8 Essen Swaps, die Ihren Bauch in einer Woche glätten

8 Essen Swaps, die Ihren Bauch in einer Woche glätten
William Joseph Boch / Getty Images Wenn Ihr Bauch Ihr Körpervertrauen zerstört, verzweifeln Sie nicht. Der Grund für Ihre geschwollene Bauchgegend kann aufblähen, nicht dick sein. Das liegt daran, dass einer der schlimmsten Übeltäter für dieses Problem - ein langsames Verdauungssystem - bei Frauen über 40 Jahren häufig vorkommt.

William Joseph Boch / Getty Images

Wenn Ihr Bauch Ihr Körpervertrauen zerstört, verzweifeln Sie nicht. Der Grund für Ihre geschwollene Bauchgegend kann aufblähen, nicht dick sein. Das liegt daran, dass einer der schlimmsten Übeltäter für dieses Problem - ein langsames Verdauungssystem - bei Frauen über 40 Jahren häufig vorkommt. Aber aufregende Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Sie Ihre Verdauung mit ein paar einfachen Menü- und Lifestyle-Optimierungen in Schwung bringen können. Setzen Sie all diese Ideen im Moment um, und Sie sollten in weniger als einer Woche flacher, sexy und bequem in Ihre Kleidung passen. (Wiederhole nach uns: Keine Diät mehr. Immer. Lerne stattdessen, sauber zu essen - ohne Entbehrung! - und sieh zu, wie die Pfunde fallen, mit Dein Metabolismus-Makeover .)

1. Hinzufügen: Zwei Arten von Ballaststoffen

Warum es Schläge gibt: Verstopfung dehnt Ihren Bauch aus, und ein einfacher Weg, es loszuwerden, ist jeden Morgen mit einem Frühstücksmüsli zu beginnen, das Ihrem Körper eine tägliche Dosis Ballaststoffe garantiert. Dies bewegt das Verdauungssystem innerhalb eines Tages oder so und hält es so. Basierend auf einer Studie von Frühstückszerealien, sagen Forscher der University of Toronto, dass der Verbrauch von zwei Arten von Fasern auf einmal am effektivsten ist. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass es den Teilnehmern leichter fiel, regelmäßig mit einem Getreide zu bleiben, das sowohl unlösliche Ballaststoffe (aus Kleie) als auch gelartige lösliche Ballaststoffe (aus Psyllium) enthielt. Die beiden Arten arbeiten zusammen, um Wasser in Ihren Doppelpunkt zu ziehen und die Eliminierung zu beschleunigen, erklärt Joanne Slavin, PhD, Professorin für Lebensmittelwissenschaft und Ernährung an der Universität von Minnesota. Das Ergebnis? Du siehst aus und fühlst dich leichter an.

Good Food Fix: Essen Sie jeden Tag Kellogg's All-Bran Bran Buds.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

2. Subtrahieren: Natrium

Warum es bläht: Natrium sorgt dafür, dass Sie Wasser behalten und Ihren Bauch aufblähen. Die meisten von uns essen mehr als doppelt so viel Natrium, wie wir sollten - mit 400 mg pro Tag, anstatt der empfohlenen 1, 500, nach der CDC.

Gute Strategien: Hören Sie auf, Ihre Lebensmittel am Tisch zu salzen und prüfen Sie, ob Natrium auf den Etiketten von verpackten Lebensmitteln vorhanden ist, die etwa drei Viertel der täglichen Aufnahme für die meisten Frauen ausmachen.

3. Hinzufügen: Kaliumreiche Lebensmittel

gettyimages-151806234-kartoffeln-quatre-saisons. jpg

Quatre Saisons / Getty Images

Warum es schlägt Aufblähen: Lebensmittel wie Bananen und Kartoffeln helfen Ihrem Körper, überschüssiges Wasser loszuwerden und Ihre Mitte zu minimieren.Die zusätzliche Flüssigkeit ist typischerweise vorhanden, weil die zwei Hauptmineralien, die die Wassermenge in Ihrem Körper kontrollieren - Kalium und Natrium - aus dem Gleichgewicht geraten sind. Wenn Ihr Natriumspiegel zu hoch ist, hält Ihr Gewebe an Flüssigkeit fest.

Sie können Ihr Natrium-Kalium-Gleichgewicht wiederherstellen, indem Sie Ihre Kaliumaufnahme auf bis zu 4.700 mg pro Tag erhöhen. Um dies zu tun, müssen Sie etwa 4 & frac12; Tassen von Produkten täglich, einschließlich der besonders reichen Quellen, die unten erwähnt werden. Wenn Sie Ihr System neu ausbalancieren, spülen Sie das zusätzliche Natrium zusammen mit dem Wasser aus. Presto: weniger Schwellungen. Pass aber auf. Nahrung ist eine sichere Quelle von Kalium, aber Ergänzungen sind nicht. Sie können dazu führen, dass sich Kalium in Ihrem Körper ansammelt und möglicherweise zu abnormalen Herzrhythmusstörungen und sogar zu Herzinfarkten führt, besonders bei Menschen mit Nieren- oder Herzproblemen, sagt Leslie Bonci, RD, MPH, leitende Ernährungsberaterin bei Come Ready Nutrition.

