Die Flat Belly Diet Debüts auf GMA

Die Flat Belly Diet Debüts auf GMA
Am 2. Januar 2008 hat die Chefredakteurin der Prevention -Magazine und der Autorin von Flat Belly Diet Liz Vaccariello die Diät auf ABC's Good Morning America eingeführt . Die Enthüllung dieses bahnbrechenden Plans hat bereits Frauen in der ganzen Nation zum Reden gebracht. Flat Belly Diet wurde für gesundheitsbewusste Frauen geschaffen, die praktisch alles versucht haben, um schädliches Bauchfett zu eliminieren.

Am 2. Januar 2008 hat die Chefredakteurin der Prevention -Magazine und der Autorin von Flat Belly Diet Liz Vaccariello die Diät auf ABC's Good Morning America eingeführt . Die Enthüllung dieses bahnbrechenden Plans hat bereits Frauen in der ganzen Nation zum Reden gebracht. Flat Belly Diet wurde für gesundheitsbewusste Frauen geschaffen, die praktisch alles versucht haben, um schädliches Bauchfett zu eliminieren. Jetzt gibt es eine Antwort: Flat Belly Diet bietet eine bewährte, wissenschaftlich basierte Lösung, die einen topaktuellen Ernährungsplan mit motivierenden Tipps und fachkundiger Beratung kombiniert.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Erfahren Sie mehr über das, was Liz am Good Morning America zu sagen hatte.

ABC-Korrespondentin Claire Shipman: Was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass du Fett verlieren kannst, indem du fetthaltige Lebensmittel zu dir nimmst, ohne ein einziges Sit-Up zu machen , ohne Fettabsaugung? Du wirst eine Frau treffen, die genau das getan hat. Hier zu zeigen, wie es funktioniert - es ist wirklich unglaublich, Prävention Chefredakteur, Liz Vaccariello. Vielen Dank für Ihr Kommen.

Liz Vaccariello: Ich bin aufgeregt hier zu sein.

Claire Shipman: So viele Leute sagen, dass der Magen der kritische Bereich für sie ist, hier wollen sie abnehmen. In der Tat kann Bauchfett unglaublich gefährlich sein.

Liz Vaccariello: Es ist die tödlichste Art von Fett, die Sie auf Ihrem Körper haben können. Schon kleine Mengen können das Risiko für Herzerkrankungen und sogar bestimmte Krebsarten erhöhen.

Claire Shipman: Die meisten Leute denken, wenn du erst einmal deine 40er getroffen hast, kannst du nichts mehr tun, vor allem, nachdem du ein paar Kinder gehabt hast, und sie sind nur mit diesem witzigen Zeug beschäftigt. Das ist nicht wahr. Du hast ein Wunder gefunden.

Liz Vaccariello: Ich weiß, wir haben es getan. Ich bin so aufgeregt. Wir fanden neue Forschung, die feststellt, dass das Essen einer bestimmten Art von Essen, ein Fett, bei jeder Mahlzeit, gezielt Bauchfett gezielt und dass Fett eine MUFA, eine einfach ungesättigte Fettsäure genannt wird. Also geht es bei dieser Diät nur darum, dein Bauchfett zu verlieren - nicht fett in deinem Gesicht, nicht in deinen Brüsten, sondern speziell in deinem Bauch.

Claire Shipman: Zeig uns, was MUFAs sind, weil es nicht so schlimm ist, wie du denkst.

Liz Vaccariello: Dies sind die gesunden Öle in gesunden pflanzlichen Lebensmitteln. Die fünf MUFAs sind Nüsse und Samen und Öle - viele Arten von Öl - Oliven, Leinsamenöl, Raps. Wir lieben Kürbiskerne, Pistazien, jede Art von Nuss. Avocado. Oliven. Und das letzte MUFA ist Schokolade.

Claire Shipman: Ich kann es nicht glauben. Wenn Leute mir sagen, Schokolade ist gut für dich. Aber nicht zehn Nestle's Bars.Sie sprechen also nicht davon, diese für Speck zu ersetzen, sagen Sie, fügen Sie diese zu Ihrer Diät hinzu?

Liz Vaccariello: Genau, das ist eine kalorienkontrollierte Diät. Sie essen viermal am Tag, 400 Kalorien pro Mahlzeit, und jede Mahlzeit enthält eine bestimmte Menge eines der MUFAs.

Claire Shipman: Wie wird das nach einer richtigen Mahlzeit aussehen? Sag uns, was es bedeuten könnte.

