Was es eigentlich für "Größte Verlierer" Kandidaten braucht, um das Gewicht zu halten

Was es eigentlich für
Foto mit freundlicher Genehmigung von NBCUniversal Media, LLC Der Größte Verlierer geriet letztes Jahr unter Beschuss, nachdem eine Studie ergab, dass die große Mehrheit der Teilnehmer aus der achten Staffel der Serie zurückkam Gewicht verloren sie in sechs Jahren. Die Forscher entdeckten, dass der Stoffwechsel der Teilnehmer nach der Show verlangsamt wurde und so blieb, was es für sie schwierig machte, das Gewicht zu halten.

Foto mit freundlicher Genehmigung von NBCUniversal Media, LLC

Der Größte Verlierer geriet letztes Jahr unter Beschuss, nachdem eine Studie ergab, dass die große Mehrheit der Teilnehmer aus der achten Staffel der Serie zurückkam Gewicht verloren sie in sechs Jahren. Die Forscher entdeckten, dass der Stoffwechsel der Teilnehmer nach der Show verlangsamt wurde und so blieb, was es für sie schwierig machte, das Gewicht zu halten.

Eine neue Studie der gleichen Forscher, die in der Zeitschrift Adipositas veröffentlicht wurde, ergab, dass einige ehemalige Biggest Loser -Kandidaten in der Lage waren, das Gewicht zu halten - Sie mussten einfach härter arbeiten als die durchschnittliche Person, um es zu tun.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

MEHR : "Größter Verlierer" Kandidat Drop Bombshell: Wir wurden ermutigt, Drogen zu nehmen

Für die Studie analysierten Forscher die Gewohnheiten der Teilnehmer und fanden, dass diejenigen, die in der Lage gewesen sind, erhebliche Gewichtsabnahme zu halten durchschnittlich 80 Minuten moderate Bewegung pro Tag (denken: Walking) oder 35 Minuten am Tag von etwas intensiverem, wie Laufen. (Drücken Sie die Reset-Taste - und verbrennen Sie Fett wie verrückt mit The Body Clock Diet !)

Das ist mehr Übung als die Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention derzeit empfiehlt Amerikaner als Basis zu erhalten. Laut der CDC sollten Menschen versuchen, mindestens 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche oder 75 Minuten kräftige Bewegung zu haben, um gesund zu sein. Im Vergleich dazu benötigen ehemalige Größte Verlierer Teilnehmer 560 Minuten pro Woche moderate Bewegung oder 245 Minuten kräftige Übung.

Stoßen Sie Ihr Herz mit diesen 10 Bewegungen mit 5-Pfund-Hanteln an:

Die Ergebnisse stimmen eng mit der Studie der Forscher überein, die letztes Jahr veröffentlicht wurde. Diese Studie, die auch in Adipositas veröffentlicht wurde, stellte fest, dass der verlangsamte Stoffwechsel und eine Abnahme von Leptin, einem Hormon, das den Hunger hemmt, die ehemaligen Teilnehmer hungriger erscheinen ließen als vor dem Abnehmen und mit einem Metabolismus Ich arbeite so gut wie vorher.

Grundsätzlich sagen die Forscher jetzt, dass, während das gute Essen und das Trainieren den Teilnehmern geholfen hat, das Gewicht anfänglich zu verlieren, die Aufrechterhaltung eines guten Übungsprogramms ihrem verlangsamten Stoffwechsel entgegenwirkt.

MEHR Jillian Michaels sagt, diese 6 einfache Tipps werden Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, wie Sie auf 'The Biggest Loser' sind

Natürlich ist Gewichtsverlust persönlich und was für eine Person funktioniert möglicherweise nicht für eine andere arbeiten .Aber wenn Sie Gewicht verloren haben und kämpfen, um es zu halten, kann es sich lohnen, Ihre Übungsgewohnheiten sowie Ihre Diät zu betrachten. Und wenn Sie noch ein paar Minuten mehr trainieren können, kann es Ihnen helfen, Ihr Zielgewicht zu halten.

Der Artikel "What It Actually Takes For 'Biggest Loser", um die Gewichtsabnahme zu verhindern, erschien ursprünglich auf Frauengesundheit.

Lassen Sie Ihren Kommentar