Tee-Pochiertes Hähnchen mit Gemüse - Pitta

Tee-Pochiertes Hähnchen mit Gemüse - Pitta
Tee verleiht dem Huhn eine attraktive karamellbraune Farbe und verleiht ihm einen subtilen Geschmack, der zu einem Gericht beiträgt, das mit protein- und doshafreundlichen, zarten Gemüsesorten gefüllt ist. Gesamtzeit 58 MinutenZutaten15 CountServing Size Zutaten 4 Teebeutel, wie Darjeeling oder chinesisches Oolong 1 Schotensternanis 1 Zimtstange 1 mittelorange, mit Schale 4 ohne Knochen , Hautlose Hähnchenbrust 1 Esslöffel Mandelbutter 4 Knoblauchzehen, gehackt 2 Teelöffel Tomatenmark 1 Teelöffe

Tee verleiht dem Huhn eine attraktive karamellbraune Farbe und verleiht ihm einen subtilen Geschmack, der zu einem Gericht beiträgt, das mit protein- und doshafreundlichen, zarten Gemüsesorten gefüllt ist.

Gesamtzeit 58 MinutenZutaten15 CountServing Size

Zutaten

  • 4 Teebeutel, wie Darjeeling oder chinesisches Oolong
  • 1 Schotensternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 mittelorange, mit Schale
  • 4 ohne Knochen , Hautlose Hähnchenbrust
  • 1 Esslöffel Mandelbutter
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund Spargel , geschnitten und geschnitten in 1 "-Teile
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Tassen Zuckerschoten, in Drittel geschnitten
  • 2 Tassen Brokkoliröschen
  • 4 Teelöffel gemahlene Leinsamen
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 15 MinutenKochen: 33 Minuten
  1. 8 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen und den Tee hinzufügen , Anis, Zimt, Pfefferkörner und ein 2 "-Streifen Orangenschale. Cover, schalten Sie die Hitze und steile für 10 Minuten. Drücken und entsorgen Sie die Teebeutel. Bringe den Tee langsam zum Kochen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie 5 Minuten. Bedecke die Pfanne und entferne sie von der Hitze. Lass es 30 Minuten stehen oder bis das Hähnchen fertig ist. Das Hähnchen aus dem Topf nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Schneiden Sie das Huhn in lange, dünne Stücke. Beiseite legen.
  2. In der Zwischenzeit den Saft aus der Orange in eine kleine Schüssel geben. Fügen Sie die Mandelbutter, Knoblauch und Tomatenmark hinzu. Schneebesen bis glatt und beiseite stellen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Karotten, Spargel, Zwiebeln, Zuckerschoten und Brokkoli hinzu. Kochen Sie 5 bis 6 Minuten, bis das Gemüse weich wird. Fügen Sie die reservierte Orangensaftmischung hinzu und reduzieren Sie die Hitze zu niedrig. Kochen Sie 1 bis 2 Minuten mehr, bis die Soße eindickt. Das reservierte Huhn auf eine Servierplatte geben, mit dem Gemüse und der Sauce belegen und mit den Leinsamen bestreuen. Sofort servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 290kcal
  • Kalorien aus Fett: 79kcal
  • Kalorien aus Satfett: 12kcal
  • Fett: 9g
  • Gesamt Zucker: 9g
  • Kohlenhydrate : 21g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 68mg
  • Natrium: 158mg
  • Protein: 34g
  • Calcium: 118mg
  • Ballaststoffe: 7g
  • Folat Dfe: 129mcg
  • Mono Fett: 5g
  • Omega3 Fettsäure: 1g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Andere: 5carbsg
  • Poly Fett: 2g
  • Lösliche Faser: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar