Gegrillte Auberginen und Mozzarellaröllchen

Gegrillte Auberginen und Mozzarellaröllchen
Eine elegante sommerliche Vorspeise, dieses einfache Gericht ist einfach zu machen und aus dem Kühlschrank zu ziehen, um im letzten Moment zu grillen. Gesamtzeit 54 MinutenZutaten8 CountServing Size Zutaten 2 kleine Auberginen (1/2 Pfund) grobes Salz 8 Unzen zerkleinerter Mozzarellakäse 4 Unzen weicher Ziegenkäse, bei Raumtemperatur 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch Pfeffer 1 Tasse natives Olivenöl Extra, plus mehr zum Putzen 25 große frische Basilikumblätter plus 1/2 Tasse lose gepacktes,

Eine elegante sommerliche Vorspeise, dieses einfache Gericht ist einfach zu machen und aus dem Kühlschrank zu ziehen, um im letzten Moment zu grillen.

Gesamtzeit 54 MinutenZutaten8 CountServing Size

Zutaten

  • 2 kleine Auberginen (1/2 Pfund)
  • grobes Salz
  • 8 Unzen zerkleinerter Mozzarellakäse
  • 4 Unzen weicher Ziegenkäse, bei Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • Pfeffer
  • 1 Tasse natives Olivenöl Extra, plus mehr zum Putzen
  • 25 große frische Basilikumblätter plus 1/2 Tasse lose gepacktes, grob gehacktes Basilikum
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 20 MinutenKochen: 9 Minuten
  1. Schneiden Sie die Auberginen der Länge nach in 1/2-Zoll-dicke Scheiben . Streuen Sie die Scheiben auf beiden Seiten mit Salz und lassen Sie sie 15 Minuten in einem Sieb abtropfen, um überschüssige Feuchtigkeit freizusetzen. Die Auberginenscheiben abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Grill oder Broiler auf mittlerer Hitze vorheizen.
  3. Mozzarella, Ziegenkäse, 1 Esslöffel Schnittlauch und Salz in einer Schüssel verrühren. Beiseite legen.
  4. Beide Seiten der Auberginenscheiben leicht mit Öl bestreichen. Grillen oder grillen Sie die Auberginen für 3 bis 4 Minuten oder bis sie golden und angebraten sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, umdrehen, mit etwas Öl bestreichen und 3 bis 4 Minuten grillen oder grillen oder bis die Aubergine gerade weich wird. Entfernen und 10 Minuten sitzen lassen. (Lassen Sie den Bratrost eingeschaltet; oder wenn Sie einen Grill verwendet haben, heizen Sie den Broiler jetzt vor.)
  5. Übertragen Sie die Aubergine auf eine Arbeitsfläche. Ordnen Sie ganze Basilikumblätter in einem leicht überlappenden Muster über einer Scheibe Aubergine an. Einen gehäuften Esslöffel der Käsemischung an das schmale Ende der Scheibe geben. Zigarrenmode aufrollen und mit einem Zahnstocher sichern. Wiederholen Sie mit den restlichen Basilikum, Füllung und Auberginenscheiben.
  6. Legen Sie die Rollen mit der Naht nach unten in eine leicht geölte 9 x 13-Zoll-Glasbackform. Broil 4 bis 6 Zoll von der Hitze für 3 bis 5 Minuten oder bis der Käse nur geschmolzen und sprudelt.
  7. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine das zerkleinerte Basilikum, den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und 1 Tassen Öl vermischen. Mit Salz abschmecken. Die gekochten Auberginenröllchen auf eine Platte oder Servierplatte geben und mit Basilikumöl beträufeln.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 195kcal
  • Kalorien aus Fett: 162kcal
  • Kalorien aus Satfett: 43kcal
  • Fett: 18g
  • Gesamt Zucker: 2g
  • Kohlenhydrate : 4g
  • Gesättigtes Fett: 5g
  • Cholesterin: 15mg
  • Natrium: 124mg
  • Protein: 5g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Gramm Gewicht: 95g
  • Mono Fett: 11g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 2g
  • Poly Fett: 2g
  • Wasser: 67g