11 Dinge Frauen, die 50+ Pfund verloren haben Willst du es wissen

11 Dinge Frauen, die 50+ Pfund verloren haben Willst du es wissen
Rostislav Sedlacek / Getty Images Ein Viertel Ihres Körpergewichts fallen lassen und es aushalten ist ein unglaubliche Leistung. Sie müssen die psychologische Stärke haben, um ein Leben voller Unsicherheiten und vergangener Misserfolge zu bewältigen. Frauen mit viel Gewicht zu verlieren sind oft tief traumatisiert durch emotionale Probleme, die mit der Spöttelei der Kindheit begann.

Rostislav Sedlacek / Getty Images

Ein Viertel Ihres Körpergewichts fallen lassen und es aushalten ist ein unglaubliche Leistung. Sie müssen die psychologische Stärke haben, um ein Leben voller Unsicherheiten und vergangener Misserfolge zu bewältigen. Frauen mit viel Gewicht zu verlieren sind oft tief traumatisiert durch emotionale Probleme, die mit der Spöttelei der Kindheit begann. "Diese Narben bleiben bei dir", sagt Nicole Zernone, 42, eine New Yorker Lehrerin, die 90 Pfund verloren hat und 20 verlieren will mehr. "Wenn du abnimmst, überflutet dich die Erinnerung, dich zu ärgern und dich zu beschämen. Eine Menge akuter Stress blitzt zurück." (Möchten Sie gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melden Sie sich an, um die tägliche Inspiration direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Die Eroberung dieser Dämonen macht den anhaltenden Gewichtsverlust umso süßer. Hier sind 11 Dinge, die Frauen, die 50 Pfund oder mehr verloren haben, möchten, dass Sie über das Gute, das Schlechte und den Stress dieses seltsamen und wundervollen neuen Sie wissen.

Kris Ubach und Quim Roser / Getty ImagesDie Mode-Optionen sind umwerfend.

Zernone sehnte sich nach einem Einkauf bei Anthropologie, als sie über 240 Pfund wog. "Es gab buchstäblich nichts im Laden, das zu mir passte", sagte sie. Jetzt ist ihr Gewicht in den 150ern und sie dreht für die 130er. Sie ist zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten in 12 Größen und einstelligen Größen: "Es ist so aufregend, Klamotten zu kaufen, weil sie mein Stil sind, nicht nur weil sie passen", sagt sie. Jetzt trägt sie häufig kniehohe Stiefel, etwas, das sie nie machen konnte, wenn sie über 200 Pfund wiegt. "In einen Stiefel zu schlüpfen ist solch ein einfaches Vergnügen, und du kannst das nicht verstehen, außer du warst so groß wie du Die Beine waren zu groß, um in die Stiefel zu passen. "

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

monkeybusinessimages / Getty ImagesEmbrace-Unterstützung - auch nachdem Sie das Gewicht verloren haben.

Tiffany Graf, 47, von Green Brook, New Jersey, reduzierte Kohlenhydrate, eliminierte raffinierten Zucker und erhöhte ihre vegetarische Aufnahme. Sie ist seit Juli um 50 Pfund von ihrem Höchstgewicht von 236 Pfund runter. Sie hat noch 50 Mann und lehnt sich an zwei ihrer Schwägerinnen um Unterstützung. (Schauen Sie sich diese 6 Möglichkeiten an, um loszulegen, wenn Sie mehr als 50 Pfund zu verlieren haben.) "Wir halten uns gegenseitig mit inspirierenden Texten und Erinnerungen daran, dass wir in diesem Kampf nicht allein sind", sagt sie. "Am wichtigsten ist, dass sie helfen Wenn ich ausrutsche, komme ich nicht zu sehr auf mich selbst und ich kann weitermachen. "

Westend61 / Getty ImagesSchauen Sie sich vor dem Rebound ...

Menschen, die viel Gewicht verloren haben und es beibehalten haben, haben in der Regel Erfolg nach einer langen Geschichte von Crash-Diäten und Gewicht Yo-Yos gefunden. Zernone kommt einige Male pro Woche auf die Waage: "Es ist so einfach, aus 1 Pfund zurück 5 Pfund zu machen, dann 10 und 20, und so weiter", sagt sie."Es ist unglaublich stressig und erschreckend, wenn du so hart gearbeitet hast und es so leicht wegrutschen kann."

