4 Möglichkeiten, die Post-Protein-Shake-Aufblähung zu vermeiden

4 Möglichkeiten, die Post-Protein-Shake-Aufblähung zu vermeiden
Protein Shakes können eine gute Mahlzeit für unterwegs sein oder ein zuverlässiges Proteinpräparat, das hilft, fettarme Muskeln aufzubauen Gewebe. Einige Leute finden, dass Protein-Shakes sie sich aufgebläht fühlen lassen. Wenn Ihnen das passiert, helfen Ihnen diese Tipps, Ihren nächsten Shake ohne Aufblähen zu genießen: Go "Zuckeralkohol" frei.

Protein Shakes können eine gute Mahlzeit für unterwegs sein oder ein zuverlässiges Proteinpräparat, das hilft, fettarme Muskeln aufzubauen Gewebe. Einige Leute finden, dass Protein-Shakes sie sich aufgebläht fühlen lassen. Wenn Ihnen das passiert, helfen Ihnen diese Tipps, Ihren nächsten Shake ohne Aufblähen zu genießen:

Go "Zuckeralkohol" frei. Zuckeralkohole sind weder Zucker noch Alkohole. Sie sind Kohlenhydrate, die der Körper nicht vollständig absorbiert und metabolisiert, und bei manchen Menschen kann dies zu Blähungen, sogar Blähungen führen. Am besten überspringen Sie Protein-Shakes, die Zutaten wie Sorbit, Mannit, Xylit, Maltit, Maltitsirup, Lactit, Erythrit, Isomalt und hydrierte Stärkehydrolysate enthalten.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

MEHR: Beste und schlechteste Lebensmittel, um Blähungen zu vermeiden

Passen Sie auf Faser-Shakes. Wenn Sie in Ihrer Ernährung normalerweise nicht viel Ballaststoffe bekommen, kann das Trinken von ballaststoffreichen Proteinshakes anfangs zu Blähungen und Blähungen führen. Das bedeutet nicht, dass Sie Shakes mit Ballaststoffen vermeiden sollten, da Ballaststoffe alle möglichen Vorteile für die Gesundheit bieten und die meisten von uns mehr in unsere Ernährung investieren müssen. Stattdessen am ersten Tag eine Viertel Portion Schütteln, am nächsten Tag eine halbe Portion Schütteln und nach 5 bis 7 Tagen allmählich zu einem vollen Shake Servieren. Wenn Sie Ihren Körper einstellen lassen, sollte die zusätzliche Faser keine Beschwerden verursachen.

MEHR: Fettverbrennende Lebensmittel zur Steigerung des Gewichtsverlustes

Nicht so schaumig. Je länger du deinen Shake mischst, desto mehr Luft peitscht du hinein und desto mehr Luft wirst du schlucken. Machen Sie Ihren Shake super-glatt und Sie werden nicht herumlaufen und fühlen sich aufgebläht.

Verlangsamen. Wenn du deinen Shake schnell hinunterschluckst, kannst du unangenehm schwül und blähend werden. Die Lösung: Schluck langsamer und Sie schlucken nicht so viel überschüssige Luft.

Tipp: Während ein Proteinshake als gelegentlicher Mahlzeitenersatz in Ordnung ist, sollten Sie daran denken, dass Shakes einer gesunden Mahlzeit wie einer gegrillten Hähnchenbrust mit einer Ofenkartoffel und einem Beilagensalat nicht gleichwertig sind. Protein-Shakes sind hilfreich als Protein-Booster, aber wenden Sie sich immer zuerst an das Essen als Hauptlieferant von essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen.

MEHR: 5 bunte Lebensmittel, die Krankheiten bekämpfen und altern

Lassen Sie Ihren Kommentar