Maismehl Johannisbeere Kekse

Maismehl Johannisbeere Kekse
Rezept von Giuseppe und Andrea Mastrandrea von Forno Cultura, Toronto Gesamtzeit2 Stunden 0 MinutenZutatenServing Size Zutaten 1 Tasse getrocknete Johannisbeeren 1/3 Tasse heißes Wasser 1/4 Tasse Grappa 3 Tassen Allzweckmehl 1 3/4 Tasse steingemahlenes Maismehl 1 Tasse Zucker plus mehr zum Bestäuben 1 1/2 TL Backpulver 2 große Eier, dazu 1 Eigelb 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, geschmolzen Schale von 1 Zitrone Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Buy Now Anfahrt In einer Schüssel die

Rezept von Giuseppe und Andrea Mastrandrea von Forno Cultura, Toronto

Gesamtzeit2 Stunden 0 MinutenZutatenServing Size

Zutaten

  • 1 Tasse getrocknete Johannisbeeren
  • 1/3 Tasse heißes Wasser
  • 1/4 Tasse Grappa
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 3/4 Tasse steingemahlenes Maismehl
  • 1 Tasse Zucker plus mehr zum Bestäuben
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 2 große Eier, dazu 1 Eigelb
  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Schale von 1 Zitrone
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. In einer Schüssel die Johannisbeeren, Wasser und Grappa miteinander vermischen. Lassen Sie die Johannisbeeren rund, 15 Minuten lang.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Maismehl, Zucker und Backpulver vermischen. Eier, Butter, Schale und Johannisbeeren unterrühren. Kühl 30 Minuten.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 350F. Rollen Sie den Teig auf Zigarrendicke. Schneiden Sie es in 2 "-Länge Portionen und setzen Sie jedes Stück 1" auseinander auf einem Pergament ausgekleidet Backblech. Mit Zucker stauben und goldgelb backen, 12 bis 15 Minuten; auf halbem Wege drehen Sie die Pfanne. Wiederholen Sie mit dem Rest des Teiges.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 84kcal
  • Kalorien aus Fett: 24kcal
  • Kalorien aus Satfett: 14kcal
  • Fett: 3g
  • Gesamt Zucker: 5g
  • Kohlenhydrate : 13g
  • Gesättigtes Fett: 2g
  • Cholesterin: 15mg
  • Natrium: 41mg
  • Protein: 1g
  • Kalium: 42mg
  • Ballaststoffe: 1g
  • Gramm Gewicht: 23g
  • Transfettsäure: 0g

Lassen Sie Ihren Kommentar