7 Superfoods für strahlende Haut

7 Superfoods für strahlende Haut
Henrik Sorensen / Getty Images An dieser Stelle könnten Sie wahrscheinlich die gesundheitlichen Vorteile von Grünkohl im Schlaf abklatschen und Sie haben eine Rezeptdatei voller Superfood-beladener Mahlzeiten. Aber diese Ernährungsgewinner ziehen sich jetzt über die Küche hinaus und in Ihre Hautpflegeprodukte.

Henrik Sorensen / Getty Images

An dieser Stelle könnten Sie wahrscheinlich die gesundheitlichen Vorteile von Grünkohl im Schlaf abklatschen und Sie haben eine Rezeptdatei voller Superfood-beladener Mahlzeiten. Aber diese Ernährungsgewinner ziehen sich jetzt über die Küche hinaus und in Ihre Hautpflegeprodukte. Die Öle und Extrakte von Superfoods wie Chia-Samen, Amaranth und Açaí-Beere sind in der Lage, große Schönheitsleistungen zu erbringen, von Kollagen in guter Form bis hin zu feuchtigkeitsspendender, trockener Haut und straffen Poren, die manocholig ist. Hinzufügen einer gesunden Dosis dieser Farm-to-Face-Picks in Ihre tägliche Routine könnte den Unterschied zwischen Haut, die nur Muster und eine Teint macht, die Köpfe dreht.

MEHR: 10 Smoothies für Pretty Skin

WerbungAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Amaranth: Der Strahler Booster

Bekannt für sein Cholesterin und blutdrucksenkende Nährstoffe, ist dieses uralte Korn in Gesichtsölen wie dem Echium & Amaranth Age Confidence Gesichtsöl ($ 90; paiskincare. Com). Es bekämpft DNA-schädigende freie Radikale mit dem antioxidativen Vitamin E und hilft, die Haut mit den essentiellen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 zu versorgen - die gleiche Art von Fetten, die gesunde Hautzellmembranen bilden. "Sie sind entscheidend für das Helfen Die Haut hält Wasser und sieht strahlender aus ", sagt Ariel Ostad, MD, klinischer Assistenzprofessor für Dermatologie am New York University Medical Center.

Chiasamen: Der Ultra-Hydrator

Foto von Marilyna / Getty Images

Die scheinbar endlosen Variationen von Chia (von Hülsen über Butter über Chips bis hin zu Riegeln) sind reich an Ballaststoffen und Proteinen. Das Öl, das die Samen beherbergen, ist jedoch voll von Omega-3-Fettsäuren, die es zu einem Kinderspiel für feuchtigkeitsspendende Cremes und Seren wie Perricone MD Chia Serum macht ($ 75; perriconemd. Com), sagt Mary Helen Leonard, ein Produkt Entwickler bei Natural Sourcing LLC, einem organischen Inhaltsstoff- und Produktlieferanten. Bonus: Forschung schlägt vor, dass Omegas eine entzündungshemmende Wirkung haben, wenn sie örtlich angewendet werden, sagt Wendy Bazilian, RD, ein langjähriger Bade- und Schönheitsindustrienahrungsberater.

Feigenkaktus: Der Porenverkleinerer

Dieser Aufsteiger (der, wie Studien zeigen, helfen könnte, einen hohen Cholesterinspiegel zu kontrollieren) ist dabei, in die Superfood-Szene einzubrechen. Kaktusfeigen enthalten Antioxidantien wie Tocopherol, eine Form von Vitamin E, sowie die treue Verbündete Ihrer Haut: essentielle Fettsäuren. Zusätzlich dazu, dass sie trockene Haut in Schach halten, können sie verhindern, dass Ihre Poren so groß werden, dass sie vom Weltraum aus gesehen werden können. Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren halten die Kollagenschicht unter der Haut hydratisiert, gesund und intakt, was wiederum die Poren dicht hält, sagt Ostad. Sie können das Fruchtöl in Abgur Bio-Stachelbeer-Öl-Creme ($ 64; Abgurcosmetics. Com) finden.

Açaí-Beere: Der Freie-Radikale-Kämpfer

Foto von Lew Robertson / Getty Images

Wir werden zugeben, dass ein Teil des Grundes, warum wir diese Beere so lieben, ist, dass sie in Smoothies und Säften ziemlich gut schmeckt. Aber seine hohen Anthocyane sind es, die es in der Schönheitsindustrie gibt. Zusätzlich zu Açaí Beeren 'Link zu einer verbesserten Gesundheit des Herzens, diese Antioxidantien verhindern freie Radikale Schäden an der Haut in Produkten wie Nude Skincare Detox aufhellende Sprudelnde Pulver Wash ($ 42; nudeskincare. Com). "Es ist auch gut für Ekzeme, Psoriasis und kann sogar für Akne vorteilhaft sein, weil es helfen kann, Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren ", sagt Leonard.

Avocado: Der Ganzkörper-Feuchtigkeitsspender

Foto von Cultura / Danielle Wood / Getty Images

Sie haben bereits Avocado, eine Goldmine gesunder Fette, auf alles gelegt, also warum nicht auf die Haut schmieren? Zusätzlich zu seinen feuchtigkeitsspendenden Fettsäuren enthält es Vitamine E und D, die dazu beitragen können, Entzündungsreaktionen in empfindlicher Haut auf ein Minimum zu beschränken, so die Forschung der University of Western Australia.Seine Konsistenz ist ein wenig zu schwer und okklusiv für die empfindliche Haut in Ihrem Gesicht, aber es ist perfekt in feuchtigkeitsspendende Körperprodukte wie Moroccanoil Dry Body Oil ($ 45; maroccanoil. Com).

Pumpkin: Der Kollagen-Stimulator

Es stimmt, dass ein bestimmter Herbst-Latte den Ruhm des Kürbises wirklich zementiert hat, aber er ist auch reich an karzinogenen Karotinoiden, Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren. Das Öl in den Samen hat jedoch einen besonders aufmerksamkeitswirksamen Inhaltsstoff: Zink. "Zink ist ein Enzym, das für die Kollagensynthese wichtig ist, und wenn man es topisch anwendet, kann das möglicherweise den Kollagengehalt erhöhen", sagt Ostad. Probieren Sie es in Acure Organics Beruhigende Körperlotion ($ 10; acureorganics. Com), um straffende Vorteile überall auf Ihrem Körper zu sehen.

Granatapfel: Der UV-Schutzschild

Stellt Granatapfelkerne (reich an Antioxidantien und cholesterinsenkenden Verbindungen) aus und Ihre Haut könnte eine noch bessere Paarung als Granatapfel und Schokolade sein (eine kühne Behauptung, wir wissen). Extrakt aus den juwelenähnlichen Samen der Frucht, die in Kahina Giving Beauty Antioxidantien Maske ($ 62; kahina-givingbeauty.com) enthalten sind, enthalten Ellagsäure, eine Polyphenol-Verbindung, die helfen kann, Kollagenabbau und Entzündungen durch UVB-Strahlen zu verhindern, laut einer Studie veröffentlicht in Experimentelle Dermatologie .

MEHR: 9 Geniestreichen für die Verwendung von Meersalz für schönere Haut und Haare