Gute Lebensmittel Fixes: 1 mittelgroße gebackene Kartoffel mit Haut, 1 Medium Banane, 1 Medium Papaya, & Frac12; Tasse gedämpft Edamame, & Frac12; Tasse Tomatensauce & Frac12; Tasse gekochter Spinat, 1 mittelgroß Orange

MEHR: 13 Power Foods, die den Blutdruck natürlich senken

4. Subtrahieren: Zuckeralkohole

Warum es Schläge gibt: Diese kalorienarmen Süßstoffe (enthalten in aromatisierten Wässern und kohlenhydratarmen, diabetischen und zuckerfreien Lebensmitteln) werden nicht vollständig verdaut. Bakterien im Dickdarm fermentieren sie und verursachen Gas und sogar Durchfall.

Gute Strategie: Überprüfen Sie Lebensmitteletiketten, um sie zu vermeiden; Übliche sind Sorbitol, Mannitol, Xylitol und Lacitol.

5. Hinzufügen: Weitere Flüssigkeiten

getty-sb10067421d-001-trinkende_Wasser-steve_west. jpg

Steve West / Getty Images

Warum es bläht: Trinken genug Flüssigkeit unterstützt die anderen Möglichkeiten, wie Sie versuchen, Ihren Bauch zu glätten, sagt Bonci. Zum Beispiel erklärt sie, wenn genug Flüssigkeit in Ihrem System vorhanden ist, kann das duale Getreide, das Sie gegessen haben, Flüssigkeit besser in Ihren unteren Darm ziehen und die Verstopfung lindern. "Frauen, die nicht genug Flüssigkeit trinken, können das geblasen bekommen Bauchgefühl, trotz all ihrer anderen Anstrengungen, es loszuwerden ", warnt Bonci. Wie viel Flüssigkeit brauchst du? Loswerden loswerden bedeutet, gut hydriert zu sein, so zielen Sie auf mindestens 8 Gläser Flüssigkeit jeden Tag, plus viel Flüssigkeit-reiche Nahrungsmittel, wie Obst und Gemüse. Sie können Ihr Kontingent mit jeder Flüssigkeit erfüllen, einschließlich Wasser, Milch, Saft, Kaffee und Tee - jedoch nicht Alkohol, der eine entwässernde Wirkung auf Ihr System hat.

Good Fluid Fix: Leitungswasser ist eine hervorragende Option, da es keine Kalorien, Salz, Zucker oder Zusatzstoffe enthält. Und es ist kostenlos! (Fügen Sie Ihrem Wasser mit unseren freche Wasserrezepte etwas Aufregung hinzu.)

6. Subtrahieren: Süßigkeiten und Limonade

Warum es Schläge gibt: Sobald Luft aus einer beliebigen Quelle Ihr Verdauungssystem erreicht, erleben Sie es als Gas und einen aufgeblähten Bauch. Schnell essen oder trinken, an einem Strohhalm nippen, an Bonbons saugen und Kaugummi kauen kann dazu führen, dass man Luft schluckt.

Gute Strategien: "Beim Essen kauen Sie langsam mit geschlossenem Mund", sagt Bonci.Handel mit kohlensäurehaltigen Getränken für flache, wie Saft oder Wasser, und verlieren Sie den Kaugummi und Süßigkeiten.

MEHR: 7 grobe Nebenwirkungen von Trinkdiät

7. Hinzufügen: Probiotischer Joghurt

getty-155368958-probiotic_yogurt-chris_gramly. jpg

Chris Gramly / Getty Images

Warum es bläht: Forschung veröffentlicht in Alimentäre Pharmakologie und Therapeutika zeigt, dass ein Ungleichgewicht von Bakterien in Ihrem Darm Ihr Verdauungssystem verlangsamen kann und deinen Bauch aufblähen. Allerdings können Joghurts, die lebende Bakterien enthalten, die auch als Probiotika bekannt sind, helfen. Obwohl Forscher den Mechanismus nicht vollständig verstehen, fand eine Studie im Journal der American Dietetic Association heraus, dass die Bakterien den Bauch aufzublähen scheinen, indem sie eine Verbesserung der Darmmobilität bewirken und dadurch Verstopfung lindern.

Good Food Fix: Essen Sie täglich einen 4-Unzen-Behälter mit fettarmem oder fettfreiem Joghurt, der lebende, aktive Kulturen enthält.

MEHR: 10 Mehr Flachbauchnahrung

8. Subtrahieren: Rohware

Warum sie schlägt Aufblähen: Frisches Obst und Gemüse sind gesund, aber sie sind auch Lebensmittel mit hohem Volumen, die Platz in Ihrem Magen einnehmen und ihn dehnen.

Gute Strategien: Spread Konsum von frischen Produkten über den Tag, so dass Sie bei jeder Sitzung nicht mehr als ein Drittel der empfohlenen Tagesmenge von 4 & frac12 essen; Tassen. Sie können Produkte auch schrumpfen, indem Sie es kochen und eine kompaktere Portion schaffen, sagt Bonci.