Honig-Weizen-Brot

Honig-Weizen-Brot
Ein schönes Brot zum Frühstück oder Brunch. Gesamtzeit2 Stunden 0 MinutenZutaten9 CountServing Größe Zutaten 1 Esslöffel aktive Trockenhefe 2 1/2 Tassen warmes Wasser (105 ° bis 115 ° F) 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Honig 3 Esslöffel Pflanzenöl 3 Tassen Vollkornmehl 3 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl 3/4 Teelöffel Salz 3/4 Tasse Rosinen 1/4 Tasse Sonnenblume Samen, geröstet Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Jetzt kaufen Richtungen Vorbereitung: 23 MinutenKochen: 30 Minuten In einer g

Ein schönes Brot zum Frühstück oder Brunch.

Gesamtzeit2 Stunden 0 MinutenZutaten9 CountServing Größe

Zutaten

  • 1 Esslöffel aktive Trockenhefe
  • 2 1/2 Tassen warmes Wasser (105 ° bis 115 ° F)
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3 Tassen Vollkornmehl
  • 3 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Rosinen
  • 1/4 Tasse Sonnenblume Samen, geröstet
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 23 MinutenKochen: 30 Minuten
  1. In einer großen Schüssel die Hefe über das warme Wasser streuen. Fügen Sie 1/4 Tasse des Honigs hinzu und lassen Sie stehen, bis die Hefe schaumig ist, ungefähr 5 Minuten. Öl einrühren.
  2. Mehl und Salz nach und nach zugeben, bis sich ein fester Teig bildet. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in die Rosinen und Sonnenblumenkerne kneten. Kneten bis glatt und elastisch, 8 bis 10 Minuten.
  3. Öl eine große Schüssel, fügen Sie den Teig hinzu und drehen Sie, um sich zu beschichten. Bedecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis sie in der Masse verdoppelt sind, ungefähr 1 Stunde.
  4. Butter zwei 9 x 5-Zoll-Laibwannen.
  5. Den Teig stanzen und in 2 Laibe formen. In die Laibwannen legen, abdecken und erneut aufgehen lassen, bis sie in der Masse verdoppelt sind, 30 bis 45 Minuten.
  6. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  7. 30 Minuten backen, oder bis es gebräunt ist und der Laib hohl klingt, wenn er angezapft wird. Mit den restlichen 2 Esslöffeln Honig bestreichen und für 5 bis 10 Minuten in den Ofen stellen, um die Glasur zu setzen. Cool auf Gestellen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 233kcal
  • Kalorien aus Fett: 38kcal
  • Kalorien aus Satfett: 4kcal
  • Kalorien aus Transfat: 1kcal
  • Fett: 4g
  • Gesamt Zucker: 11g
  • Kohlenhydrate: 45g
  • Gesättigte Fettsäuren: 0g
  • Natrium: 113mg
  • Protein: 6g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 3g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Gramm Gewicht: 102g
  • Mono Fett: 1g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 2g
  • Poly Fett: 3g
  • Lösliche Ballaststoffe: 1g
  • Stärke: 0g
  • Transfettsäure: 0g
  • Wasser: 45g

Lassen Sie Ihren Kommentar