Thailändischer Truthahnsalat

Thailändischer Truthahnsalat
Gesamtzeit 30 MinutenZutatenServing Size Zutaten DRESSING: 2 Esslöffel Sesamöl Saft einer Zitrone 3 Esslöffel Wasser 2 Esslöffel weizenfreier Tamari 1 inch frischer Ingwer, gerieben 1 kleine Knoblauchzehe, geschält 2 Teelöffel cremige Erdnussbutter 2 Teelöffel Zucker TÜRKEI: 2 Esslöffel Kokosöl 1/2 Pfund Putenhackfleisch 6 Zoll Zitronengras, gehackt 1 Knoblauchzehe, gerieben oder gemahlen 1 inch frischer Ingwer, gerieben Saft von 2 Limetten 1 Esslöffel Reisessig 2 Esslöffel tahini Cayennepfeffer

Gesamtzeit 30 MinutenZutatenServing Size

Zutaten

  • DRESSING:
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • Saft einer Zitrone
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel weizenfreier Tamari
  • 1 inch frischer Ingwer, gerieben
  • 1 kleine Knoblauchzehe, geschält
  • 2 Teelöffel cremige Erdnussbutter
  • 2 Teelöffel Zucker
  • TÜRKEI:
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 1/2 Pfund Putenhackfleisch
  • 6 Zoll Zitronengras, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gerieben oder gemahlen
  • 1 inch frischer Ingwer, gerieben
  • Saft von 2 Limetten
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 2 Esslöffel tahini
  • Cayennepfeffer (optional)
  • SALAT:
  • 2 Tassen gehackter Spinat
  • 1 rote Paprika, in Streichhölzer geschnitten
  • 1/4 kleiner Kopf Rotkohl
  • 2 Unzen Erbsen
  • 5 Blätter frischer Basilikum, fein gehackt
  • 1/4 Tasse gehackte gesalzene Erdnüsse
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

  1. Den Dressing machen: Die Dressing-Zutaten in einem Mixer mischen und pürieren, bis sie glatt sind.
  2. Bereiten Sie den Truthahn zu: Erhitzen Sie das Kokosöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Truthahn hinzu und hacken Sie grob mit einem hölzernen Spachtel, um es aufzubrechen. Fügen Sie Zitronengras, Knoblauch, Ingwer, Limettensaft, Essig, Tahini und einen Schuss Cayennepfeffer (falls verwendet) hinzu. Kochen, rühren, bis kein Rosa mehr übrig ist. Von der Hitze nehmen und abdecken.
  3. Salat zusammensetzen: Spinat, Paprika, Kohl und Erbsen auf 2 Teller schichten. Rühren Sie das Basilikum in den heißen Truthahn und falten Sie, um zu welken. In 2 Portionen teilen und jeden Salat mit der Hälfte des Dressings oder nach Belieben belegen. Mit Basilikumzweigen und Erdnüssen garnieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 756kcal
  • Kalorien aus Fett: 502kcal
  • Kalorien aus Satfett: 174kcal
  • Fett: 57g
  • Gesamt Zucker: 13g
  • Kohlenhydrate : 33g
  • Gesättigtes Fett: 19g
  • Cholesterin: 78mg
  • Natrium: 902mg
  • Protein: 37g
  • Kalium: 1189mg
  • Ballaststoffe: 7g
  • Gramm Gewicht: 495g
  • Transfettsäure: 0g

Lassen Sie Ihren Kommentar