Gefüllte Hähnchenroulade mit Pasta und Pistazien

Gefüllte Hähnchenroulade mit Pasta und Pistazien
Gesamtzeit50 MinutenZutaten11 CountServing Size Zutaten 4 Unzen Mehrkorn-Spaghetti 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel 1 Knoblauchzehe, gehackt 1/4 Teelöffel Paprika-Flocken (oder nach Geschmack) 2 Teelöffel Olivenöl 1/4 Tasse geriebenen Parmesankäse 1 Packung (10 Unzen) tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut und ausgepreßt trocken 4 Hähnchenbrustschnitzel (etwa 1 Pfund) 2 Esslöffel gehackt trocken verpackt Sonne getrocknete Tomaten 1/2 Tasse natriumarme Hühnerbrühe 1/2 Tasse Pistazien, grob geha

Gesamtzeit50 MinutenZutaten11 CountServing Size

Zutaten

  • 4 Unzen Mehrkorn-Spaghetti
  • 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Teelöffel Paprika-Flocken (oder nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1/4 Tasse geriebenen Parmesankäse
  • 1 Packung (10 Unzen) tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut und ausgepreßt trocken
  • 4 Hähnchenbrustschnitzel (etwa 1 Pfund)
  • 2 Esslöffel gehackt trocken verpackt Sonne getrocknete Tomaten
  • 1/2 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse Pistazien, grob gehackt
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 15 MinutenKochen: 35 Minuten
  1. Spaghetti nach Packungsangaben kochen. Abgießen und warm halten.
  2. In mittlerer Pfanne bei mittlerer Hitze die Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikaflocken in 1 Teelöffel Öl für 30 Sekunden kochen. Reduziere die Hitze auf niedrig, bedecke und koche, rühre einmal für ungefähr 3 Minuten oder bis sie erweicht ist. Kombinieren Sie die Zwiebelmischung, Parmesan und Spinat in einer kleinen Schüssel.
  3. Hüpfen Sie das Huhn vorsichtig mit einem Fleischhammer auf eine gleichmäßige Dicke. Die Tomaten und die Spinatmischung gleichmäßig über die Schnitzel verteilen. Vorsichtig jedes Schnitzel aufrollen, mit der schmalen Spitze enden und mit Holzstäbchen sichern.
  4. Das restliche Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie ungefähr 10 Minuten. Fügen Sie die Brühe hinzu. Abdecken und bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten kochen lassen. Übertragen Sie die Rouladen auf eine Servierplatte. Cover um warm zu bleiben.
  5. Kochen Sie die restlichen Säfte in der Pfanne für etwa 5 Minuten oder bis zur Hälfte reduziert. Toss Pasta und Nüsse in Wannensäften. Die Rouladen in diagonale Scheiben schneiden und auf die Nudeln geben.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 396kcal
  • Kalorien aus Fett: 118kcal
  • Kalorien aus Satfett: 23kcal
  • Fett: 13g
  • Gesamt Zucker: 5g
  • Kohlenhydrate : 31g
  • Gesättigtes Fett: 3g
  • Cholesterin: 70mg
  • Natrium: 306mg
  • Protein: 38g
  • Calcium: 172mg
  • Ballaststoffe: 7g
  • Folat Dfe: 59mcg
  • Mono Fett: 6g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 3g
  • Andere: 20carbsg
  • Poly Fett: 3g
  • Lösliche Ballaststoffe: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar