen Teil deines Gehirns, der weiß, wie man selbstsicher ist. Je mehr Sie dies tun, desto größer und stärker wird Ihr neuronales Netzwerk in Ihrem Gehirn.

Die Neurowissenschaften zeigen, dass wir "Neurogenese" haben, was bedeutet, dass wir neue Neuronen in unseren Gehirnen und "Neuroplastizität" bilden können. Dies bedeutet, dass wir die Art und Weise ändern können, wie sich die Neuronen verbinden und so neue Denk- und Emotionsmuster schaffen. Das Wiedererleben eines selbstbewussten Gedächtnisses stärkt die selbstbewussten neuronalen Netzwerke Ihres Gehirns.

Klicken Sie hier, um auf YourTango weiterzulesen. com

Lassen Sie Ihren Kommentar