Squash à la Jacques

Squash à la Jacques
Dies ist eine warme und pikante Mahlzeit, die mich zufrieden stellt, aber mich nicht schwer anfühlt. Mit Vollkornbrot und einer Kugel fettfreiem Joghurt servieren. Gesamtzeit1 Stunde 5 MinutenZutaten8 CountServing Size Zutaten 1 mittelgroßer Spaghettikürbis 1 Tasse braune Linsen, gepickt und gespült 4 Tassen Wasser 2 Dosen (je 8 Unzen) Tomatensauce 2 Esslöffel gehackter Knoblauch 2 natriumarme Gemüsebrühwürfel Prise gemahlener roter Pfeffer Salz Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Buy

Dies ist eine warme und pikante Mahlzeit, die mich zufrieden stellt, aber mich nicht schwer anfühlt. Mit Vollkornbrot und einer Kugel fettfreiem Joghurt servieren.

Gesamtzeit1 Stunde 5 MinutenZutaten8 CountServing Size

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Spaghettikürbis
  • 1 Tasse braune Linsen, gepickt und gespült
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Dosen (je 8 Unzen) Tomatensauce
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 natriumarme Gemüsebrühwürfel
  • Prise gemahlener roter Pfeffer
  • Salz
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

prep: 10 MinutenKochen: 45 Minuten
  1. Den Kürbis mehrmals mit einer Gabel durchbohren. In eine große mikrowellengeeignete Auflaufform und eine Mikrowelle in der Höhe geben, den Kürbis einmal umdrehen, 15 bis 25 Minuten oder bis zum Gabelzinken. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Inzwischen in einem großen Topf oder Schmortopf die Linsen, das Wasser, die Tomatensauce, den Knoblauch und die Brühwürfel mischen. Abdecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und kochen, abgedeckt, gelegentlich umrühren, für etwa 25 Minuten oder bis die Linsen zart sind.
  3. Den Kürbis in der Länge halbieren. Schöpfe aus und verwerfe die Samen. Mit einer Gabel über den Kürbis kratzen und spaghettiartige Fäden bilden. Zu den Linsen geben und mit dem gemahlenen roten Pfeffer und Salz abschmecken. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie, unbedeckt, rührend für ungefähr 10 Minuten mehr, oder bis die Mischung verdickt ist und die Aromen sich vermischt haben.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 219kcal
  • Kalorien aus Fett: 14kcal
  • Kalorien aus Satfett: 3kcal
  • Fett: 2g
  • Gesamt Zucker: 5g
  • Kohlenhydrate : 43g
  • Gesättigte Fettsäuren: 0g
  • Natrium: 646mg
  • Eiweiß: 11g
  • Eisen: 2mg
  • Zink: 1mg
  • Calcium: 75mg
  • Magnesium: 47mg
  • Kalium: 638mg
  • Phosphor: 64mg
  • Vitamin A Carotinoid: 52re
  • Vitamin A: 508iu
  • Vitamin A: 26rae
  • Vitamin C: 14mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin : 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 3mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 2mg
  • Beta-Carotin: 237mcg
  • Biotin: 4mcg
  • Cholin: 11mg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 11g
  • Disaccharide: 0g
  • Fluorid: 40mg
  • Folat Dfe: 40mcg
  • Folat Lebensmittel: 40mcg
  • Gramm Gewicht: 615g
  • Mangan: 1mg
  • Molybdän: 11mcg
  • Monosaccharide : 4g
  • Mono Fett: 0g
  • Niacin Äquivalente: 4mg
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Andere: 1carbsg
  • Pantothensäure: 1mg
  • Poly Fett : 1g
  • Selen: 2mcg
  • Vitamin B6: 0mg
  • Vitamin K: 3mcg
  • Wasser: 550g

Lassen Sie Ihren Kommentar