Sommer Rolls mit Erdnusssauce

Sommer Rolls mit Erdnusssauce
Gesamt Zeit25 Minuten ZutatenRediengröße Zutaten SAUCE: 1/2 C fettfreie, reduzierte Natrium-Hühnerbrühe 1/3 C Erdnussbutter 2 EL Natrium-Sojasauce 1 EL frisch gepresster Limettensaft 1 Reis Reiswein Essig 2 TL Chilipaste ROLLEN: 2 Unzen trockene Reisnudeln (dünne asiatische Reismehlnudeln) 8 runde (8 "9" Durchmesser) Reispapierblätter (aka Frühlingsrolle wrappers) oder lg Salatblätter 1/2 C Basilikumblätter 1 C Julienne Gurke, mit Schale 1 C Julienne Möhren 1 C in Scheiben geschnitten gegrilltes

Gesamt Zeit25 Minuten ZutatenRediengröße

Zutaten

  • SAUCE:
  • 1/2 C fettfreie, reduzierte Natrium-Hühnerbrühe
  • 1/3 C Erdnussbutter
  • 2 EL Natrium-Sojasauce
  • 1 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 Reis Reiswein Essig
  • 2 TL Chilipaste
  • ROLLEN:
  • 2 Unzen trockene Reisnudeln (dünne asiatische Reismehlnudeln)
  • 8 runde (8 "9" Durchmesser) Reispapierblätter (aka Frühlingsrolle wrappers) oder lg Salatblätter
  • 1/2 C Basilikumblätter
  • 1 C Julienne Gurke, mit Schale
  • 1 C Julienne Möhren
  • 1 C in Scheiben geschnitten gegrilltes Ingwer Soja Hühnchen
  • 1/2 C Minzblätter
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. Die Zutaten für die Soße in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze vermischen. Kochen, bis glatt, 2 bis 3 Minuten wischen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  2. Kochen Sie Reissuppennudeln pro Packung Richtungen (gekocht Ausbeute sollte etwa 1 Tasse sein). Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  3. Weichen Sie 1 Reispapierblatt in warmem Wasser 30 bis 90 Sekunden oder bis es weich ist. Sorgfältig auf ein sauberes Handtuch übertragen und trocken tupfen. Legen Sie 3 oder 4 Basilikumblätter entlang des unteren Drittels des Blattes (lassen 1/2 "Rand entlang der Ränder). Schicht 1/8 Tasse der Reisnudeln oben auf Basilikum, gefolgt von 1/8 der Gurke, Karotten, Huhn, und Von der Unterseite rollen Sie Reispapier um die Füllung, falten Sie die Seiten hoch und rollen Sie weiter, bis die Rolle vollständig versiegelt ist. Wiederholen Sie mit restlichen Blättern und Füllung. Schneiden Sie jede Rolle kreuzweise und servieren Sie mit Erdnusssauce.
< ! --2 ->

Nährwertangaben

  • Kalorien: 134kcal
  • Kalorien aus Fett: 64kcal
  • Kalorien aus Satfett: 11kcal
  • Fett: 7g
  • Gesamt Zucker: 2g
  • Kohlenhydrate: 11g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Cholesterin: 10mg
  • Natrium: 254mg
  • Protein: 8g
  • Eisen: 1mg
  • Zink: 1mg
  • Calcium: 21mg
  • Magnesium : 29mg
  • Kalium: 217mg
  • Phosphor: 95mg
  • Vitamin A Carotinoid: 269re
  • Vitamin A: 2792iu
  • Vitamin A: 135rae
  • Vitamin A Retinol: 1re
  • Vitamin C: 3mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 4mg
  • Vi Tamin B12: 0mcg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 1mg
  • Beta-Carotin: 1329mcg
  • Biotin: 11mcg
  • Cholin: 9mg
  • Chrom: 1mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 2g
  • Disaccharide: 2g
  • Fluorid: 1mg
  • Folat Dfe: 17mcg
  • Folat Lebensmittel: 16mcg
  • Gramm Gewicht: 120g
  • Mangan: 0mg
  • Molybdän: 1mcg
  • Monosaccharide : 1g
  • Mono Fett: 3g
  • Niacin Äquivalente: 5mg
  • Omega6 Fettsäure: 2g
  • Andere: 1carbsg
  • Pantothensäure: 0mg
  • Poly Fett: 2g
  • Selen: 5mcg
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Transfettsäure: 0g
  • Vitamin B6: 0mg
  • Vitamin K: 11mcg
  • Wasser: 80g

Lassen Sie Ihren Kommentar