Weiße Bohnen-Süßkartoffelpommes über Grünkohl mit Joghurtsauce

Weiße Bohnen-Süßkartoffelpommes über Grünkohl mit Joghurtsauce
Gesamt Zeit25 MinutenZutaten18 CountServing Größe Zutaten 3 Esslöffel fettfreier Joghurt 1 Teelöffel Zitronensaft 1/4 Teelöffel gehackter Knoblauch Teelöffel Salz 1 süß Kartoffel 1/4 Tasse Dosen ohne Salzzusatz weiße Bohnen, gespült und abgetropft 1/4 Tasse gekochte Quinoa (nach Packungsangaben vorbereitet) 1 Teelöffel Olivenöl 1 1/2 Tassen gehackte Grünkohl 1/4 Tasse geschnittene Zwiebel INDIAN SPICE BLEND (3/4 Teelöffel, geteilt): 3 Esslöffel Currypulver 1 Teelöffel koscheres Salz 2 Teelöffel

Gesamt Zeit25 MinutenZutaten18 CountServing Größe

Zutaten

  • 3 Esslöffel fettfreier Joghurt
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Teelöffel Salz
  • 1 süß Kartoffel
  • 1/4 Tasse Dosen ohne Salzzusatz weiße Bohnen, gespült und abgetropft
  • 1/4 Tasse gekochte Quinoa (nach Packungsangaben vorbereitet)
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Tassen gehackte Grünkohl
  • 1/4 Tasse geschnittene Zwiebel
  • INDIAN SPICE BLEND (3/4 Teelöffel, geteilt):
  • 3 Esslöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 1/2 Teelöffel getrocknete Minze
  • 1 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 13 MinutenKochen: 12 Minuten
  1. In einer kleinen Schüssel den Joghurt, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und 1/4 Teelöffel der Gewürzmischung. Beiseite legen.
  2. Stechen Sie mehrere Löcher in der Kartoffel und Mikrowelle mit hoher Leistung für 4 bis 5 Minuten oder bis sie weich sind. Etwas abkühlen lassen, in Längsrichtung halbieren und das Fruchtfleisch entfernen. Verwerfen Sie die Haut.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel das Kartoffelfleisch mit den Bohnen zerdrücken, bis es glatt ist. Die Quinoa und den restlichen 1/2 Teelöffel Gewürzmischung einrühren. Zu 2 Bratlingen formen, jede 1/2 "dick.
  4. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen. Die Pasteten, den Grünkohl und die Zwiebel 4 Minuten kochen oder bis die Bratlinge auf einer Seite gebräunt sind und die Gemüse sind weich.
  5. Flip die Pasteten, rühren Sie das Gemüse und kochen für 3 Minuten.
  6. Servieren Sie die Pasteten über die Grünkohl-Mischung, beträufelt mit der reservierten Joghurt-Sauce.
  7. Um die indische Gewürzmischung zu machen (macht 6 Esslöffel): In einer kleinen Schüssel, alle Zutaten zusammen mischen.In einem luftdichten Behälter an einem kühlen Ort.Verwenden Sie als Gewürz reiben Sie auf Huhn, Schweinefleisch, Fisch oder Rindfleisch, streuen Sie über Gemüse, oder fügen Sie hinzu Soßen und Dips für zusätzlichen Geschmack.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 354kcal
  • Kalorien von Fett: 64kcal
  • Fett: 7g
  • Gesamt Zucker: 12g
  • Kohlenhydrate: 62g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Cholesterin: 1mg
  • Natrium: 542mg
  • Protein: 15g
  • Ballaststoffe: 11g
  • Gramm Gewicht: 440g

Lassen Sie Ihren Kommentar