Gefrorene Pfirsich Pops

Gefrorene Pfirsich Pops
Wenn der Hunger pocht, gibt es nichts Schöneres, als einen gesunden Snack im Gefrierschrank auf dich warten zu lassen. Wenn Sie eine Auswahl an Geschmacksrichtungen wählen möchten, machen Sie verschiedene Chargen mit anderen Früchten wie Aprikosen, Erdbeeren oder Bananen. Gesamtzeit 8 Stunden 20 MinutenZutaten6 CountServing Size Zutaten 3 mittelgroße Pfirsiche, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten (ca.

Wenn der Hunger pocht, gibt es nichts Schöneres, als einen gesunden Snack im Gefrierschrank auf dich warten zu lassen. Wenn Sie eine Auswahl an Geschmacksrichtungen wählen möchten, machen Sie verschiedene Chargen mit anderen Früchten wie Aprikosen, Erdbeeren oder Bananen.

Gesamtzeit 8 Stunden 20 MinutenZutaten6 CountServing Size

Zutaten

  • 3 mittelgroße Pfirsiche, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 1 Tasse Magermilch
  • 1/4 Tasse Ananassaft
  • 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanille
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

Zubereitung: 495 Minuten
  1. In der Küchenmaschine oder im Mixer Pfirsiche, Milch, Ananassaft, Zitronenschale, Zitronensaft und Vanille glatt verarbeiten.
  2. Teilen Sie die Mischung auf 4 (6 bis 8 Unzen) Pappbecher auf. Mit Folie abdecken und bis zum teilgefrorenen Gefrierfach stellen. Setzen Sie einen hölzernen Popsicle Stock in die Mitte von jedem ein und frieren Sie mindestens 8 Stunden ein.
  3. Servieren Sie die Pops für 5 Minuten bei Raumtemperatur. Dann vorsichtig das Papier abziehen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 55kcal
  • Kalorien aus Fett: 2kcal
  • Kalorien aus Satfett: 0kcal
  • Fett: 0g
  • Gesamt Zucker: 10g
  • Kohlenhydrate : 11g
  • Cholesterin: 1mg
  • Natrium: 26mg
  • Protein: 3g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 0g
  • Calcium: 84mg
  • Ballaststoffe: 1g
  • Gramm Gewicht: 138g
  • Mono Fett: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Poly Fett: 0g
  • Wasser: 109g

Lassen Sie Ihren Kommentar