Süße Kartoffelauflauf

Süße Kartoffelauflauf
Marshmallows optional! Der allgegenwärtige Süßkartoffelauflauf mit Marshmallows ist für mich kein wesentlicher Bestandteil eines Urlaubsmahls. Die Schwiegereltern meiner Tochter aus Großbritannien erlebten jedoch ihr erstes amerikanisches Erntedankfest und ich hatte das Gefühl, dass ich es schaffen musste oder dass etwas fehlte (etwas Orange).

Marshmallows optional! Der allgegenwärtige Süßkartoffelauflauf mit Marshmallows ist für mich kein wesentlicher Bestandteil eines Urlaubsmahls. Die Schwiegereltern meiner Tochter aus Großbritannien erlebten jedoch ihr erstes amerikanisches Erntedankfest und ich hatte das Gefühl, dass ich es schaffen musste oder dass etwas fehlte (etwas Orange). Außerdem sah ich im Supermarkt einige wunderschöne Bio-Süßkartoffeln, als ich meine Einkäufe machte. Also habe ich es geschafft, und ich muss sagen, es war ziemlich gut. OBEN, 10 Tassen gekochte Süßkartoffeln war viel zu viel, um 12 Menschen zu ernähren - auch mit Essensresten. Ich schneide dieses Rezept in zwei Hälften, aber es ist süß und reichhaltig, also könntest du es sogar noch einmal halbieren. Was es gut macht, für größere Gruppen zu dienen, ist, dass Sie die Süßkartoffeln in der Nacht braten können, bevor Sie einen Schritt am Tag einer großen Mahlzeit aussparen, wenn die Zeit nie genug ist und Ofenraum ist. Am Vorabend habe ich alle Süßkartoffeln geröstet und wir hatten Süßkartoffeln zum Abendessen (mit Forellen auf dem Grill, lecker!). Wir haben sogar einen Geschmackstest zwischen der Granat Süßkartoffel und der regulären Sorte gemacht. Während die Granatkartoffel eine etwas kräftigere Farbe hatte, waren die Aromen beider gleich, süß und seidig! Nach dem Abendessen, als die Kartoffeln abgekühlt waren, schälte ich mich leicht von der Haut und legte den Rest in einen Behälter, um den Auflauf am nächsten Tag zu machen. Ich würde es wieder machen - in kleineren Mengen!

Total TimeIngredients13 CountServing Größe

Zutaten

  • Süßkartoffelkasserolle:
  • 5 Tasse gekochte Süßkartoffel
  • 1/2 Tasse Milch
  • 4 EL geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanille
  • CASSEROLE TOPPING:
  • 1 Tasse Pekannüsse
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 4 EL geschmolzene Butter
  • MARSHMALLOW TOPPING:
  • Miniatur Marshmallows
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Zubereitung: 15 MinutenKochen: 45 Minuten
  1. Für den Auflauf: Alles in eine Schüssel geben und mit einem Mixer glatt mischen. Legen Sie es in eine gebutterte Auflaufform. Dieser Teil ist gut für sich, oder Sie können den Crunch Topping und oder Marshmallows hinzufügen.
  2. Für die Auflaufform: Mischen Sie alles zusammen in einer Schüssel und streuen Sie darüber. Sie müssen diesen Teil nicht wirklich hinzufügen, aber es ist lecker, also empfehle ich es.
  3. Für den Marshmallow-Topping: Fügen Sie so viele Marshmallows hinzu, wie Sie möchten, aber fügen Sie sie erst in den letzten 5 bis 10 Minuten hinzu.
  4. Um zu beenden: Oh ja, backen Sie es bei ungefähr 350 für ungefähr 45 Minuten.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 346kcal
  • Kalorien aus Fett: 163kcal
  • Kalorien aus Satfett: 63kcal
  • Kalorien aus Transfat: 3kcal
  • Fett: 18g
  • Gesamt Zucker: 19g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Gesättigte Fettsäuren: 7g
  • Cholesterin: 47mg
  • Natrium: 515mg
  • Protein: 5g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 1g
  • Eisen: 2mg
  • Zink: 1mg
  • Calcium: 76mg
  • Magnesium: 46mg
  • Kalium: 459mg
  • Phosphor: 109mg
  • Vitamin A Carotinoid: 2585re
  • Vitamin A: 26148iu
  • Vitamin A: 1381rae
  • Vitamin A: 2674re
  • Vitamin A Retinol: 89re
  • Vitamin C: 21mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 1mg
  • Vitamin B12: 0mcg
  • Vitamin D Iu: 10iu
  • Vitamin D Mcg: 0mcg
  • Vitamin E Alpha-Äquivalente: 2mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 2mg
  • Vitamin E Iu: 3iu
  • Vitamin E Mg: 2mg
  • Alanin: 0g
  • Alkohol: 0g
  • Arginin: 0g
  • Asche: 2g
  • Aspartat: 1g
  • Beta-Carotin Equiv: 15511mcg
  • Beta-Carotin: 15511mcg
  • Biotin: 8mcg
  • Bor : 2mcg
  • Buttersäure: 0g
  • Capric: 0g
  • Caprioc: 0g
  • Caprylsäure: 0g
  • Chlorid: 10mg
  • Cholin: 39mg
  • Chrom: 0mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Cryptoxanthin: 1mcg
  • Cystin: 0g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Disaccharide: 14g
  • Austausch: 3fat
  • Austausch Anderer: 1carbs
  • Austausch: 2starch
  • Folat Dfe: 17mcg
  • Folat Lebensmittel: 17mcg
  • Folsäure: 17mcg
  • Fructose: 1g
  • Glucose: 1g
  • Glutamat: 1g
  • Glycin: 0g
  • Gramm Gewicht: 218g
  • Heptadec: 0g
  • Histidin: 0g
  • Jod: 3mcg
  • Isoleucin: 0g
  • Kilojoule: 1445kj
  • Lactose: 1g
  • Lauric: 0g
  • Leucin: 0g
  • Linolsäure: 3g
  • Linolensäure: 0g
  • Lutein Zeaxanthin: 19mcg
  • Lysin: 0g
  • : 6maltoseg
  • Mangan: 1mg
  • Methionin: 0g
  • Molybdän: 4mcg
  • Monosaccharide: 2g
  • Mono Fett: 7g
  • Myristic: 1g
  • Netto Kohlenhydrate: 38g
  • Niacin Äquivalente: 2mg
  • Ölsäure: 7g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 3g
  • Andere : 19carbsg
  • Palmitinsäure: 3g
  • Palmitol: 0g
  • Pantothensäure: 1mg
  • Ph Enylalanin: 0g
  • Polyfet: 3g
  • Prolin: 0g
  • Selen: 4mcg
  • Serin: 0g
  • Lösliche Faser: 0g
  • Stärke: 9g
  • Stearinsäure: 1g
  • Saccharose: 8g
  • Threonin: 0g
  • Transfettsäure: 0g
  • Tryptophan: 0g
  • Tyrosin: 0g
  • Valin: 0g
  • Vitamin B6: 0mg
  • Vitamin K: 5mcg
  • Wasser: 150g

Lassen Sie Ihren Kommentar