Die 7 besten und schlechtesten Backwaren, die Sie in jedem Coffee Shop

Die 7 besten und schlechtesten Backwaren, die Sie in jedem Coffee Shop
Dejan Patic / Getty Images Die meisten Backwaren (auch die gesund aussehenden aus Nüssen und Samen) sind mit raffiniertem Mehl und Zucker gefüllt - und ganz ohne Ballaststoffe, Eiweiß und Vitamine und Mineralien. Und die Backwaren, die man aus Cafés oder Restaurants bekommt, sind meist viel schlimmer als hausgemachte, zum Teil, weil sie in riesigen Portionsgrößen erhältlich sind, aber auch weil sie oft mit Zusatzstoffen angereichert sind, um Textur, Farbe und Haltbarkeit zu verbessern.

Dejan Patic / Getty Images

Die meisten Backwaren (auch die gesund aussehenden aus Nüssen und Samen) sind mit raffiniertem Mehl und Zucker gefüllt - und ganz ohne Ballaststoffe, Eiweiß und Vitamine und Mineralien. Und die Backwaren, die man aus Cafés oder Restaurants bekommt, sind meist viel schlimmer als hausgemachte, zum Teil, weil sie in riesigen Portionsgrößen erhältlich sind, aber auch weil sie oft mit Zusatzstoffen angereichert sind, um Textur, Farbe und Haltbarkeit zu verbessern.

Aber wir verstehen es: Manchmal reicht nichts als eine warme Backware aus der Vitrine. Aber Sie können immer noch Hunderte von Kalorien und Dutzende von Gramm Zucker speichern, indem Sie eine Art von Goodie über eine andere wählen. Hier sind 7 Leckereien zu vermeiden und die etwas besseren Swaps an ihrer Stelle zu machen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

SKIP: Cinnamon roll

Ooey mürrisch bereifte Zimtschnecken sind der Urvater schlecht schmeckender Speisen. Einige Fast-Food-Sorten übersteigen 1 000 Kalorien und 75 Gramm Zucker. Selbst die bescheideneren Brötchen landen in der Gegend von 500 bis 600 Kalorien - ein Brötchen, das für einen einzigen Snack noch lächerlich hoch ist.

gettyimages-102068990-cinnamon-roll-michael-rutherford. jpg

Michael Rutherford / Getty Images

SMARTER SWAP: Cookie

Cookies haben im Allgemeinen weniger Kalorien und weniger Zucker als Zimtschnecken. Es gibt nur zwei wichtige Ausnahmen von der Regel: Cookies mit Sahnehäubchen und Cookies, die so groß wie Teller sind. Wählen Sie einen nackten, vernünftig großen Keks (etwa 3 cm breit), und es wird höchstwahrscheinlich weniger als 300 Kalorien und weniger als 25 Gramm Zucker haben. Eine gute Wahl: das Lebkuchen-Plätzchen bei Au Bon Pain, mit 210 Kalorien und 11 Gramm Zucker insgesamt. (Snack UND Abnehmen mit dieser Box von Vorbeugung -bewährten Leckereien von Bestärkt.)

SKIP: Dänisch

Versuchen Sie, diese Kombination aus Blätterteig und sirup-süße Frucht (oder Käse ). So gut wie jede dänische Küche, die man in Restaurants und Cafés findet, hat mehr als 300 Kalorien, während einige bis 450 reichen. Außerdem liefern sie etwa 20 Gramm Zucker. (Probieren Sie diese 10 zuckerarmen Desserts, die Ihren Sweet Spot wirklich treffen.)

gettyimages-136820672-danish-howard-shooter. jpg

Howard Shooter / Getty Images

SMARTER SWAP: Einfaches Croissant

Was macht schuppige Croissants so toll?Ihr Boden Zuckergehalt. Wir haben Croissant-Angebote von fast jeder großen Kette recherchiert, und es gibt keine leckeren Crescent mit mehr als 6 Gramm Zucker. Probieren Sie das einfache Croissant bei Panera Bread: Es hat 300 Kalorien und 6 Gramm Zucker. Außerdem verzichtet die Kette auf künstliche Farbstoffe, Aromen und mehr als hundert andere potenziell unsichere Zusatzstoffe.

MEHR: Top 10 Cholesterin-Kampf Lebensmittel

SKIP: Scone

Kette Bäckerei Scones regelmäßig in 500 Kalorien oder mehr, während einige eine erstaunliche 47 Gramm Zucker haben. Das ist fast das Doppelte des empfohlenen Tageslimits!

gettyimages-584189539-scone-michael-moller-eyeem. jpg

Michael Möller / EyeEm / Getty Bilder

SMARTER SWAP: Biscotti

Selbst wenn Biscotti so groß wie ein Baseballschläger ist, ist es normalerweise eine bessere Wahl als ein Scone. Kleinere verpackte Versionen, die an der Registrierkasse gefunden werden, können so wenig wie 150 Kalorien haben, während größere, wie Cosìs Amaretto Biscotti, eine höhere (aber immer noch angemessene) Summe von 240 Kalorien haben. (Così liefert zu diesem Zeitpunkt keine Zuckerstatistiken für seine Desserts.)

