Ganzes Weizen-Walnuss-Brot

Ganzes Weizen-Walnuss-Brot
Kakaopulver trägt zur Farbe dieses Brotes bei und Buttermilch verleiht ihm einen leichten Geschmack. Gesamtzeit4 Stunden 24 MinutenZutaten11 CountServing Size Zutaten 1 Esslöffel aktive Trockenhefe 1/4 Tasse warmes Wasser (105 ° bis 115 ° F) 1 Teelöffel plus 2 Esslöffel Honig 1 Tasse Buttermilch, bei Raumtemperatur 3 Tassen weißes Vollkornmehl (gemahlen aus weißen Weizenkörnern) 1/4 Tasse Weizenkeime 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver 1 Esslöffel Pflanzenöl 1/4 Teelöffel Backsoda 1 Teelöffel Sal

Kakaopulver trägt zur Farbe dieses Brotes bei und Buttermilch verleiht ihm einen leichten Geschmack.

Gesamtzeit4 Stunden 24 MinutenZutaten11 CountServing Size

Zutaten

  • 1 Esslöffel aktive Trockenhefe
  • 1/4 Tasse warmes Wasser (105 ° bis 115 ° F)
  • 1 Teelöffel plus 2 Esslöffel Honig
  • 1 Tasse Buttermilch, bei Raumtemperatur
  • 3 Tassen weißes Vollkornmehl (gemahlen aus weißen Weizenkörnern)
  • 1/4 Tasse Weizenkeime
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/4 Teelöffel Backsoda
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse grob gehackte Walnüsse
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 34 MinutenKochen: 40 Minuten
  1. In einer großen Schüssel die Hefe über das warme Wasser streuen. 1 Teelöffel Honig einrühren und solange stehen lassen, bis die Hefe schaumig ist, ca. 5 Minuten.
  2. Fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Honig und die Buttermilch hinzu. 1 Tasse Mehl, Weizenkeime, Kakaopulver, Öl, Backpulver und Salz glatt rühren. Mit einem Holzlöffel 2 Minuten schlagen. Das restliche Mehl zu einem steifen Teig unterrühren.
  3. Auf eine bemehlte Oberfläche geben und etwa 10 Minuten kneten, bis es weich und elastisch ist. Es darf nur so viel Mehl verwendet werden, dass der Teig nicht klebt. Öl eine große Schüssel, fügen Sie den Teig hinzu und drehen Sie, um sich zu beschichten. Bedecken Sie es und lassen Sie es an einem warmen Ort aufgehen, bis es in der Masse verdoppelt ist, 1 Stunde bis 1 Stunde 30 Minuten.
  4. Butter eine 8 1/2 x 4 1/2-Zoll oder 9 x 5-Zoll-Laib-Pfanne.
  5. Den Teig einschlagen, auf eine bemehlte Fläche stellen und einige Male kneten. Roll in ein 15 x 9-Zoll-Rechteck. Sprinkle die Nüsse gleichmäßig über den Teig. Roll-up, Jelly-Roll-Mode, von einem kurzen Ende. Die Enden zusammen zusammendrücken und versiegeln und mit der Naht nach unten in die Laibform legen. Bedecken Sie und lassen Sie wieder aufsteigen, bis in der Masse verdoppelt, ungefähr 1 Stunde.
  6. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  7. Backen Sie 40 Minuten lang, oder bis der Laib golden ist und hohl klingt, wenn er angezapft wird. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Gestell abkühlen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 341kcal
  • Kalorien aus Fett: 115kcal
  • Kalorien aus Satfett: 12kcal
  • Fett: 13g
  • Gesamt Zucker: 7g
  • Kohlenhydrate : 47g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 1mg
  • Natrium: 364mg
  • Protein: 11g
  • Calcium: 55mg
  • Ballaststoffe: 8g
  • Folat Dfe: 73mcg
  • Mono Fett: 2g
  • Omega3 Fettsäure: 2g
  • Omega6 Fettsäure: 7g
  • Andere: 31carbsg
  • Poly Fett: 8g
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Transfettsäure: 0g

Lassen Sie Ihren Kommentar