Spinat-Gefüllte Hähnchen-Roulade

Spinat-Gefüllte Hähnchen-Roulade
Gesamtzeit 33 MinutenZutaten11 CountServing Size Zutaten 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel 1 Knoblauchzehe, gehackt 1/4 Teelöffel Paprikaflocken (oder nach Geschmack) 2 Teelöffel Olivenöl, geteilt 1 Esslöffel Wasser 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse 1 Packung (10 Unzen) tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut, abgetropft und ausgepreßt trocken 4 Hähnchenbrustschnitzel (ca.

Gesamtzeit 33 MinutenZutaten11 CountServing Size

Zutaten

  • 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Teelöffel Paprikaflocken (oder nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Packung (10 Unzen) tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut, abgetropft und ausgepreßt trocken
  • 4 Hähnchenbrustschnitzel (ca. 1 Pfund)
  • 2 Esslöffel zerkleinerte trockene Sonne getrocknete Tomaten
  • 1/2 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse geröstete Pinienkerne
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 8 MinutenKochen: 25 Minuten
  1. In einer mittelgroßen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze die Zwiebel kochen, Knoblauch und Pfefferflocken in 1 Teelöffel Öl für 30 Sekunden. Reduziere die Hitze auf niedrig, bedecke und koche, rühre einmal für ungefähr 3 Minuten, bis sie weich ist. In einer kleinen Schüssel die Zwiebelmischung, Parmesan und Spinat mischen.
  2. Legen Sie das Hühnchen auf eine Arbeitsfläche, glätten Sie die Seite nach unten. Die Tomaten gleichmäßig auf dem Hähnchen verteilen. Die Spinatmischung gleichmäßig auf die Schnitzel verteilen. Die Mischung auf 3-seitige Kanten pudern und ca. 1 "an der schmalen, spinatfreien Spitze lassen. Das Schnitzel locker aufrollen, mit einer schmalen Spitze enden und mit Holzpicks sichern.
  3. Den restlichen 1 Teelöffel Öl in die Pfanne geben Bei mittlerer Hitze überbacken, ca. 10 Minuten braten oder goldbraun anbraten, Brühe dazugeben, ca. 7 Minuten bei schwacher Hitze garen oder gar durchkochen, die Rouladen auf eine Servierplatte geben Alufolie warm halten, die Säfte in der Pfanne etwa 5 Minuten kochen, die Rouladen in diagonale Scheiben schneiden, mit den Säften übergießen und mit den Nüssen bestreuen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 321kcal
  • Kalorien von Fett: 152kcal
  • Kalorien von Satfat: 22kcal
  • Kalorien aus Transfat: 0kcal
  • Fett: 17g
  • Gesamt Zucker: 3g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Gesättigtes Fett: 3 g
  • Cholesterin: 70 mg
  • Natrium: 302 mg
  • Protein: 33 g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 0 g
  • Eisen: 3 mg
  • Zink: 2 mg
  • Calcium : 146mg
  • Magnesium: 121mg
  • Kalium: 762mg
  • Phosphor: 409mg
  • Vitamin A Carotinoid: 691re
  • Vitamin A: 2247iu
  • Vitamin A: 358rae
  • Vitamin A: 233re
  • Vitamin A Retinol: 13re
  • Vitamin C: 4mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 14mg
  • Vitamin B12: 1mcg
  • Vitamin E Alpha-Äquivalente: 2mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 2mg
  • Vitamin E Iu: 3iu
  • Vitamin E Mg: 2mg
  • Beta-Carotin Equiv: 4145mcg
  • Beta-Carotin: 4097mcg
  • Biotin: 1mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 2g
  • Folat Dfe: 40mcg
  • Folat Lebensmittel: 40mcg
  • Folat: 40mcg
  • Gramm Gewicht: 255g
  • Jod: 0mcg
  • Mono Fett: 6g
  • Niacin Äquivalente: 20mg
  • Poly Fett: 7g
  • Selen: 22mcg
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Stärke: 0g
  • Vitamin B6: 1mg
  • Vitamin K: 12mcg
  • Wasser: 194g

Lassen Sie Ihren Kommentar