Yagi Studio / Getty Images ... Aber mach dich nicht verrückt.

Jade Levine, 30, eine ganzheitliche Ernährungsberaterin in New York City, ging von einem Höchstgewicht von 175 Pfund auf das Gewicht, das sie jetzt aufrechterhält, um 125 Pfund. "Ich begann vor 4 Jahren, Gewicht zu verlieren, und ich bin gerade jetzt Ich fühle mich weniger gestresst, wenn ich zurückkomme ", sagt sie. Levine war so gewöhnt, Schwankungen zu schwanken und hatte so Angst vor ihnen, dass sie 6 Tage pro Woche trainierte und sich täglich wog. "Ich übertreibe es und mache mich verrückt mit der Waage", sagt sie. "Es ist sehr stressig und emotional anstrengend zu leben so. "

Zerofische / Getty ImagesSie sehen immer eine dicke Frau im Spiegel.

Trotz der bemerkenswerten Gewinne, die Zernone gemacht hat, wenn sie in den Spiegel schaut, sieht sie niemanden, der 12 Größen unterschreitet. Da ist immer noch die geschwollene, mehr als 200 Kilo schwere Frau, die sie direkt anschaut. Außerdem findet sie, dass alte Gewohnheiten hart sterben. Sie zwirbelt ihren Körper immer noch durch Türöffnungen hindurch, obwohl sie jetzt leicht nebeneinander gehen kann: "Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mich seitwärts wälze, um zwischen den Schreibtischen zu gehen oder unnötigerweise für jemanden beiseite zu treten, wenn ich es nicht brauche", sagte sie sagt. "Ich bin mir nicht sicher, ob das jemals weggehen wird."

Bilder mischen - John Lund / Marc Romanellii / Getty ImagesIm Fitnessstudio wird es nie leichter.

Selbst nach dem Verlust von 50 Pfund oder mehr fühlt sich das Fitnessstudio für Zernone und Levine immer noch lästig an. Es ist Anstrengung, dorthin zu gelangen. Es gibt immer jemanden, der schlanker, fitter und jünger ist und dich unangemessen fühlen lässt. Beide gaben ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio für ein neues Training auf, das ihren Bedürfnissen zu entsprechen scheint: Levine geht regelmäßig zum Yoga und geht oft spazieren. Zernone fand einen heißen Yoga-Kurs, der dreimal in der Woche stattfindet.

Jan-Otto / Getty ImagesSie sind so viel jünger als Sie erkennen.

Graf hatte arthritische Knie, Ischiasnervschmerzen und Plantarfasziitis. Sie brauchte Kortisonspritzen in ihrem Knie, nahm täglich Naproxen (Aleve), und trotzdem weinte sie am Ende ihres Arbeitstages als Einzelhandelskauffrau: "Ich hätte nicht gedacht, dass ich weiterarbeiten könnte "Sie sagt." Es war alles Folter, aber sobald das Gewicht begann, ging der ganze Schmerz weg. Ich fühle mich lebendig und beweglich wieder. " Jetzt ist sie medikamentenfrei und kann einen ganzen Tag ohne Beschwerden arbeiten.

MEHR: Ihre 10 größten Gehschmerzen, gelöst

Zernones arthritische Knie würden sich straffen und auf ihrer 10-minütigen Fahrt zur Arbeit unbeweglich werden, und sie stützte sich auf Cortison-Injektionen zur Linderung. Aber ihre Gelenke schmerzten und ihre Beweglichkeit war im freien Fall. "Ich wollte nicht zugeben, dass mein Körper mit dem Gewicht auseinander fiel", sagt sie. "Aber es ist wahr. Niemand muss mit diesem Schmerz leben So viel Gewicht ist weg, ich bin schmerzfrei Ich kann mit meiner Tochter Schlitten fahren Ich kann mich im Yoga auf eine Weise verrenken, die absolut unmöglich war, als ich über 230 Pfund war."

