5 üBerraschende Nahrungsmittel, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren

5 üBerraschende Nahrungsmittel, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren
Gerenme / Getty Images Nichts gegen Gemüse, mageres Protein und gesunde Fette, aber können wir nicht etwas Neues auf der Speisekarte finden? Wir verstehen es, Avocados sind erstaunlich, und wenn Sie sich nicht auf Ihrem Blattgemüse verladen haben, machen Sie es falsch. Glücklicherweise entdecken Wissenschaftler immer wieder neue Nahrungsmittel, die zu Ihrer Ernährung beitragen, damit Sie gesund werden, ohne sich zu langweilen.

gerenme / Getty Images

Nichts gegen Gemüse, mageres Protein und gesunde Fette, aber können wir nicht etwas Neues auf der Speisekarte finden? Wir verstehen es, Avocados sind erstaunlich, und wenn Sie sich nicht auf Ihrem Blattgemüse verladen haben, machen Sie es falsch. Glücklicherweise entdecken Wissenschaftler immer wieder neue Nahrungsmittel, die zu Ihrer Ernährung beitragen, damit Sie gesund werden, ohne sich zu langweilen. Schauen Sie sich diese 5 überraschenden Lebensmittel an, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren.

Chile Peppers

Schalten Sie die Hitze ein, um den Gewichtsverlust zu aktivieren. Forscher von der University of Wyoming fanden heraus, dass Capsaicin, die Verbindung, die Chilischoten heiß macht, dazu beitragen kann, weißes Fett zu braunem Fett zu machen und die Thermogenese zur Bekämpfung von Gewichtszunahme zu stimulieren. In unserem Körper speichern weiße Fettzellen Energie und braune Fettzellen als thermogene (durch Fettverbrennung erzeugte Hitze) Maschinen, um gespeichertes Fett zu verbrennen ", sagt Vivek Krishnan, Student an der Universität von Wyoming." Kalorienreiche Nahrung zu essen und mangelnde körperliche Bewegung verursacht ein Ungleichgewicht im Stoffwechsel, das zu Fettleibigkeit führt . "

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Während die Forscher sagen, dass ihre Ergebnisse am besten mit Capsaicin in Form von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden können, ist hier ein weiterer guter Grund, Chiles in Ihre Küche einzuführen: Sie fügen großen Geschmack hinzu, ohne zusätzliches Fett oder Salz hinzuzufügen. Ein weiterer Gewinn für die Gewichtsabnahme.

MEHR: 3 Verrückte Möglichkeiten, Fett zu verbrennen

Rotwein

Forschung veröffentlicht in Das Journal of Nutritional Biochemistry festgestellt, dass die Aufnahme von dunklen Trauben, entweder essen sie ganz oder trinken sie als Wein oder Traubensaft, können Menschen helfen, Fett effektiver zu verbrennen. In einer Laborumgebung fanden die Forscher heraus, dass Ellagsäure, eine Verbindung in Trauben, das Wachstum vorhandener Fettzellen und die Bildung neuer Fettzellen im menschlichen Lebergewebe verlangsamte. In einer Follow-up-Studie an Mäusen fanden die Wissenschaftler heraus, dass das tägliche Verzehr des menschlichen Äquivalents von 1 ½ Tassen Trauben dazu führte, dass die Mäuse weniger Fett in ihrer Leber hatten und den Blutzucker erniedrigten, wenn sie fettreich ernährt wurden.

Besser noch, kanadische Forscher fanden heraus, dass das antioxidative Resveratrol bei Mäusen ähnlich wie beim Ausdauertraining positive Auswirkungen auf den Muskel haben kann. Dasselbe mag für den Menschen gelten. Das ist richtig - ein Glas Wein zu trinken kann einen ähnlichen Vorteil haben, wenn man ins Fitnessstudio geht.

Getrocknete Pflaumen

Pflaumen sind nicht mehr nur für Oma. Forscher von der Universität von Liverpool fanden, dass Studienteilnehmer, die Pflaumen ihrem Gewichtverlustprogramm hinzufügten, 5. 5 Pfund verloren, während die, die nicht Pflaumen essen, nur 3. 3 lbs verloren. Das Essen von Pflaumen führte auch zu erhöhten Völlegefühl und mehr Zentimeter verloren um die Taille.Achten Sie jedoch darauf, dass auf der Zutatenliste kein Zucker hinzugefügt wird, da getrocknete Früchte eine hinterhältige Zuckerquelle sein können.

Kartoffeln

Da Kartoffeln einen hohen glykämischen Index haben, landen sie oft auf der Liste "Nicht essen" vieler Menschen, aber die im Journal des American College of Nutrition veröffentlichte Forschung legt nahe, dass Sie kann noch Kartoffeln essen und Gewicht verlieren. Die Forscher fanden heraus, dass Menschen mit einer kalorienarmen Diät, die Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index zu sich nahmen, genauso viel Gewicht verloren wie jene mit einer kalorienarmen Diät, die Nahrungsmittel mit niedrigem glykämischen Index essen.

"Es gibt keine Beweise dafür, dass Kartoffeln, wenn sie gesund zubereitet werden, zur Gewichtszunahme beitragen. Tatsächlich sehen wir, dass sie Teil eines Gewichtsreduktionsprogramms sein können", sagte Britt Burton-Freeman, PhD , der leitende Forscher und Forscher für diese Studie an der University of California-Davis. Sie weisen auch darauf hin, dass eine mittelgroße Kartoffel mit der Haut nur 110 Kalorien, mehr Kalium als eine Banane und die Hälfte Ihres Tageswertes an Vitamin C enthält.

Schokolade

Solange Sie die richtige Art essen von Schokolade kann dieses dunkle Nachtisch Ihnen helfen, die Pfunde zu vergießen. Eine in den Archives of Internal Medicine veröffentlichte Studie fand heraus, dass normale Schokoladenesser dünner sind als die, die es nicht sind, obwohl normale Schokoladenesser dazu neigten, mehr Kalorien zu sich zu nehmen und nicht mehr als Nicht-Schokoladenesser. Nicht überzeugt? Unser Schokoladenexperte beweist, dass Schokolade auf der ganzen Welt nicht zur Gewichtszunahme führt.

Der Artikel "5 Surprising Weight-Loss Foods" lief ursprünglich auf Rodalenews. com.

MEHR: Um Gewicht zu verlieren, fügen Sie einfach Wasser