MEHR: 8 Dinge, die passieren, wenn du endlich aufhörst zu trinken Diät Soda

SKIP: Pekannusskuchen

Wahr, Pekannüsse sind gepackt mit Protein und gesunden Fetten, aber es ist schwer, die Zahl der Kalorien in einer durchschnittlichen Scheibe des Pekannusskuchens des Restaurants zu ertragen: 541, entsprechend USDA Daten. (Das ist zusammen mit einem satten 33 Gramm Zucker.) Fazit: Verwenden Sie nicht die ernährungsphysiologischen Vorteile der rohen Pekannüsse als Vorwand, um diese intensiv zuckerhaltigen Dessert zu wählen.

gettyimages-185329950-pecan-pie-4kodiak. jpg

4kodiak / Getty Images

SMARTER SWAP: Apfelkuchen (oder knusprig)

Sie verlieren rund 300 Kalorien und 12 Gramm Zucker, wenn Sie eine Frucht-Dessert statt einer nussigen wählen, die USDA Ernährungsdatenbank zeigt. Vermeiden Sie einfach hinzugefügt Eis, Saucen oder Schlagsahne, die alle diese Kalorieneinsparungen schnell rückgängig machen können. Es ist nicht gerade Kuchen, aber der Cinnamon Apple Crisp serviert im Seasons 52 (eines unserer Lieblings-Sit-Down-Restaurants für echtes Essen) ist ziemlich nah, und es hat nur 240 Kalorien, 12 Gramm Fett und 23 Gramm Zucker.

SKIP: Muffin

Muffins können sich als gesunde Nahrung tarnen, wenn sie Zutaten wie Karotten, Beeren, Flachs und Kleie enthalten. Aber Sie haben wahrscheinlich dieses Gebäck als "verherrlichten Kuchen" beschrieben - und dieser Spitzname ist so verdient. Das USDA berechnet, dass der durchschnittliche große Blaubeermuffin (weil haben Sie jemals gesehen, dass ein Kaffeeladen alles außer großen verkauft?) 521 Kalorien, 44 Gramm Zucker und ein erbärmliches 1. 5 Gramm Faser hat.

gettyimages-578197533-muffin-swaminathan-iyer-eyeem. jpg

Swaminathan Iyer / EyeEm / Getty Bilder

SMARTER SWAP: Glatte Donut

Klingt verrückt, aber dieses ist eigentlich ein Kinderspiel. Ihr durchschnittlicher glasierter Hefe-Donut hat nur 269 Kalorien - das sind 252 weniger als der riesige Muffin. Und es hört nicht auf: Donuts haben auch etwa 30 Gramm weniger Zucker. Natürlich müssen Sie zu cremigen Füllungen und zuckerhaltigen Glasuren nein sagen - diese können Hunderte von Kalorien zurück zur anständigen Donut-Basis hinzufügen.Dunkin 'Doughnuts' schlicht glasiert ist mit 260 Kalorien, 14 Gramm Fett und 12 Gramm Zucker eine überdurchschnittliche Wahl.

MEHR: 7 Seltsame Gründe, dass du an Gewicht gewinnst

SKIP: Cheesecake

Einige Ketten servieren Cheesecake-Scheiben mit mehr als 1 300 Kalorien. Eine 150-Pfund-Frau müsste mehr als 2 Stunden laufen, um diese Energiemenge zu verbrennen. Essen Sie mehr als die Hälfte der Kalorien, die Sie an einem Tag in einem Dessert benötigen? Nein Danke.

gettyimages-129232372-käsekuchen-annabelle-breakey. jpg

Annabelle Breakey / Getty Images

SMARTER SWAP: Eiscreme

Nein, es ist keine Backware, aber Eiscreme liefert all die cremige Textur und süße Befriedigung von Käsekuchen für einen Bruchteil der Kalorien - und Sie kann in fast jedem Restaurant eine Schaufel bestellen. Eine Tasse Vanille (zwei & frac12; -Cup-Portionen) hat 273 Kalorien und 28 Gramm Zucker. Es hat sogar 17% des täglichen Bedarfs an Kalzium. Versuchen Sie dieses Rezept, um Ihr eigenes Eis zu Hause zu machen:

SKIP: Cupcake

Cupcakes, die an landesweiten Ketten erhältlich sind, können bis zu 400 Kalorien haben - keine Überraschung, wenn der Berg buttrig, Zuckerguss oben sitzt.

gettyimages-483624873-cupcake-meaghanbrowning. jpg

meaghanbrowning / Getty Images

SMARTER SWAP: Cake pop

Wir denken, Cake Pops sind genial: Sie haben den dekadenten Geschmack eines Cupcakes in voller Größe, nur in einem kleineren Paket. Es ist gerade genug, um dein Verlangen zu brechen, ohne über Bord zu gehen. Starbucks ist der bekannteste Anbieter der kleinen Delikatessen - einer ihrer Schokoladen-Pops bringt nur 140 Kalorien und 15 Gramm Zucker zurück.