Luis Alvarez / Getty ImagesIhr früheres Lieblingsessen macht dich krank.

Zernone fand heraus, dass Lebensmittel, die sie einmal endlos essen konnte, sie buchstäblich krank machen." Süßigkeiten sind jetzt einfach zu süß ", sagt sie Kekse ohne Zurückhaltung zu essen. Jetzt esse ich die Hälfte und will den Rest nicht. "

MEHR: 10 Slimming Smoothie Rezepte

Wenn die Feiertage kommen und Graf sich Ravioli und Stromboli gönnt, fühlt sie sich am nächsten Tag körperlich krank (Hier sind 8 Dinge zu essen nach einem Junk-Food-Binge.) "Vielleicht ist es Teil der gesünder zu sein, aber der Körper sagt Ihnen wirklich, dass es diese Dinge nicht mehr will", sagt sie. "Der schöne Teil ist Sie don vermisse nicht die Lebensmittel, die du einst geliebt hast. Jetzt sehne ich mich nach Gemüse, nicht nach Pasta und italienischem Brot. "

Thomas Barwick / Getty ImagesSie werden Tricks entdecken, die für Sie funktionieren.

In einer übergewichtigen Familie aufgewachsen, hat Zernone nie ein einfaches Geheimnis zur Gewichtskontrolle gelernt Kontrolle. "Wenn eine Schachtel mit Süßigkeiten in unser Haus kam, war es in dieser Nacht weg", sagt sie. "Bis heute, wenn ich chinesisches Essen bestelle, werde ich das Ganze essen. Das ist viel mehr, als irgendjemand essen sollte. "

Um auf den Weg zu gesunder Ernährung zu kommen, mussten Zernone und Levine das Gleichgewicht lernen. Ein Tag mit einfachen Kohlenhydraten wie Müsli, Saft, Bagels, Muffins, Spaghetti und Limonaden Brokkoli, Karotten und Grünkohl mit einem Stück Lachs nicht. "Sobald Sie weißes Mehl durch Gemüse ersetzen und Sie verarbeitete Nahrung durch natürliche Nahrung ersetzen, fühlen Sie sich voll und Sie lernen Portionskontrolle", sagt Levine Du schaust zurück und kannst nicht glauben, wie viel du unnötig gegessen hast. "

Rostislav Sedlacek / Getty ImagesDu kannst viel erreichen, wenn du klein denkst.

Denk an all das Gewicht, das du verlieren willst, an die Höhen und Tiefen In der Vergangenheit hatten die Heißhungerattacken und das Versagen der Vergangenheit dazu geführt, dass man aufgeben wollte, bevor man anfing. "Es ist bedrückend zu denken, dass ich nach all dem, was ich getan habe, noch 50 Pfund verlieren muss", sagt Graf. "Stattdessen muss ich über sehr kleine Brocken nachdenken. Ich bin 51 Pfund leichter. Kann ich vor dem Valentinstag 55 bekommen? Und wenn nicht, ist es nicht das Ende der Welt. Ich habe gelernt, das zu akzeptieren und auf Kurs zu bleiben, weil ich nie dahin zurückkehren möchte, wo ich war. "

darkbird77 / Getty ImagesDer Kampf ist es wert.

Wie man ein Idealgewicht erreicht, sich wohl fühlt und Es war eine lebenslange Herausforderung, und Levine fand den Prozess zermürbend, aber auch so lohnend, dass sie ihr Leben komplett verändert hat: Sie fühlte sich verloren und fehlte Konzentration, jetzt hat sie ihre Berufung als Privatköchin und Ernährungsberaterin gefunden um loszulegen, wenn Sie mehr als 100 Pfund verlieren wollen. "" Der Gewichtsverlust war eine lange Reise, aber es ist es wert ", sagt sie." Und jeder kann es tun. Es ist schwer zu glauben, wenn du anfängst oder wenn dein Gewicht wieder zunimmt, aber wenn du bei deinem Plan bleibst, kannst du deine Ziele wirklich erreichen. Das fühlt sich toll an. "