Liz Vaccariello: Okay, das ist ein Frühstück. Dies ist eine Kirsche-Schokolade-Waffel. Nur 400 Kalorien. Nehmen Sie eine gefrorene Waffel, schmelzen Sie einige halbsüsse Schokoladenstückchen und verrühren Sie sie mit Kirschen. Dies ist das Lieblingsfrühstück unseres Testers.

Claire Shipman: Es sieht gut aus für mich. Zum Mittagessen?

Liz Vaccariello: Eine Vollkorntruthahn-Packung. Das MUFA ist hier eine Oliventapenade. Da ist eine Scheibe Käse drin, etwas Römersalat und Sellerie. Unser Abendessen ist ein Flat Belly Diät Huhn Caesar Salat. Machen Sie das Huhn mit Olivenöl. Sie mischen das Olivenöl mit einem leichten Caesar Dressing als Dressing.

Und dann für einen Snack - so essen Sie viermal am Tag, immer einen Snack, wann immer Sie wollen, vier Tassen helles Popcorn, einen Apfel und zwei Esslöffel Erdnussbutter. Sie essen viel Erdnussbutter und Schokolade auf dieser Diät. Du kannst sagen, wie voll du dich fühlen wirst.

Claire Shipman: Kannst du mehr essen oder sollst du das nur essen?

Liz Vaccariello: Diese vier Mahlzeiten stellen dar, was Sie an einem Probentag haben können. Wir haben Hunderte von Mahlzeiten. Einige sind für Leute, die gerne kochen, also haben wir volle Rezepte.

Claire Shipman: Wie lange bleibst du darauf?

Liz Vaccariello: Es gibt einen 4-Tage-Jumpstart, der insbesondere auf den Bloat zielt. Einer unserer Tester verlor sieben Pfund in vier Tagen und fast sechs Zoll Bauchgröße. (Korrektur: Dieser Tester verlor fast sechs Zentimeter am ganzen Körper. Die Arme, Beine, Brüste, Hüften und Bäuche der Tester werden gemessen. Die beim Sprungstart verlorenen Bauchmuskeln variieren typischerweise zwischen einem viertel und anderthalb Zentimeter. Diätetiker können bis zu 7 Pfund verlieren Viele Diätetiker haben 4 bis 5 Pfund verloren Denken Sie daran, das Ziel des Jumpstart ist die Reduzierung der Bauchblähung [überschüssiges Wasser, Gas], nicht unbedingt Bauchfett.)

Claire Shipman : Das kann ich wirklich nicht glauben?

Liz Vaccariello: Ja, im 4-Tage-Plan. Auf dem 4-Tage-Plan trinkst du viermal am Tag, was wir Sassy Water nennen. Dies hat etwas Zitrone, Ingwer und viele Smoothies mit ein wenig Leinsamenöl. Danach ist es ein 1. 600 Kalorien pro Tag Plan.

Claire Shipman: Wir wollen die Ergebnisse sehen. Wir haben einen Gast hier. Herauskommen. Zeig uns dein neues schlankes Selbst. Sie sind in der Zeitschrift, auf der Diät und es funktionierte für Sie. Waren Sie schockiert?

Mary Anne Spesokok: Ja, weil ich vorher Diäten probiert habe und nichts so funktioniert hat.

Claire Shipman: Wie schnell hast du abgenommen und wie viel hast du verloren?

Mary Anne Sheshok: Ich habe 47 Pfund in 5 Monaten verloren.

Claire Shipman: 47 Pfund in 5 Monaten? War viel davon um den Bauch?

Mary Anne Sheshok: Viel davon. Außerdem war dies ein Gesamtverlust von 25 Zoll am ganzen Körper.

Claire Shipman: Das ist unglaublich. Eine Sache, für die wir nicht viel Zeit hatten, aber es ist wichtig und Sie sollten es auf unserer Website lesen, es geht um den mentalen Zustand. Es ist sehr wichtig.

Liz Vaccariello: Bei dieser Diät geht es vor allem um Essen und Einstellung. Sie wollen mit Stress umgehen, weil Cortisol den Hunger steigern kann und Sie Fett im Bauch speichern können. Sie möchten auch Unterstützung finden. Siebzig Prozent der Menschen, die Gewicht verlieren - wie Mary Anne - und es abhalten, taten dies mit Hilfe. Wir empfehlen entweder Diät mit einem Freund oder Ehemann oder wir lieben die Gemeinschaft und Werkzeuge, die auf flatbellydiet verfügbar sind. com.

Claire Shipman: Danke!

Lassen Sie Ihren Kommentar